Rechtsinformationssystem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Rechtsinformationssystem (RIS) werden digitale, gewöhnlich online zur Verfügung gestellte Recherche-Angebote für Gerichtsentscheidungen, Gesetzes- und andere Rechtstexte bezeichnet.

Grundlagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die von den staatlichen Institutionen zur Verfügung gestellten juristischen Angebote sind teils nicht rechtsverbindlich – geltende Fassung des Rechts ist immer die Veröffentlichung im jeweiligen Amtsblatt (Gesetzblatt oder eine entsprechende Einrichtung), teils erfolgt die rechtswirksame Verkündung der geltenden Fassung im Rahmen des e-Government aber authentisch im Rechtsinformationssystem. Private Anbieter publizieren naturgemäß immer unter Rechtsausschluss.

Liste von Rechtsinformationssystemen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staat / Land Datenbank / Webseite Rechtsmaterie Zugang Anbieter Anmerkungen
Vereinte NationenVereinte Nationen Vereinte Nationen Elektronisches Dokumentenarchiv der Vereinten Nationen[1] Völkerrecht frei Vereinte Nationen Volltexte der Vereinten Nationen seit 1946
Vereinte NationenVereinte Nationen Vereinte Nationen Legal Tools Projekt Völkerstrafrecht (nationale und internationale Rechtsdokumente, Urteile, Anklageschriften und weitere Verfahrensdokumente nationaler und internationaler Gerichte, Veröffentlichungen in Fachzeitschriften u. a.) frei Internationaler Strafgerichtshof
Vereinte NationenVereinte Nationen Vereinte Nationen United Nations Treaty Collection[2] Völkerrecht frei Vereinte Nationen Völkerrechtliche Verträge, die bei der UN hinterlegt/ registriert sind
EuropaEuropa Europa EUR-Lex Europarecht (Amtsblatt, Verträge, Rechtsetzungsakte, Rechtsprechung, vorbereitende Rechtsakte) frei Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union amtlicher Webserver; juristisches Internetangebot nach EU-Transparenzpolitik
Antigua und BarbudaAntigua und Barbuda Antigua und Barbuda Laws online[3] Bills (Gesetzesvorlagen), Laws und Acts (Gesetze) frei Government of Antigua and Barbuda im Volltext
DeutschlandDeutschland Deutschland Beck-Online (auch: NomosOnline) Deutsches Recht, Europarecht (Entscheidungen, Rechtsnormen, Zeitschriften, Kommentare der Verlage C.H. Beck und Nomos) gegen Entgelt, Nachrichten und Gesetzgebung frei Verlag C. H. Beck und Nomos Verlag
DeutschlandDeutschland Deutschland buzer.de[4] Deutsches Recht frei buzer.de nahezu gesamtes geltendes Bundesrecht (Gesetze und Rechtsverordnungen) und alle Fassungen und Volltexte des Bundesgesetzblatts Teil I seit 2006
DeutschlandDeutschland Deutschland dejure.org Deutsches Recht, Europarecht frei dejure.org Rechtsinformationssysteme GmbH Bundesgesetze und Europarecht im Volltext, Nachweise von Entscheidungen im Internet einschließlich Verfahrensgang und ZItation, auch in juristischen Blogs
DeutschlandDeutschland Deutschland gesetze-im-internet.de[5] Deutsches Recht frei Bundesministerium der Justiz gemeinsam mit juris GmbH nahezu gesamtes geltendes Bundesrecht (Gesetze und Rechtsverordnungen)
DeutschlandDeutschland Deutschland Jurion Deutsches Recht, Europarecht (Entscheidungen, Rechtsnormen, Zeitschriften, Kommentare von Wolters Kluwer) gegen Entgelt Wolters Kluwer
DeutschlandDeutschland Deutschland Juris – Juristisches Informationssystem für die Bundesrepublik Deutschland Deutsches Recht, Europarecht (Entscheidungen, Rechtsnormen, Zeitschriften, Kommentare der Verlage der „Juris Allianz“) gegen Entgelt, Nachrichten frei juris GmbH Marktführer, an der GmbH hält der Bund die Anteilsmehrheit
DeutschlandDeutschland Deutschland rechtsprechung-im-internet.de[6] Deutsches Recht frei Bundesministerium der Justiz gemeinsam mit juris GmbH ausgewählte Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, der obersten Gerichtshöfe des Bundes sowie des Bundespatentgerichts seit 2010
DeutschlandDeutschland Deutschland verwaltungsvorschriften-im-internet.de[7] Deutsches Recht frei Bundesministerium des Innern gemeinsam mit juris GmbH aktuelle Verwaltungsvorschriften der obersten Bundesbehörden
FrankreichFrankreich Frankreich Légifrance – Le service public de la diffusion du droit par l’internet Recht der Republik Frankreich frei Französische Regierung amtlicher Webserver
IndienIndien Indien Rules & Regulations[8] Indisches Bundesrecht und darauf basierendes teilstaatliches Recht frei Unionsregierung der Republik Indien amtlicher Webserver; Englisch und Hindi
ItalienItalien Italien Sammlung der Landesgesetze Landesrecht der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol, italienisches Staatsrecht in deutscher Fassung frei Südtiroler Bürgernetz amtliche Webseite
ItalienItalien Italien Presentazione di Parliamento[9] Italienische staatliche Gesetzgebung frei Italienisches Parlament ein – nicht rechtsverbindlichen – Überblick über die aktuelle gültige Gesetzgebung
LiechtensteinLiechtenstein Liechtenstein LILEX – Liechtensteinische Gesetzessammlung Landesrecht des Fürstentums Liechtenstein, Staatsverträge frei Rechtsdienst der Regierung (Portal der Liechtensteinischen Landesverwaltung) amtliche Sammlung
NauruNauru Nauru RONLAW [10] Rechtssetzung, Gerichtsentscheide, Amtsblatt, Verträge, historische Quellen, u. a. öffentlich Government of Nauru amtlicher Webserver
OsterreichÖsterreich Österreich RIS – Rechtsinformationssystem der Republik Österreich Rechtswesen Österreichs (Gesetze, Verordnungen, Bundesgesetzblatt, Rechtssprüche und Urteile) frei Bundeskanzleramt amtlicher Webserver; seit 2004 auch rechtsverbindliches Kundmachungsorgan (Gruppierung Bundesgesetzblätter authentisch ab 2004)
OsterreichÖsterreich Österreich Parlamentarisches Geschehen[11] Rechtswesen Österreichs (Gesetzesentwürfe und -vorlagen, Anträge, u. a.) frei Österreichisches Parlament die aktuellen Vorgänge um die Rechtssetzung
OsterreichÖsterreich Österreich ALEX – Historische Rechts- und Gesetzestexte Online Historische Österreichische Rechtsquellen (Habsburgerreich, Kaiserthum Österreich, Österreich-Ungarn, Deutsch-Österreich, Erste Republik, Drittes Reich, Besatzungszeit, Zweite Republik) frei Österreichische Nationalbibliothek historische Gesetzestexte im Original
PolenPolen Polen Dziennik Ustaw Rechtssetzung, Amtsblatt, historische Quellen öffentlich Ministerium für Verwaltung und Digitalisierung
RusslandRussland Russland Consultant Plus Russische Rechtsquellen und Völkerrechtsquellen auf russisch, Rechtsprechung und juristische Literatur gegen Entgelt; einige spezielle beschränkte Freiversionen Consultant Plus Marktführer-Rechtsinformationssystem in Russland neben dem „Garant“. Wird seit 1992 hergestellt.
RusslandRussland Russland Garant Russische Rechtsquellen und Völkerrechtsquellen auf russisch, Rechtsprechung und juristische Literatur gegen Entgelt; einige spezielle beschränkte Freiversionen Garant Service Marktführer-Rechtsinformationssystem in Russland neben dem „Consultant Plus“. Wird seit 1990 hergestellt.
RusslandRussland Russland RosPravosudie Russische Rechtssprechung frei Suche nach der Rechtsprechung mit Sortierung nach bestimmten Prozessvertretern, Staatsanwälten und Richtern
RusslandRussland Russland Kartothek der Wirtschaftsfälle Russische Wirtsschaftsrechtssprechung frei pravo.ru Suche nach der Rechtsprechung der Wirtschaftsgerichte mit Sortierung nach den Prozessparteien und Richtern
SchweizSchweiz Schweiz Amtliche Sammlung des Bundesrechts (AR) Bundesrecht der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Bundesblatt (Bundesverfassung, -gesetze, Verordnungen d. Bundesversammlung u. d. Bundesrates, Erlasse der Bundesbehörden u. a., Bundesbeschlüsse, völkerrechtl. Verträge, Beschlüsse des internationalen Rechts, Verträge zw. Bund und Kantonen) frei Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft amtliche Sammlung
SchweizSchweiz Schweiz Swisslex Schweizerisches Recht, Europarecht (Entscheidungen, Literatur) gegen Entgelt Swisslex – Schweizerische Juristische Datenbank AG
SchweizSchweiz Schweiz Systematische Sammlung des Bundesrechts (SR) Bundesrecht der Schweizerischen Eidgenossenschaft, Bundesblatt (Erlasse, völkerrechtliche und interkantonale Verträge, internationale Beschlüsse, Kantonsverfassungen) frei Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft amtliche Sammlung
SlowenienSlowenien Slowenien Uradni list Rechtsordnung Sloweniens,[12] insb. Amtsblatt der Republik Slowenien (Uradni list Republike Slovenije) frei/gegen Entgelt Javno podjetje Uradni list Republike Slovenije d.o.o.[13] Publiziert das Amtsblatt online frei, weitergehende Rechtstexte (Verfassungen, Gesetze, Rechtstexte, internationale Verträge, u. ä.) werden dort kostenpflichtig als Online-Dokument verlegt.[14]
TschechienTschechien Tschechien Zákony ČR[15] Tschechisches Recht (Landesebene, Mitteilungsblatt der Kraje, Europarecht) frei Ministerstvo vnitra (Innenministerium der Tschechischen Republik) amtlicher Webserver
UngarnUngarn Ungarn Magyar Közlöny Online [16] Gesetze und Verordnungen frei Ungarische Regierung[17] Amtsblatt (Ungarische Zeitung)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich Legislation.gov.uk[18] Legislation des United Kingdom, Scotland, Wales, Northern Ireland frei The National Archives Datenbank der Nationalbibliothek; amtlich, kommentierte Änderungen, vor 1988 unvollständig
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten public.resource.org Recht der Vereinigten Staaten, US-bundesstaatliches Fallrecht frei public.resource.org eine Nonprofit-Organisation
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten und andere Länder LexisNexis Rechtsquelle, Rechtsprechung und juristische Literatur gegen Entgelt LexisNexis Group Das größte Rechtsinformationssystem der Welt[19]
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Westlaw Rechtsquelle, Rechtsprechung und juristische Literatur gegen Entgelt West Publishing Marktführer-Rechtsinformationssystem in den USA neben dem „LexisNexis“.
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Ravel[20] Rechtsprechungen und grafisch-analytische Darstellung der Verweise zwischen ihnen teilweise frei, teilweise gegen Entgelt Ravel 2012 Startup

Deutsches Landesrecht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Landesrecht deutscher Länder ist auf folgenden Seiten zugänglich:

Land Datenbank / Webseite Zugang Anbieter
Baden-Württemberg http://www.landesrecht-bw.de/ frei juris im Auftrag des Landes
Bayern http://www.gesetze-bayern.de/ frei Freistaat in Zusammenarbeit mit juris
Berlin http://gesetze.berlin.de/ frei Land Berlin in Zusammenarbeit mit juris
Brandenburg http://www.landesrecht.brandenburg.de/ frei Land Brandenburg
Bremen http://transparenz.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen2014_tp.c.63945.de frei Land Bremen
Hamburg http://landesrecht.hamburg.de/ frei Hamburg in Zusammenarbeit mit juris
Hessen http://www.rv.hessenrecht.hessen.de/ frei Land Hessen in Zusammenarbeit mit Wolters Kluwer Deutschland
Mecklenburg-Vorpommern http://www.landesrecht-mv.de/ frei Land in Zusammenarbeit mit juris
Niedersachsen http://www.nds-voris.de/ frei juris im Auftrag des Landes
Nordrhein-Westfalen https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_gliederung frei Land Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz http://landesrecht.rlp.de/ frei Land in Zusammenarbeit mit juris
Saarland http://www.saarland.de/landesrecht.htm frei juris im Auftrag des Landes
Sachsen https://www.recht.sachsen.de/ frei Land in Kooperation mit SV Saxonia Verlag
Sachsen-Anhalt http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/ frei juris im Auftrag des Landes
Schleswig-Holstein http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/ frei Land in Zusammenarbeit mit juris
Thüringen http://www.landesrecht-thueringen.de/ frei juris im Auftrag des Landes

Österreichisches Landesrecht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Landesrecht österreichischer Länder ist auf folgenden Seiten zugänglich:

Land Datenbank / Webseite Zugang Anbieter
Burgenland RIS frei RIS
Kärnten RIS frei RIS
Niederösterreich Niederösterreich, RIS bzw. 1849 – 1971 frei Land Niederösterreich, RIS und ALEX
Oberösterreich RIS frei RIS
Salzburg RIS frei RIS
Steiermark RIS frei RIS
Tirol RIS frei RIS
Vorarlberg RIS frei RIS
Wien Wien, RIS bzw. 1920 - 1980 frei Land Wien, RIS und ALEX

Weiterführende Angebote[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Informationsdienst im weiteren Sinne kann auch das online gestellte Deutsche Rechtswörterbuch (DRW) der Heidelberger Akademie der Wissenschaften gesehen werden, das historische deutschsprachige Rechtstexte bis in das Frühmittelalter nach lexikalischen Aspekten erschließt.

Sich auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Elektronisches Dokumentenarchiv der Vereinten Nationen. Abgerufen am 16. Juni 2017 (deutsch).
  2. United Nations Treaty Collection. Abgerufen am 16. Juni 2017 (englisch).
  3. Laws online (laws.gov.ag)
  4. www.buzer.de
  5. www.gesetze-im-internet.de
  6. juris GmbH: Rechtsprechung im Internet. Abgerufen am 16. Juni 2017 (deutsch).
  7. Verwaltungsvorschriften im Internet. Abgerufen am 16. Juni 2017.
  8. Rules & Regulations, india.gov.in/govt/rules
  9. Presentazione, parlamento.it
  10. RONLAW Nauru's Online Legal Database
  11. Portal des österreichischen Parlaments → Parlamentarisches Geschehen
  12. vergl. Rechtsordnung - Slowenien, Europäische Kommission > Webseiten des Europäischen Justiziellen Netzes für Zivil- und Handelssachen (EJN), zuletzt aktualisiert am 16-08-2006
  13. Privatrechtliche Firma in Mehrheitsbesitz der Republik. vergl. Javno podjetje Uradni list Republike Slovenije d.o.o. – The Public Company Official Gazette of the Republic of Slovenia d.o.o., Firmendaten (pdf sl/en; 109 kB), hrsg. von European Forum of Official Gazettes web site, Publications Office of the EU
  14. O podjetju Uradni list (sl, ‚Über des Amtsblatt‘); O glasilu (sl, ‚Über das Journal‘), beide uradni-list.si
  15. portal.gov.cz → Zákony ČR
  16. kozlonyok.hu
  17. About Us. Hungarian Official Journal Publisher, mhk.hu.
  18. www.legislation.gov.uk
  19. Lexis-Nexis founder Don Wilson dies. Abgerufen am 7. Oktober 2011.
  20. Ravel homepage, abgerufen am 25. Dezember 2014