Portal:Europäische Union

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Nachschlagen < Themenportale < Gesellschaft < Politik < Europäische Union
Themenbereich Europäische Union: Projekt | PortalAbkürzung: P:EU
EU28-candidate countries only map.svg
Flag of Europe.svg
Die Europäische Union in der Wikipedia

Die Europäische Union (Abkürzung: EU) ist ein Staatenverbund von 28 europäischen Staaten. Im Wirtschaftsraum mit dem größten BIP der Welt leben über eine halbe Milliarde Menschen. Dieses Portal bietet einen überblicksartigen Einstieg in den Themenkomplex und lädt mit zahlreichen Verlinkungen zur Orientierung in wichtigen Sachbereichen ein.


Institutionen[Quelltext bearbeiten]

European Comission HD.jpg
Europäische Kommission

Präsident: Jean-Claude Juncker (Kommission Juncker)
Aufgaben: Exekutivorgan, überwacht Haushalt und EU-Programme, „Hüterin der Verträge“, Gesetzesinitiative


Europaeisches parlament strassburg mit flaggen.jpg
Europäisches Parlament

Präsident: Martin Schulz
Aufgaben: Gesetzgebungsorgan, Haushaltsbewilligung, Kontrolle der Kommission


Justus Lipsius, Eastern side.jpg
Rat der Europäischen Union

Präsidentschaft: Niederländische EU-Ratspräsidentschaft 2016
Aufgaben: Gesetzgebungsorgan, stellt den Haushalt auf, schließt internationale Verträge


European Court of Justice - Luxembourg (1674586821).jpg
Europäischer Gerichtshof

Präsident: Koen Lenaerts
Aufgaben: Rechtsprechung, Rechtsgutachten, Amtsenthebung von Kommissaren


European Court of Auditors 2014 01.jpeg
Europäischer Rechnungshof

Präsident: Vítor Caldeira
Aufgaben: unabhängiges Kontrollorgan


Résidence Palace seen from Chaussée d'Etterbeek.jpg
Europäischer Rat

Präsident: Donald Tusk
Aufgaben: Aushandlung übergeordneter Kompromisse, Grundsatzentscheidungen, Vorschlag des Kommissionspräsidenten


EZB + Mainkran 1.JPG
Europäische Zentralbank

Präsident: Mario Draghi
Aufgaben: Währungsbehörde der EWU

Staaten[Quelltext bearbeiten]

EU Member states and Candidate countries map.svg
Mitgliedstaaten

BelgienBelgien Belgien - BulgarienBulgarien Bulgarien - DanemarkDänemark Dänemark - DeutschlandDeutschland Deutschland - EstlandEstland Estland - FinnlandFinnland Finnland - FrankreichFrankreich Frankreich - GriechenlandGriechenland Griechenland - IrlandIrland Irland - ItalienItalien Italien - KroatienKroatien Kroatien - LettlandLettland Lettland - LitauenLitauen Litauen - LuxemburgLuxemburg Luxemburg - MaltaMalta Malta - NiederlandeNiederlande Niederlande - OsterreichÖsterreich Österreich - PolenPolen Polen - PortugalPortugal Portugal - RumänienRumänien Rumänien - SchwedenSchweden Schweden - SlowakeiSlowakei Slowakei - SlowenienSlowenien Slowenien - SpanienSpanien Spanien - TschechienTschechien Tschechien - UngarnUngarn Ungarn - Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich - Zypern RepublikZypern Zypern

Beitrittskandidaten

AlbanienAlbanien Albanien - MazedonienMazedonien Mazedonien - MontenegroMontenegro Montenegro - SerbienSerbien Serbien - TurkeiTürkei Türkei

Potenzielle Beitrittskandidaten

Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina - KosovoKosovo Kosovo


Bearbeiten

Neue Artikel[Quelltext bearbeiten]

Hier werden nicht nur neue Artikel im Bereich EU, sondern erweitert für die europäische Integration aufgenommen. Siehe Kategorie:Europäische Integration.

• 23.05. KAMAG Transporttechnik - Polski Rejestr Statków • 22.05. Hotel Seewarte - Mark Killilea junior - Bundeswehrkrankenhaus Hamm • 20.05. BlueCat Medien - Standard Elektrik Lorenz • 19.05. Sojus MS-09 - Bürgerspital Weingut - Transportes Aéreos da Índia Portuguesa - Ehemalige Provinzialpflegeanstalt - Europäische Jugendkampagne - Zee.One • 18.05. Subway (Musikclub) - Dixi (Fahrradmarke) - Zwölf Geschichten aus der Fremde • 17.05. Radio Arabella (München) - Josef Halbmayr • 16.05. Berliner Reifenwerk - Vergangenheitsverlag - Berlin-Stettiner Eisenbahn-Gesellschaft - H.Essers - Comix + Cartoon Reihe - VEB Uhrenwerk Weimar - EU-Gipfel 2004 in Brüssel - Entity in Charge of Maintenance • 15.05. Die Geiselnahme (Márquez) • 14.05. Toggo plus (Fernsehsender) - Tushek & Spigel Supercars - Camerons Brewery • 13.05. RTLplus - KKCG - ARTOP Linhas Aéreas - Small Planet Airlines (Deutschland) - Meridian Airways - Brasserie Castelain • 12.05. European Homecare • 11.05. E. Bertelli Ltd. • 10.05. Café Barrikade - Oil Spill Response Limited • 08.05. Southern Motor Company - Burlington Carriage Company - Highlands and Islands Airports - Georg Nordmann Holding - Tecnolumen • 06.05. Sylvie Tabesse - Townsend Thoresen - Estera-Stiftung - EU-Gipfel 2002 in Kopenhagen • 05.05. YAK Service • 04.05. Deutsche Spar- und Kreditbank - Louis Poulsen - Stiftung Friedehorst - Sverigeflyg • 03.05. Bank für Brau-Industrie • 02.05. TTIPleaks - French Blue - Klinikum Altenburger Land - Liste der Europäischen Kulturhauptstädte • 01.05. Größenwahn-Verlag - Hüttenlösung (Saarland) - Harras-Werke - Francisco Tilman Cepeda • 30.04. Helios Klinikum Erfurt - Freenet TV - Jean-François Mancel • 29.04. Rederecht für herausragende Persönlichkeiten sowie für Mitglieder des Europäischen Parlaments in der Plenarsitzung des Nationalrats - Reichssender Flensburg - Volksbank Straubing • 28.04. St. Antonius Krankenhaus Köln - Chiesi - Liste der FFH-Gebiete in Landshut - Liste der FFH-Gebiete in Passau - Liste der FFH-Gebiete in Straubing - Materialverlag • 27.04. GA Ferries - HNO-Klinik Bogenhausen Dr. Gaertner - King Art - Winkler Unternehmensgruppe • 26.04. Captain Cork - Schropp Land & Karte - Vitrulan - Luzifer-Verlag • 25.04. Liste der FFH-Gebiete in der Stadt Amberg - Liste der FFH-Gebiete in der Stadt Regensburg

Empfohlener Artikel[Quelltext bearbeiten]

Qsicon lesenswert.svg Die Europäische Union (Abkürzung: EU) - der Artikel bietet nach umfänglicher Überarbeitung einen zusammenhängenden Überblick über diesen so wichtigen und doch oft zu wenig beachteten Staatenverbund, der gegenwärtig zwischen Aufbruchsignalen zu neuen (Verfassungs-) Ufern und lähmenden Ermüdungserscheinungen seinen Weg in die Zukunft sucht. Ergänzungen des Informationsangebots in dem neuen Rahmen beziehen sich u. a. auf die Bildungspolitik sowie auf Umwelt-, Energie- und Verkehrspolitik der EU.

Aktueller Bild-Hinweis[Quelltext bearbeiten]

Eurotower in Frankfurt

Zum Mitmachen[Quelltext bearbeiten]

Das WikiProjekt Politik/EU kümmert sich um dieses Portal sowie um die Qualitätsbewertung und Verbesserung der EU-Artikel. Informationen dazu und Gelegenheit zur Beteiligung gibt es hier

Hilfe: Wikimedia Commons Bilder  Hilfe: Wiktionary Wörterbuch  

Portal.svg Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg informative Portale alphabetisch und nach Themen