St Anne’s College

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
St Anne's College
Logo
Gründung 1879 Association for the Education of Women

0000 Society of Home Students
1942 St Anne's Society

Trägerschaft University of Oxford
Ort Oxford
Principal Tim Gardam
Studenten 437
Postgraduierte: 187
Website www.st-annes.ox.ac.uk

Association for the Education of Women, Society of Home Students, St Anne's Society

Das St Anne's College ist eines der Colleges der University of Oxford. Ursprünglich wurde es als Association for the Education of Women gegründet, der ersten Einrichtung in Oxford, die auch Frauen zur höheren Bildung aufnahm. Später war die Einrichtung als Society of Home Students bekannt. 1942 wurde es schließlich in St Anne's Society umbenannt und erhielt 1952 den Status eines Colleges. Bis 1979 wurden ausschließlich Frauen aufgenommen. Heute gehört St Anne's mit etwa 450 undergraduates und etwa 150 graduate students zu den größeren Colleges. Das Verhältnis zwischen männlichen und weiblichen Studierenden ist heute ausgewogen.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das College befindet sich in North Oxford, auf einem vom St John’s College gespendeten Grundstück zwischen Woodstock Road und Banbury Road. Davor war das College in mehreren Gebäuden über Oxford verteilt. Diese wurden verkauft, um das 2005 fertiggestellte Ruth Deech Building zu finanzieren.

Bekannte Lehrer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ruth Deech-Building

Bekannte Studenten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: St Anne's College, Oxford – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 51° 45′ 44″ N, 1° 15′ 43″ W