The Last Duel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Film
OriginaltitelThe Last Duel
Produktionsland Vereinigte Staaten,
Vereinigtes Königreich
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2021
Länge 152 Minuten
Altersfreigabe FSK 16
Stab
Regie Ridley Scott
Drehbuch Ben Affleck
Matt Damon
Nicole Holofcener
Produktion Jennifer Fox
Ridley Scott
Kevin J. Walsh
Nicole Holofcener
Musik Harry Gregson-Williams
Kamera Dariusz Wolski
Besetzung

The Last Duel ist ein Filmdrama von Ridley Scott aus dem Jahr 2021.

Der Historienfilm basiert auf dem Buch The Last Duel: A True Story of Trial by Combat in Medieval France des US-Amerikaners Eric Jager. Der deutsche Kinostart der Literaturverfilmung durch 20th Century Studios ist auf den 14. Oktober 2021 terminiert. Weltpremiere feierte der Film bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig am 10. September 2021.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Handlung spielt im Frankreich des 14. Jahrhunderts. Marguerite de Carrouges, geborene de Thibouville und Gattin des Ritters Jean de Carrouges, behauptet, vom besten Freund ihres Mannes, Jacques Le Gris, vergewaltigt worden zu sein. Während Le Gris seine Unschuld beteuert, fordert de Carrouges ihn zu einem Duell im Rahmen eines Gottesurteils auf. Diese drei Personen und die Handlungsstränge sind auch historisch durch Akten und Aufzeichnungen verbürgt. Es wird das letzte gesetzlich untermauerte Duell dieser Art in der Geschichte Frankreichs werden.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorproduktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Projekt wurde erstmals im Juli 2015 angekündigt, wobei Francis Lawrence für die Regie des Films und Shaun Grant für das Drehbuch vorgesehen waren.[1] Weitere Äußerungen zum Film fanden jedoch nicht statt, bis Ridley Scott im Juli 2019 erklärte, den Film mit Ben Affleck und Matt Damon zu drehen und Nicole Holofcener für das Drehbuch gewinnen zu wollen.[2] In der Zwischenzeit waren die Rechte an dem Film, die 21st Century Fox besaß, durch dessen Fusion mit The Walt Disney Company, an eben jenen Konzern übergegangen.[3]

Von September 2019 bis Februar 2020 wurden die Rollen vergeben.[4][5][6][7]

Dreharbeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Dreharbeiten begannen am 14. Februar 2020 im Département Dordogne[8][9][10] und wurden am 12. März 2020 in eine mittelalterliche Burg der Gemeinde Berzé-le-Châtel (nahe Mâcon) in die Region Burgund verlegt. Die Filmcrew umfasste dabei 200 Personen mit zusätzlich 100 Statisten.[11][12]

Weitere Dreharbeiten sollten ursprünglich vom 23. März bis 30. März 2020 in Irland in County Meath, County Wicklow sowie in Dublin und in der Cahir Castle stattfinden.[13] Am 13. März 2020 kündigte Disney jedoch an, dass die beteiligten Filmproduktionsstudios (Pearl Street Films, TSG Entertainment, Scott Free Productions) die Dreharbeiten aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Reisebeschränkungen verschieben müssen.[14] Auch die Veröffentlichung, die ursprünglich für den 8. Januar 2021 vorgesehen war, wurde auf den 15. Oktober 2021 umdisponiert.[6][15][16]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mike Fleming Jr.: Studio 8 Sets Shaun Grant To Adapt ‘The Last Duel’ For ‘Hunger Games’ Helmer Francis Lawrence. In: Deadline Hollywood. Juli 2015. Abgerufen im August 2019.
  2. Justin Kroll: Ridley Scott, Matt Damon, Ben Affleck and Nicole Holofcener Team on ‘The Last Duel’. In: Variety. Juli 2019. Abgerufen im Juli 2019.
  3. Mike Fleming Jr.: Ridley Scott, Matt Damon, Ben Affleck & Nicole Holofcener Huddle On 14th Century Tale ‘The Last Duel’. In: Deadline Hollywood. Juli 2019. Abgerufen im Juli 2019.
  4. Jodie Comer in Talks to Join Matt Damon, Ben Affleck in 'The Last Duel' | Hollywood Reporter. Abgerufen am 30. August 2020.
  5. Nancy Tartaglione: Harriet Walter Joins Ridley Scott’s ‘The Last Duel’ Opposite Matt Damon & Jodie Comer. In: Deadline. 19. Februar 2020, abgerufen am 30. August 2020 (englisch).
  6. a b Anthony D'Alessandro: Disney Dates A Ton Of Pics Into 2023 & Juggles Fox Releases With Ridley Scott's 'The Last Duel' To Open Christmas 2020, 'The King's Man' Next Fall – Update. In: Deadline Hollywood. November 2019. Abgerufen im Mai 2020.
  7. Justin Kroll: Adam Driver in Talks to Join Matt Damon in Ridley Scott’s ‘Last Duel’ (EXCLUSIVE). In: Variety. 22. Oktober 2019, abgerufen am 30. August 2020 (englisch).
  8. Recherche doublures pour Matt Damon, Adam Driver et Jodie Comer pour un tournage en Dordogne. 14. Januar 2020, abgerufen am 30. August 2020 (französisch).
  9. #casting doublures Matt Damon, Adam Driver et Jodie Comer pour film de Ridley Scott Paris – castings figurants : Casting cinéma, Casting chant, casting télé. Abgerufen am 30. August 2020 (fr-FR).
  10. Discrétion de mise à Sarlat autour du dernier Ridley Scott. 13. Februar 2020, abgerufen am 30. August 2020 (französisch).
  11. #Macon #casting femmes et hommes 16/80 ans pour tournage film avec Matt Damon et Adam Driver Macon – castings figurants : Casting cinéma, Casting chant, casting télé (fr) In: Figurants.com.
  12. Le JSL > „The Last Duel“ by Damien VALETTE (23. Januar 2020) (fr) In: www.lejsl.com.
  13. Hollywood legends coming to Meath for major movie shoot. Abgerufen am 30. August 2020 (amerikanisches Englisch).
  14. Justin Kroll: Disney Halts Production on Most Live-Action Films Including ‘The Last Duel’. In: Variety. 13. März 2020, abgerufen am 30. August 2020 (englisch).
  15. Anthony D'Alessandro: ‘Mulan’ Off The Calendar; Disney Also Delays ‘Avatar’ & ‘Star Wars’ Movies By One Year As Studio Adjusts To Pandemic. In: Deadline Hollywood. Juli 2020. Abgerufen im Juli 2020.
  16. Rebecca Rubin: ‘Star Wars’ Films, ‘Avatar’ Sequels Pushed Back a Year in Disney Release Calendar Shakeup. In: Variety, Juli 2020.