Torricella (Apulien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Torricella
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Torricella (Italien)
Torricella
Staat Italien
Region Apulien
Provinz Tarent (TA)
Koordinaten 40° 21′ N, 17° 30′ OKoordinaten: 40° 21′ 0″ N, 17° 30′ 0″ O
Höhe 32 m s.l.m.
Fläche 26 km²
Einwohner 4.205 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 162 Einw./km²
Postleitzahl 74020
Vorwahl 099
ISTAT-Nummer 073028
Volksbezeichnung Torricellesi
Website Torricella

Torricella (im lokalen Dialekt Turricèdda oder Turicèdda) ist eine südostitalienische Gemeinde (comune) mit 4205 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Tarent in Apulien. Die Gemeinde liegt etwa 25,5 Kilometer südöstlich von Tarent im Salento. Mit seinen Ortsteilen Torre Ovo, Librari und Truglione liegt die Gemeinde unmittelbar am Ionischen Meer.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Torricella ist vermutlich im 11. Jahrhundert entstanden, als sich Hirten und Bauern, die vorher an der Küste lebten, an diesem Ort ansiedelten, um sicherer vor Überfällen der Sarazenen zu sein. Allein der Ortsteil Monacizzo ist älteren Datums.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Torricella – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien