Silvia Wollny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Silvia Wollny (* 5. Februar 1965 in Neuss[1]) ist eine deutsche Reality-TV-Darstellerin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Auftritte hatte Silvia Wollny gemeinsam mit ihrer Großfamilie in verschiedenen Fernsehmagazinen und Talkshows wie SAM, We are Family! und Punkt 12.[2] Sie erhielt dort besondere Aufmerksamkeit durch ihre schroffe Art und insbesondere ihren Ausruf, mit dem sie acht ihrer Kinder hintereinander rief. Bekannt wurde der Ruf vor allem durch den Nippel in der Late-Night-Show TV total. Seit 2011 ist die Familie in ihrer eigenen Pseudo-Doku Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie zu sehen. 2016 folgte die Kochsendung Lecker Schmecker Wollny.[3]

2018 gewann Silvia Wollny die sechste Staffel von Promi Big Brother.[4][5]

Fernsehauftritte (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2013: Ich bin ich
  • 2014: Hey, ich kenn Dich aus dem Fernsehen
  • 2015: Wahre Schönheit
  • 2016: Wir sind eine große Familie
  • 2017: Wenn du denkst du denkst
  • 2018: Immer auf die 12
  • 2018: Ich brauch keinen Millionär
  • 2019: Wir feiern immer wieder (Unsere Lieblingslieder)

Album[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Familienbande – mit Die Wollnys

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Silvia Wollny – die schlagfertige Elffachmama. In: rtl2.de. Abgerufen am 24. August 2019.
  2. Wie die Wollnys berühmt wurden. RP Online. 28. Januar 2012, abgerufen am 17. August 2018.
  3. Silvia Wollny: Koch-Show erntet heftige Kritik der Fans! TV Movie. 7. Mai 2018, abgerufen am 17. August 2018.
  4. PBB 2018. Heute "Promi Big Brother" 2018: Diese zwölf Kandidaten sind in der WG. Augsburger Allgemeine. 17. August 2018, abgerufen am 17. August 2018.
  5. Timo Niemeier: RTL-II-Gesicht. "Bild": Mama Wollny zieht ins "Promi Big Brother"-Haus. DWDL.de. 6. August 2018, abgerufen am 17. August 2018.