Olympische Sommerspiele 1904/Teilnehmer (Australien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

AUS

AUS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Zwei Athleten aus Australien nahmen an den Olympischen Sommerspielen 1904 in St. Louis, Vereinigte Staaten von Amerika. Obwohl es die dritten Spiele waren, an denen Sportler aus Australien teilnahmen, waren es die ersten, bei denen sie Australien als selbständigen Staat repräsentierten, nachdem dieser sich 1901 unabhängig erklärte.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Corrie Gardner
    110 Meter Hürden: 5.–7. Platz
    Weitsprung: 7.–10. Platz

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]