St Antony’s College

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

St Antony’s College ist ein Graduate College der University of Oxford, gegründet 1950. Es spezialisiert sich auf die Gebiete Internationale Beziehungen, Wirtschaft und Geschichtswissenschaften, Europäische Studien, Ostasien und Orient. Es gilt gemeinhin als eines der internationalsten Colleges der Universität. Von 1987 bis 1997 war der deutsch-britische Soziologe Ralf Dahrendorf Rektor des Colleges.

St Antony’s College wird von rund 400 Studenten aus über 67 Ländern besucht.

Bedeutende Antonianer[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

51.763611111111-1.2658333333333Koordinaten: 51° 45′ 49″ N, 1° 15′ 57″ W