Swedish House Mafia/Diskografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
x35px alt=
Swedish House Mafia – Diskografie
Veröffentlichungen
Arrow southwest blue.svgStudioalben 3
Arrow southwest blue.svgLivealben 2
Arrow southwest blue.svgEPs 2
Arrow southwest blue.svgSingles 12
Arrow southwest blue.svgProduktionen 2

Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke der schwedischen Progressive-House-Musikgruppe Swedish House Mafia. Gemäß Quellenangaben und Schallplattenauszeichnungen hat sie bisher mehr als 15,2 Millionen Tonträger verkauft, davon alleine in ihrer Heimat über 1,5 Millionen. Der erfolgreichste Tonträger ist die Single Don’t You Worry Child mit über 8,3 Millionen verkauften Einheiten. Zudem ist dieser Song ihr erster Nummer-eins-Hit in Schweden und ihre erste Single, die die US-Charts erreichte.

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US  SE
2010 Until One CH18
(9 Wo.)CH
US139
(1 Wo.)US
SE13
Platin
Platin

(7 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 23. Oktober 2010
2012 Until Now DE26
(5 Wo.)DE
AT10
(13 Wo.)AT
CH7
(15 Wo.)CH
US14
(2 Wo.)US
SE3
Platin
Platin

(22 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 19. Oktober 2012
2022 Paradise Again AT59
(1 Wo.)AT
CH14
(3 Wo.)CH
UK70
(1 Wo.)UK
US121
(1 Wo.)US
SE4
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022SE
Erstveröffentlichung: 15. April 2022

Livealben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: One Night Stand: The Live Album
  • 2014: One Last Tour: A Live Soundtrack

EPs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2011: iTunes Festival: London 2011
  • 2013: The Singles

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartplatzierungenChartplatzierungenTemplate:Charttabelle/Wartung/ohne Quellen
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
 DE  AT  CH  UK  US  SE
2009 Leave the World Behind
Until One
SE39
(4 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 12. Juni 2009
feat. Laidback Luke & Deborah Cox
2010 One (Your Name)
Until One
DE41
(20 Wo.)DE
AT25
(25 Wo.)AT
CH13
(35 Wo.)CH
UK7
Platin
Platin

(18 Wo.)UK
US
Gold
Gold
US
SE11
Siebenfachplatin
×7
Siebenfachplatin

(61 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 6. Juni 2010
feat. Pharrell
Miami 2 Ibiza
Until One
DE46
(9 Wo.)DE
AT36
(11 Wo.)AT
CH19
(22 Wo.)CH
UK4
Platin
Platin

(20 Wo.)UK
SE10
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(29 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 4. Oktober 2010
vs. Tinie Tempah
2011 Save the World
Until Now
DE37
(17 Wo.)DE
AT31
(14 Wo.)AT
CH26
(19 Wo.)CH
UK10
Gold
Gold

(15 Wo.)UK
US
Platin
Platin
US
SE4
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(57 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2011
feat. John Martin
Antidote
Until Now
DE63
(2 Wo.)DE
AT30
(3 Wo.)AT
CH70
(1 Wo.)CH
UK4
Silber
Silber

(5 Wo.)UK
SE17
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(19 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 16. Dezember 2011
vs. Knife Party
2012 Greyhound
Until Now
DE53
(6 Wo.)DE
AT42
(4 Wo.)AT
CH33
(5 Wo.)CH
UK13
Gold
Gold

(24 Wo.)UK
US
Gold
Gold
US
SE6
Siebenfachplatin
×7
Siebenfachplatin

(67 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 15. März 2012
Don’t You Worry Child
Until Now
DE9
Dreifachgold
×3
Dreifachgold

(41 Wo.)DE
AT5
Gold
Gold

(30 Wo.)AT
CH7
Platin
Platin

(36 Wo.)CH
UK1
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin

(42 Wo.)UK
US6
Fünffachplatin
×5
Fünffachplatin

(33 Wo.)US
SE1
Neunfachplatin
×9
Neunfachplatin

(52 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 14. September 2012
feat. John Martin
2021 It Gets Better
Paradise Again
SE35
(1 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 15. Juli 2021
Lifetime
Paradise Again
SE35
(5 Wo.)SE
Erstveröffentlichung: 19. Juli 2021
feat. Ty Dolla Sign & 070 Shake
Moth to a Flame
Paradise Again
DE14
(26 Wo.)DE
AT19
(4 Wo.)AT
CH10
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2021CH
UK15
Silber
Silber

(13 Wo.)UK
US27
(8 Wo.)US
SE5
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2021SE
Erstveröffentlichung: 22. Oktober 2021
mit The Weeknd
2022 Heaven Takes You Home
Paradise Again
UK93
(1 Wo.)UK
SE18
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2022SE
Erstveröffentlichung: 15. April 2022
feat. Connie Constance

Weitere Singles

Produktionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012: Numb (Usher)
  • 2012: Euphoria (Usher)

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartauswertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 DE  AT  CH  UK  US  SE
Nummer-eins-Alben DEDE ATAT CHCH UKUK USUS SESE
Top-10-Alben DEDE AT1AT CH1CH UKUK USUS SE2SE
Alben in den Charts DE1DE AT2AT CH3CH UK1UK US3US SE3SE
 DE  AT  CH  UK  US  SE
Nummer-eins-Singles DEDE ATAT CHCH UK1UK USUS SE1SE
Top-10-Singles DE1DE AT1AT CH2CH UK5UK US1US SE5SE
Singles in den Charts DE7DE AT7AT CH7CH UK8UK US2US SE11SE

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldene Schallplatte

  • Australien Australien
    • 2013: für das Album Until Now
    • 2013: für die Single Greyhound
  • Belgien Belgien
    • 2012: für die Single Don’t You Worry Child
    • 2012: für die Single Save the World
  • Danemark Dänemark
    • 2011: für die Single One (Your Name)
    • 2011: für das Streaming Save the World
    • 2012: für die Single Save the World
    • 2012: für die Single Don’t You Worry Child
    • 2013: für das Streaming One (Your Name)
    • 2013: für das Streaming Greyhound
    • 2022: für die Single Moth to a Flame
  • Finnland Finnland
    • 2013: für die Single Don’t You Worry Child
  • Frankreich Frankreich
    • 2022: für die Single Moth to a Flame
  • Italien Italien
    • 2013: für die Single Save the World
    • 2013: für die Single One (Your Name)
    • 2021: für die Single Moth to a Flame
  • Niederlande Niederlande
    • 2012: für die Single Don’t You Worry Child

Platin-Schallplatte

  • Australien Australien
    • 2013: für die Single Save the World
    • 2021: für die Single One (Your Name)
    • 2022: für die Single Moth to a Flame
  • Belgien Belgien
    • 2011: für die Single One (Your Name)
  • Griechenland Griechenland
    • 2022: für die Single Moth to a Flame[1]
  • Niederlande Niederlande
    • 2010: für die Single One (Your Name)
  • Portugal Portugal
    • 2022: für die Single Moth to a Flame[2]

2× Platin-Schallplatte

  • Australien Australien
    • 2021: für die Single Miami 2 Ibiza
  • Italien Italien
    • 2013: für die Single Don’t You Worry Child
  • Mexiko Mexiko
    • 2013: für die Single Don’t You Worry Child
  • Neuseeland Neuseeland
    • 2013: für die Single Don’t You Worry Child

3× Platin-Schallplatte

  • Danemark Dänemark
    • 2013: für das Streaming Don’t You Worry Child
  • Kanada Kanada
    • 2013: für die Single Don’t You Worry Child

11× Platin-Schallplatte

  • Australien Australien
    • 2021: für die Single Don’t You Worry Child

Anmerkung: Auszeichnungen in Ländern aus den Charttabellen bzw. Chartboxen sind in ebendiesen zu finden.

Land/RegionAus­zeich­nung­en für Mu­sik­ver­käu­fe
(Land/Region, Auszeichnungen, Verkäufe, Quellen)
Silver record icon.svg Silber Gold record icon.svg Gold Platinum record icon.svg Platin Ver­käu­fe Quel­len
 Australien (ARIA) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 16× Platin16 1.190.000 aria.com.au
 Belgien (BEA) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg Platin1 60.000 ultratop.be
 Dänemark (IFPI) 0! S Gold record icon.svg 7× Gold7 Platinum record icon.svg 3× Platin3 90.000 ifpi.dk
 Deutschland (BVMI) 0! S Gold record icon.svg Gold1 Platinum record icon.svg Platin1 450.000 musikindustrie.de
 Finnland (IFPI) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 5.322 ifpi.fi
 Frankreich (SNEP) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 100.000 snepmusique.com
 Griechenland (IFPI) 0! S 0! G Platinum record icon.svg Platin1 20.000 Einzelnachweise
 Italien (FIMI) 0! S Gold record icon.svg 3× Gold3 Platinum record icon.svg 2× Platin2 125.000 fimi.it
 Kanada (MC) 0! S 0! G Platinum record icon.svg 3× Platin3 240.000 musiccanada.com
 Mexiko (AMPROFON) 0! S 0! G Platinum record icon.svg 2× Platin2 120.000 amprofon.com.mx
 Neuseeland (RMNZ) 0! S 0! G Platinum record icon.svg 2× Platin2 30.000 nztop40.co.nz
 Niederlande (NVPI) 0! S Gold record icon.svg Gold1 Platinum record icon.svg Platin1 30.000 nvpi.nl
 Österreich (IFPI) 0! S Gold record icon.svg Gold1 0! P 15.000 ifpi.at
 Portugal (AFP) 0! S 0! G Platinum record icon.svg Platin1 10.000 Einzelnachweise
 Schweden (IFPI) 0! S 0! G Platinum record icon.svg 38× Platin38 1.520.000 sverigetopplistan.se
 Schweiz (IFPI) 0! S 0! G Platinum record icon.svg Platin1 30.000 hitparade.ch
 Vereinigte Staaten (RIAA) 0! S Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 6× Platin6 7.000.000 riaa.com
 Vereinigtes Königreich (BPI) Silver record icon.svg 2× Silber2 Gold record icon.svg 2× Gold2 Platinum record icon.svg 5× Platin5 4.200.000 bpi.co.uk
Insgesamt Silver record icon.svg 2× Silber2 Gold record icon.svg 23× Gold23 Platinum record icon.svg 83× Platin83

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Platin für Moth to a Flame in Griechenland (Memento vom 25. April 2022 im Internet Archive)
  2. Platin für Moth to a Flame in Portugal

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]