Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Diskussionen/2012/Mai/25

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

19. Mai 2012

20. Mai 2012

21. Mai 2012

22. Mai 2012

23. Mai 2012

24. Mai 2012

25. Mai 2012

26. Mai 2012

Heute
Kategoriendiskussionen

Vorschläge werden hier maximal sieben Tage diskutiert, sofern nicht vorher schon ein Konsens erkennbar ist. Sachfremde oder beleidigende Texte werden kommentarlos gelöscht. In den Diskussionen verwendete Begriffe findest du im Glossar erklärt.
Diese Seite ist auf der allgemeinen Löschkandidatenseite des jeweiligen Tages eingebunden, womit alle Kandidaten auch dort aufgeführt sind.


Bevor du eine Kategorie vorschlägst, lies dir bitte die Grundsätze durch. Beachte insbesondere die Zuständigkeit von Fachbereichen.

Einen neuen Kandidaten eintragen

(Anleitung)

Hilfreiches


Löschkandidaten
(25. Mai 2012)
allgemein



Inhaltsverzeichnis

Kategorien[Bearbeiten]

Kategorie:Mauerwerk (Bauteil) (verschoben)[Bearbeiten]

Vorschlag gemäß Diskussion unten: Kategorie:Mauerwerk nach Kategorie:Mauerbau

dann Kategorie:Mauerwerk (Bauteil) nach Kategorie:Mauerwerk --Summ (Diskussion) 14:32, 11. Jun. 2012 (CEST)


nutzlos, mauerwerke sind immer bauteile, das impliziert das "-werk", sonst wärs kategorie:Fassade oder kategorie:Ornament oder sowas, ganz zu schweigen davon, das ohne sachverstand hier primär konstruktive aspekte des mauerns, nicht bauteile eingetragen sind, wie der "haupt"-artikel mauerwerksart zeigt: "bauteile" eines mauerwerks wären etwa der Pilaster oder Sturz, "bauteil" einer "mauer" auch der Kämpfer oder der Eckturm, aber da bauwerke typischerweise aus mauern bestehen, klassieren wir mauer-bauteile nicht in dieser form - ausserdem sowieso nach kollege Summ, ders noch immer nicht gecheckt hat, verkehrt herum benannt --W!B: (Diskussion) 07:29, 25. Mai 2012 (CEST)

Erst kürlich hatte ich Koll. Summ darum gebeten derartige sinnfreie Kategorien nicht mehr anzulegen. Ich hatte ihm auch dargelegt warum derartiges ohne entsprechendes Fachwissen nicht sinnvoll ist. Also soll mir jetzt keiner erklären man kann den Kollegen mit Argumenten kommen. Das scheint augenscheinlich nicht zu funktionieren. Ich habe leider wenig Hoffnung dass er es irgendwann noch kapiert, denn er scheint bezüglich seiner "mach-den-anderen-mehr-Arbeit-als-nötig"-Aktionen sehr beratungsresistent zu sein. Das ein Mauerwerk ein Bauteil ist kann er auch im Artikel nachlesen, nur scheint er das nicht zu kapieren, denn wie anders kommt man als Hauptartikel die Mauerwerksart zu verwenden. Wie W!B schon ausführte, und ich möchte es noch konkretisieren, alles ohne jeden Sinn und SachVerstand. Löschen, in dieser Form völlig unbrauchbar. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 12:25, 25. Mai 2012 (CEST)
Die nächste Instanz der Summ'schen Bullshitsystematik, anders kann man's nicht nennen. Löschen. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 13:39, 25. Mai 2012 (CEST)
So drastisch muss man es zwar nicht ausdrücken, zumal man selbst genug eigene Bullshitsystematik verfasst oder hier als Argument bringt, aber in der inhaltlichen Sache hat Matthiasb vollkommen richtig. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 14:24, 25. Mai 2012 (CEST)
Du kannst mir gerne sagen, wo meine Systematik Bullshit ist, ich stehe dazu und kann meinen Bullshit auch verteidigen. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:14, 25. Mai 2012 (CEST)
Das würde hier zu weit führen, aber ich denke Du weißt was ich meine. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 18:44, 25. Mai 2012 (CEST)
(BK) W!B, ich glaube, dass Du die Definition der Kategorie falsch interpretiert hast ("falsch" im Sinne von "anders, als von Summ beabsichtigt"). Wenn ich mich nicht irre, ist die Kategorie nicht für Bauteile von Mauerwerken gedacht, sondern ich vermute mal ganz stark, dass Summ einfach nur von der Ober-Kategorie:Mauerwerk, die eine Themenkategorie ist, als Unterkategorie eine gleichnamige Objektkategorie für Mauerwerke abtrennt hat. Die Objekte sind in diesem Falle keine individuellen Mauerwerke, sondern Arten von Mauerwerken, entsprechend dem Hauptartikel Mauerwerksart. Als Objektkategorie für Mauerwerke (Arten) finde ich die Kategorie durchaus sinnvoll und bin für behalten. Allerdings sollten wir die Kategorie umbenennen in Kategorie:Mauerwerksart, analog zum Hauptartikel. --TETRIS L 14:29, 25. Mai 2012 (CEST)
P.S.: Im Übrigend passt hier mal wieder was nicht zusammen: Auf der einen Seite sprecht Ihr Summ das Recht ab, Kategorien im Bau-Fachbereich anzulegen mit dem Argument, er verfüge nicht über die nötige Fachkenntnis. Auf der anderen Seite findet die fachliche Diskussion und die Entscheidung über den Sinn der Kategorie nicht im zuständigen Fachbereich, sondern hier im WPK statt, wo hauptsächlich Nicht-Fachleute unterwegs sind (die aber natürlich trotzdem ihren Senf dazugeben). Das beißt sich. --TETRIS L 15:24, 25. Mai 2012 (CEST)
Was beisst sich da? Das Du allerdings trotz erkennbarer und nachvollziehbarer Argumente gegen eine solche Kategorisierung für das Behalten dieses Nonsens stimmst, macht Dich nicht unbedingt kompetenter. Aber nochmal für Dich. Ein Mauerwerk, egal aus welchen Komponenten es zusammengesetzt ist, ist immer ein Bauteil im Sinne der Kategorie:Bauteil (Bauwesen). Was bitte macht dann eine Kategorisierung eines nur als solches zu bezeichnenden Bauteils für einen Sinn? Die von Dir vorgeschlagene Umbenennung in eine Kategorie:Mauerwerksart ist da vollkommen konträr zum bisherigen Inhalt. Eine solche kann man zwar erstellen, auch als Unterkategorie der Bauteil-Kat, aber da gehören dann sicher keine füllen Redirects mit rein, da insgesamt bereits der Artikel Mauerwerk darin deplatziert ist. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 16:28, 25. Mai 2012 (CEST)
Genauer gesagt ist die Mauer das Bauteil. Ein Mauerwerk ist schon eine besondere Art der Mauerkonstruktion, im Gegensatz zu vorgefertigten Teilen (etwa bei der späteren Berliner Mauer) oder zu an Ort und Stelle betonierten Mauern. </Klugscheiß> Aber ich bin überzeugt, nachdem Mauerwerk und Mauerwerksart nun dem WikiProjekt Vandalismus durch inkompetente Bearbeiter zur Verwurstung gemeldet wurde, kann man diesen Themenbereich demnächst nur noch als Müll behandeln. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 17:51, 25. Mai 2012 (CEST)
@ L5: Punkt für Punkt:
  • Was sich da beisst?? Gegenfrage: Bist Du der Meinung, dass Nicht-Baufachleute den Sinn dieser Kategorie beurteilen können, ja oder nein? Wenn ja, dann dürfte Summ wegen angeblich mangelnder Fachkenntnis kein Vorwurf gemacht werden. Wenn nein, dann dürften die meisten von uns nicht mitreden und die Kategorie dürfte gar nicht im WPK diskutiert werden, sondern nur im Fachbereich Bau.
  • Die Frage nach dem Sinn einer "Kategorisierung eines nur als solches zu bezeichnenden Bauteils" habe ich nicht verstanden. Könntest Du das bitte noch mal anders formulieren?
  • Deine Aussage, dass eine Kategorie:Mauerwerksart "vollkommen konträr zum bisherigen Inhalt" wäre, kann ich nicht nachvollziehen. Die bisherigen Einträge in der Kategorie und die Liste im Artikel Mauerwerksart sind nahezu deckungsgleich. Was ist daran konträr?
  • Bei den Redirects stimme ich Dir zu. Allerdings sind zweifelhafte Einträge kein Löschgrund für die ganze Kategorie. Wenn man die alle rausschmeißen würde wäre die Anzahl der verbleibenden Einträge zwar hart an der Mindestgrenze, aber es gibt ja noch vielen Typen, die bisher noch keinen eigenen Artikel haben aber in Zukunft potentiell einen bekommen könnten, würde ich das auch nicht unbedingt als Löschgrund ansehen. --TETRIS L 17:58, 25. Mai 2012 (CEST)
@Tetris, Zu Deinen Punkten
  • Ich bin der Meinung dass sinnvoll angelegte Kategorien auch für Laien verständlich sein dürften. Ich bin aber auch der Meinung dass zur Erstellung von wirklich sinnvollen Kategorien eine gehörige Portion Fachwissen dazu gehört, da sie eben sonst nicht sinnvoll von Nicht-Baufachleuten zu beurteilen sind. Das hatte ich Summ auch bereits persönlich geschrieben, aber leider ignoriert er solche Hinweis. Aber gerade Du warst es ja erst küzlich der sich deshalb beschwerte, weil doch Summ angeblich nach Hinweisen kooperiert. Das kann ich leider nicht erkennen und darin liegt der Vorwurf gegen ihn.
  • Eine Mauer ist eines von vielen Bauteilen. Das Bauteil kategorisieren wir in der Kategorie:Bauteil (Bauwesen). Da macht aber eine weitere Unterkategorisierung keinen Sinn.
  • in der hier zur Löschung vorgeschlagenen Kategorie befinden sich verschiedene Mauern, die alle in ihrer Mauerwerksart gleich sind. Das sind also keine Mauerwerksarten und somit ist der Inhalt einer evtl. Umbezeichnung wie von Dir vorgeschlagen konträr, also widersprüchlich.
  • Wenn man also die derzeitige Kat um themenfremde Einträge reduziert bleibt keine sinnvolle Kat übrig. Es gibt zwar keine Mindestanzahl, aber zumindest sollte eine Kat auch einen erkennbaren Nutzen haben. Dieser ist imho nicht ersichtlich und die bestehende Unsinnskat ersatzlos zu löschen. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 18:35, 25. Mai 2012 (CEST)
@L5:
  • Mir leuchtet immer noch nicht ein, warum für die Erstellung einer Kategorie Fachkenntnisse zur Bedingung gemacht werden, aber für die Entscheidung über die Löschung nicht. Was ist der grundlegende Unterschied?
  • Warum eine weitere Unterkategorisierung gerade hier keinen Sinn macht, wäre zu begründen. Wir haben ein hierarchisches Kategoriensystem, das beliebig viele Ebenen zulässt. Schaut man sich den CatGraph zur Kategorie an, sieh man, dass bereits Kategorie:Bauteil (Bauwesen) mindestens die dritte Unterebene der Sachsystematik ist. Die Entscheidung, gerade auf dieser Ebene aufzuhören und nicht schon eine drüber oder noch eine drunter, erscheint mir ziemlich willkürlich. Bitte erkläre warum.
  • Irgendwo muss hier ein Missverständnis vorliegen, denn sowohl der Artikel Mauerwerksart als auch der Artikel Mauerwerk sagt eindeutig etwas anderes. Gemäß der Definition in diesen Artikeln handelt es sich bei den Einträgen um Mauerwerksarten, und zwar um verschiedene.
  • Ob die Definition der Kategorie stimmig ist, hat erstmal mit der Anzahl der Einträge wenig zu tun. Fändest Du die Kategorie denn sinnvoll, wenn sie genügend "echte" Einträge hätte? --TETRIS L 21:21, 25. Mai 2012 (CEST)
Wo mache ich denn sowas? Habe ich den LA hier gestellt? Allerdings kann man wohl Summ nur noch an prominenter Stelle seine Unfähigkeit präsentieren, damit er es mal kapiert. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 23:14, 25. Mai 2012 (CEST)
Was meinst Du mit "sowas"? --TETRIS L 11:17, 26. Mai 2012 (CEST)

Es hat sicher einen Sinn, eine Themenkategorie Mauerwerk, in der auch die Kategorien Ziegel und Mörtel Platz haben, von einer Objektkategorie zu unterscheiden, in der nur bestimmte Arten von Mauern enthalten sind. So können wir mit der Zeit auch die Kategorie:Bauteil (Bauwesen) in eine Objektkategorie, die nur Artikel über Bauteile enthält, und eine Themenkategorie zum Thema bestimmter Bauteile, trennen. --Summ (Diskussion) 09:08, 26. Mai 2012 (CEST)

ich persönlich sehe nicht den geringsten grund, bei mauerwerk zwischen "thema" und "objektkategorie" zu trennen, das ist eine völlig übertriebene spitzfindigkeit ohne jegliches maß und ziel (noch dazu wo eh die hälfte redirs auf denselben artikel sind, und es wohl bei ein zwei dutzend bleibt): da mach lieber eine Liste von Mauerwerksarten, wenn Du den überblick verlierst (die steht aber schon im artikel Mauerwerk
eine objektkategorie braucht es nur für ojekte, also eine Kategorie:Individuelle Mauer für einzelne mauern (etwa denkmalgeschützte), eine typologie des mauerwerks ist das "thema" Mauerwerk - was Du meinst ist das "Thema Mauer", in dem auch mauerer, mauererberufe und einzelmauern drin stünden
vulgo, Du verstehst schlicht das Wort Mauerwerk nicht, das ist alles.. --W!B: (Diskussion) 15:16, 26. Mai 2012 (CEST)
Eine Kategorie:Mauer für konkrete Bauwerke gibt es bereits, das ist nicht die Frage. Da wollen wir ja nicht noch die Mauertypen oder Mauerwerksarten hineinpacken. – Die jetzige Kategorie:Mauerwerk müsste in eine Themenkategorie mit dem Namen "Bauwesen nach Bauteil" oder notfalls "Bauteil (Bauwesen) als Thema", zusammen mit den anderen Themenkategorien aus der jetzigen Kategorie:Bauteil (Bauwesen). Die ist mittlerweile ein chaotisches Konglomerat aus Themenkategorien wie Kategorie:Bogen, Kategorie:Dach, Kategorie:Fassade, Kategorie:Gewölbe und reinen Objektkategorien wie Kategorie:Träger, Kategorie:Stütze (Bauteil) und neuerdings Kategorie:Absperrung (Bauteil). Das wird nicht besser mit zunehmender Artikelzahl. Für diese Objektkategorien sollte eine Kategorie:Teil eines Bauwerks gemacht werden, die ausschließlich Artikel über Teile von Bauwerken enthält, sowohl Bauteile als auch Einzelteile. Die Kategorie:Mauerwerk käme dann in die erstere Kategorie und die Kategorie:Mauerwerk (Bauteil) in die letztere. Eine ähnliche Aufteilung wie beim Mauerwerk sollte man mit der Kategorie:Treppe machen. --Summ (Diskussion) 18:03, 26. Mai 2012 (CEST)
(oh, verzeihung, ich dachte immer, das wär die gemeinde)
wie schon öfter besprochen, für arch&bau ist eine strenge trennung in "thema" und "objekt" der baulichen aspekte nicht erwünscht, nur der bauwerke selbst: es geht an der fachkunde vorbei, die theorie (beim bogen etwa die mechanik, beim mauerwerk die verbandkonzepte) sind zu eng mit der praxis (beim bogen die gewölbformen, beim mauerwerk die ausformung) verbunden, und die artikel behandeln (egal wie sie heissen) durchwegs immer beides: im zweifelsfall entsorgen wir lieber den ganzen bauteil-ast, wenn er zu solchen auswüchsen führt, viel zweck hat er eh nicht: dann haben wir eine schöne zweiteilung in theorie (die gesamte baukunde) und praxis (die bauwerke selbst), und alles wär viel einfacher (so wie bei Treppe, da gehören schlicht die "individuellen" treppen, und die fachkunde des treppenbaus getrennt) --W!B: (Diskussion) 20:45, 26. Mai 2012 (CEST)
Dann mach einen Vorschlag für einen Ersatz des Bauteil-Asts. --Summ (Diskussion) 21:11, 26. Mai 2012 (CEST)
für Kategorie:Bauteil (Bauwesen)? ganz einfach, die ist inzwischen eh zur stadt-land-berg-mickymaus-kategorie verkommen:
  • alle kats von "typen" (tor, kamin‎, treppe) raus, da es im wesen der architektur liegt, dass jedes „bauteil“ auch eigenständiges bauwerk sein kann (freistehend, bis hin zum boden am vorplatz, der dadurch zum vorplatz wird, dass er ein „boden“ ist)
  • alle kats von konstruktionen raus (ein Bogen‎ oder Gewölbe ist kein bauteil, sondern eine bauweise, gehört also in Kategorie:Baukonstruktion, und Abdichtung ist kein bauteil, sondern ein Kategorie:Bauverfahren
  • stilkundliches wie Kategorie:Architekturelement der Romanik‎ gehört da sowieso nicht rein, ditto das falsch benannte Kategorie:Ornament (Bauteil)‎, das natürlich schlicht „Ornament in der Architektur“ sein sollte
  • ob man sie wirklich komplett entsorgt, oder ansätze wie Kategorie:Bauteil nach MaterialKategorie:Bauteil aus Beton‎ weiterverfolgt, müsste man mal durchdenken, eher glaub ich, ganz löschen: denn auch hier ist „bauteil, konstruktion oder bauwerk?“ irrelevant, und eine Kategorie:Betonbau zur fachlichen thematik sinnvoller, denn ob man einen ziegel für klassisches mörtelmauern, eine wand eines plattenbaus, oder einen ganze brücke in einem giesst, oder einen tunnel mit spritzbeton befestigt, ist relativ egal: ist eine schicht spritzbeton ein bauteil, ein bauelement, ein kontruktionselement oder eine konstruktion?
das zusammenlegen von elektronikbauteilen und bauwesen-bauteilen ist warscheinlich so nutzlos wie der ex-artikel Bauteil, was auf einen LA Kategorie:Bauteil wegen hauptartikel ist BKS rausläuft --W!B: (Diskussion) 21:36, 26. Mai 2012 (CEST)
Gut, das ist ein Vorschlag. Natürlich sollte man die Bauteile der Technik und des Bauwesens nicht vermischen, mindestens dort, wo es sich auch klar um unterschiedliche Dinge handelt. Im Bauwesen wird "Einzelteil" genannt, was in der Technik "Bauteil" heißt, das kommt hinzu (obwohl sich das im Sprachgebrauch oft vermischt). Bauteil im Bauwesen ist ungefähr das, was insgesamt eine Funktion erfüllt im Rahmen des Bauwerks, also eben die Stütze, das Dach oder auch das Ornament. Diese Bauteile sind alle aus Einzelteilen zusammengesetzt. Artikel über solche Einzelteile (nicht nur nach DIN, sondern aus der gesamten Architekturgeschichte) werden zahlreicher, also brauchen wir da eine Ordnungsstruktur. Ob es in der Gliederung Bauwerkstyp (nicht Bauwerk!), Baukonstruktion, Bauverfahren, Gebäudeteil, Bauteil nicht zu viele Zweifelsfälle gibt, müsste man weiterverfolgen. Nutzerfreundlich wäre es, wenn man Bauwerkstypen und Teile von Bauwerken einigermaßen versammelt hätte. --Summ (Diskussion) 12:33, 28. Mai 2012 (CEST)
sieh bei Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Diskussionen/2012/Mai/28# Kategorie:Bauform (Turm), tendiere inzwischen recht zum modell Kategorie:Fachbegriff der Burgen- und Festungsforschung, um nicht mit diesen schrecklichen 08/15-begriffen bauform und bauteil hantieren zu müssen, das wird ewigliches rumgeschwurbel bleiben, egal wie sperrig der name ist, er scheint der baukundlichen materie angemssen, die kategorie der burgenkundler funktioniert wenigsten inhaltlich, und setzt sich je nach gebiet deutlichst von den kategorien der einzelenen bauobjekte ab: notfalls also Kategorie:Fachbegriff der Mauerbaus, und die sache hat sich: bei der inneren lösung mit „Teil“ und „Typ“ sind wir ja im Feber auf einen halbwegs akzeptablen kompromiss gekommen, der soweit weg von jeglicher fachsprache ist, dass er schon wieder zu funktionieren scheint (wieso hast Du eigentlich nicht gleich dieses modell weiterverfolgt?) --W!B: (Diskussion) 00:56, 30. Mai 2012 (CEST)
Naja, ob Konterapproche oder Schleifung zusammen mit den Festungs-Bauteilen als Einzelartikel in eine Begriffskategorie gesteckt werden sollten? Das Problem ist doch hier wie dort, dass die Artikel über Bauteile und Gebäudeteile zunehmen werden, aber die über "allgemeine Begriffe" zum Bau, zur Nutzung etc. nicht im selben Maß. Und diese letzteren Begriffe sollte man schneller finden. Die gehen aber in der Menge konkreter Teile zunehmend verloren. Wenn wir eine Kategorie:Teil eines Bauwerks machen, ist mindestens die Unterscheidung zwischen Einzelteil und Bauteil nicht mehr im Vordergrund. Da wäre ich auf jeden Fall dafür. Natürlich eine Objektkategorie, damit sie nicht zum Sammelsurium von nach Bauwerksteilen benannten Themenkategorien wird. - Bei einer Kategorie:Fachbegriff des Mauerbaus blieben wenigstens die Unternehmen und Personen außerhalb (sofern das in den Unterkategorien Putz und Mörtel ebenfalls durchgehalten wird). Aber die einzelnen Artikel über Mauersteine - die dann noch mit den Arten von Mauern vermischt wären - würden das unübersichtlich machen bzw. nicht weniger eine Objekt-Unterkategorie erfordern als die jetzige Lösung. - Aber zum Letzten: Im System der Bauform-Kategorien habe ich einen Denkfehler gemacht, das gebe ich zu: Die Bauform Turm spaltet sich in weitere Arten von Türmen auf, die nicht alle Bauformen sind, also kann man die Kategorie:Bauform streng genommen nicht auf diese Weise untergliedern. Das übergeordnete System müsste "Typ" heißen, und die Bauformen wären jeweils Unterkategorien darin. So haben wir es ja jetzt mit der Kategorie:Burgentyp, die auch die Jugendburg enthalten kann, eine Nutzung, die mit der Bauform nichts zu tun hat, und eine Unterkategorie Kategorie:Bauform (Burg) mit den spezifischen Bauformen. --Summ (Diskussion) 13:01, 30. Mai 2012 (CEST)
Oh Mann, wenn als angebliche Verbesserung einer Kategorie eine Alternativbezeichnung mit "Begriff" vorgeschlagen wird, dann ist das nach meinem Gefühl ein mehr als deutliches Zeichen, dass es in die falsche Richtung geht. Alle Kategorien mit "Begriff" im Namen sind nichts weiter als konzeptlose, schwammig definierte Müllhaufen für Dinge, die man nicht klar einordnen kann. Ich vermeide ja sonst das Pauschalargument "Assoziationsblaster", aber wenn es irgendwo zutrifft, dann am ehesten auf alle "Begriffs"-Kategorien. Solche Kategorien sind ein Armutszeugnis für den betreuenden Fachbereich. Ich muss es so hart sagen. --TETRIS L 16:55, 30. Mai 2012 (CEST)
Es geht um die Frage, ob sich die Typenkategorien vermeiden lassen. Aber wäre eine Kategorie:Fachbegriff der Kraftwerkstechnik ein Ersatz für die Kategorie:Kraftwerkstyp? Das ist nicht realistisch. --Summ (Diskussion) 18:45, 30. Mai 2012 (CEST)
Natürlich wäre das kein Ersatz. Ein Begriff kann so ziemlich alles sein, auf jeden Fall nicht nur Typen. --TETRIS L 20:09, 30. Mai 2012 (CEST)

Um zum Thema zurückzukehren: Eine Umbenennung der Kategorie:Mauerwerk in Kategorie:Mauerbau, frei nach Vorschlag W!B: (aber ohne "Fachbegriff") und eine Umbenennung der diskutierten Kategorie in Kategorie:Mauerwerk (ohne Klammer, weil Lemma dadurch frei) würde ich gut finden. --Summ (Diskussion) 13:37, 4. Jun. 2012 (CEST)

... und so umgesetzt. --Filzstift  08:56, 19. Sep. 2012 (CEST)

Kategorie:Vorlage:Infobox Militärischer Konflikt (SLA)[Bearbeiten]

Redundant zu Kategorie:Vorlage:Infobox Militär und Waffen. Für eine einzelne Vorlage braucht es keine eigene Kategorie. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 14:21, 25. Mai 2012 (CEST)

Zustimmung, löschen. (Matthiasb, Dir ist aber schon bewusst, dass Du es selbst warst, der die Kategorie 2007 angelegt hat, oder? Hatte die Kategorie damals wesentlich mehr Einträge? Wo sind die alle hin?) --TETRIS L 15:31, 25. Mai 2012 (CEST)
Wenn ich mich richtig erinnere: damals waren die Vorgängervorlagen Vorlage:Schlacht, Vorlage:Krieg, Vorlage:Feldzug und dergleichen noch darin einsortiert, die dann mit der Vorlage:Infobox Militärischer Konflikt zusammensortiert wurden. (Zumindest läßt sich das hieraus schließen. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:12, 25. Mai 2012 (CEST), 17:59, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Person (Salzburg (Land)) nach Kategorie:Person (Land Salzburg) (erl.)[Bearbeiten]

Keine Doppelklammern, wo nicht amtlich geklammert wird, außerdem heißt der Hauptartikel inzwischen Salzburg (Bundesland). --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:10, 25. Mai 2012 (CEST)

Heißen tut es offiziell Land Salzburg, evtl. auch Salzburg (Land) aber auf jeden Fall ohne dem Zusatz Bundesland. WP führt noch zahlreiche solcher Begriffsfindungen auf, die aber nicht auch ins Kat-System eingeführt werden sollten. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 16:46, 25. Mai 2012 (CEST)
Das ist mir egal, aber dann wäre wohl Kategorie:Salzburg (Bundesland) auf Kategorie:Salzburg (Land) zu verschieben und Salzburg (Bundesland) zurück nach Salzburg (Land). Wenn darüber Einigkeit besteht, kann nach Kategorie:Person (Salzburg, Land) verschoben werden. Bleiben kann das derzeitige Kategorienlemma jedoch nicht. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 18:04, 25. Mai 2012 (CEST)
Land ist nur im Kontext des österreichischen Rechts eindeutig, genauso wie die deutschen Länder, die wir in der Kategorie als Kategorie:Bundesland (Deutschland) sortieren, auch. Bundesland ist deshalb der Qualifikator der Wahl. 79.217.155.196 18:29, 25. Mai 2012 (CEST)
Das wirst Du sicherlich auch belegen können, denn Vorrang hat die offizielle Bezeichnung, die da lautet Land Salzburg. Um aber mal bei Deinem falschen Beispiel zu bleiben, es gibt die Kategorie:Bundesland (Österreich) nicht und in der deutschen Kategorie finde ich z.B. als das Land Brandenburg auch das Lemma Brandenburg, aber nicht Brandenburg (Bundesland) und etwaige Unterkats heißen auch nicht Kategorie:Person (Brandenburg, Bundesland) sondern Kategorie:Person (Brandenburg). Und jetzt denke mal über den Widerspruch in Deiner Argumentation nach. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 18:43, 25. Mai 2012 (CEST)
(BK) Keine Ahnung wo du einen Widerspruch siehst. Brandenburg ist die Hauptbedeutung und hat deshalb keinen Klammerzusatz (wenn es einen hätte, wäre er "Bundesland"). Das Bundesland Salzburg ist aber nicht die Hauptbedeutung, die liegt nämlich bei der Stadt Salzburg -> dito Klammerzusatz für das Bundesland. 79.217.155.196 18:56, 25. Mai 2012 (CEST)
Nö, überhaupt nicht. Selbst wenn man deiner Auffassung folgt und den Artikel auf Land Salzburg (derzeit Weiterleitung) verschieben würde, wäre die Kategorie zu verschieben, dann auf Kategorie:Person (Land Salzburg). Aber wie gesagt, unter den gegebenen Umständen ist wie beantragt zu verschieben. Dein o.g. Beispiel Brandenburg zieht nicht, weil man in D dem Land das Lemmaprimat gegenüber der Stadt gegeben hat, im Fall Salzburg haben die Wikifanten andersrum entschieden, und der Stadt das Lemmaprimat gegeben. Dies spiegelt wohl die Annahme wieder, daß die Leser wohl vorrangig das Land Brandenburg und die Stadt Salzburg suchen und erst nachrangig die Stadt Brandenburg und das Land Salzburg. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 18:55, 25. Mai 2012 (CEST)
Das liegt daran, dass die Stadt Brandenburg an der Havel heißt. 79.217.155.196 18:57, 25. Mai 2012 (CEST)
So ist es. Aber es wäre ja auch zuviel verlangt wenn Matthiasb einsehen würde dass er falsch liegt, denn wie schrieb er an anderer Stelle so passend; ....kann meinen Bullshit auch verteidigen. Das tut er eben jetzt. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 19:03, 25. Mai 2012 (CEST)
Nö, ihr streitet um Kaisers Bart; sorgt für eine andere Benennung von Kaisers Bart und mein Antrag kann entsprechend abgeändert werden. Solange aber des Kaisers Bart heißt wie er heißt, ist mein Umbenennungsantrag richtig. Wie auch immer, die Diskussion über das Lemma von Kaisers Bart findet aber auf Diskussion:Salzburg (Bundesland) oder besser unter Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Österreich statt. Hier geht's um die Benennung von Kategorie:Person (Salzburg (Land)), was jedenfalls an die Oberkategorie anzupassen ist, und die heißt derzeit Kategorie:Salzburg (Bundesland). --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:25, 25. Mai 2012 (CEST)

Klar entspricht die Doppelklammer nicht den Konventionen, aber wem nützt es, wenn wir die Kategorie jetzt umbenennen, und in ein paar Wochen der Artikel verschoben wird, woraufhin die Artikel wieder umgebürstet werden müssen? Es gibt viele andere Fälle, bei denen eine Verschiebung umkompliziert wäre. 79.217.155.196 19:07, 25. Mai 2012 (CEST)

noch dazu wo die verschiebung gar nicht mit dem österreichprojekt abgesprochen war, geschweige denn ihm mitgeteilt, denn jetzt hängen alle unterkategorien namentlich noch mehr in der luft wie vorher: imho ist Land Salzburg hier sowieso amtlich: Land Salzburg – Offizielle Website des Landes Salzburg: www.salzburg.gv.at/ (die zeiten der dumpfbackerei, wo das lemma wiederholt als "unerwünscht" schnellgelöscht wurde, sind ja zum glück überwunden)
und wie gesagt, Bundesland Salzburg würde zwanglos gegen Kronland Salzburg, Herzogtum Salzburg/Kurfürstentum Salzburg und Fürsterzbistum Salzburg, also die vorgängerstaaten abgrenzen, die natürlich exakt so benannt sind (wie sonst), inklusive unterkategorien --W!B: (Diskussion) 20:57, 26. Mai 2012 (CEST)
nach rücksprache mit matthiasB (Benutzer Diskussion:W!B: #Salzburg (Bundesland) nach Land Salzburg): das machen wir, nachdem es zu einer NK kommt, zu der es hoffentlich demnächst kommt, also entweder verschieben, und in ein paar wochen nochmal, oder bitte einfach vertagen, es eilt ja nicht wirklich, und Salzburg und Tirol muss man im pausch machen, nicht in der serie dessen, was sortiert wird --W!B: (Diskussion) 18:30, 4. Jun. 2012 (CEST)
Entsprechend der Verschiebung des Hauptartikels auf Land Salzburg Umbenennungsantrag modifiziert. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 18:49, 4. Jun. 2012 (CEST)

Gemäß Diskussion und Hauptartikel verschoben. --Orci Disk 11:20, 4. Aug. 2012 (CEST)

Kategorie:Sonderstatusstadt (Hessen) nach Kategorie:Sonderstatusstadt in Hessen (erl.)[Bearbeiten]

Die Städte befinden sich in Hessen. -- Inkowik 17:03, 25. Mai 2012 (CEST)

Wobei man hier, aufgrund des föderalen Bundesgulaschs, sich auf den Standpunkt stellen könnte, Sonderstatusstadt (Hessen) sei ein besonderer Status solcher Städte, logischerweise nur in Hessen. Anbetracht der Liste der kreisangehörigen Städte mit Sonderstatus in Deutschland und der darin vorhandenen Angaben /der Artikel selbst scheint etwas veraltet/ könnte man argumentieren, man wolle nicht den Eindruck erwecken, eine Sonderstatusstadt in Hessen wäre rechtlich einer Sonderstatusstadt in anderen Bundesländern gleichgestellt. Ich würde dennoch eine Verschiebung lt. Antrag präferieren, wenn hier keine starken Argumente gegen eine Verschiebung kommen. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 19:03, 25. Mai 2012 (CEST)
richtig, da würde ich sogar diesen aspekt bevorzugen, vergleiche Statutarstadt: Statutarstadt (Österreich) und Statutarstadt (Tschechien), obschon gemeinsame wurzel, sind die rechtsnormen zum begriff inzwischen natürlich höchst unterschiedlich: also wird die begrifflichkeit geklammert, also wird die kategorie geklammert: Kategorie:Statutarstadt (Österreich) --W!B: (Diskussion) 26. Mai 2012 (CEST)
Ja, unter diesem Aspekt sollte man das als Sonderfall belassen, vorbehaltlich späterer konstruktiver Diskussion hingegen der von dir angeführten Statutarstädte. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:08, 3. Jun. 2012 (CEST)

Gemäß Diskussion verschoben. --Orci Disk 11:22, 4. Aug. 2012 (CEST)

Kategorie:Geographie (Königsberg) nach Kategorie:Geographie (Königsberg, Preußen) (erl.)[Bearbeiten]

Anpassung an Oberkategorie. 79.217.155.196 19:11, 25. Mai 2012 (CEST)

Klarer Fall. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:00, 28. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Ehemaliger Stadtteil von Königsberg (Preußen) nach Kategorie:Stadtteil von Königsberg (Preußen) (verschoben)[Bearbeiten]

Königsberg ist als Ganzes Vergangenheit, deshalb sind natürlich alle Stadtteile ehemalig. 79.217.155.196 19:13, 25. Mai 2012 (CEST)

Königsberg (Preußen) ist alles andere als Vergangenheit, wie man gleich in der Einleitung nachlesen kann. Daher ist der Antrag falsch begründet und abzulehnen. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 19:29, 25. Mai 2012 (CEST)
Heutige "Stadtteile von Königsberg" sind jedoch Stadtteile von Kaliningrad (wg. Artikel Kaliningrad und Kategorie:Kaliningrad), heißen *alle* anders und sind auch *alle* territorial anders zugeschnitten - insofern ist Königsberg tatsächlich Vergangenheit, und das Wort "ehemalig" von der Systematik her tatsächlich überflüssig. Andererseits ist das imho nicht so wichtig. --AMGA (d) 09:03, 27. Jul. 2012 (CEST)
Nicht so wichtig, aber das "Ehemalig" ist doch irgendwie überflüssig. Das
könnte auch so verstanden werden, dass es ein ehemaliger Stadtteil im 
ehemaligen Königsberg war (d.h. war bereits ehemalig als Königsberg
noch nicht ehemalig war). Darum verschieben wir es doch lieber. --Filzstift  08:52, 19. Sep. 2012 (CEST)

Kategorie:Eishockeyverein (International Hockey League (2007–2010)) nach Kategorie:Eishockeyverein (International Hockey League, 2007–2010) (erl.)[Bearbeiten]

Vermeidung von Doppelklammern. 79.217.155.196 19:15, 25. Mai 2012 (CEST)

Ob mit oder ohne Doppelklammer ist bislang nicht per Konsens entschieden worden. Die Kategorienwartung ist nicht der passende Weg dieser Entscheidung vorzugreifen. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 19:25, 25. Mai 2012 (CEST)
Da sprechen dutzende Verschiebungen der letzten Zeit eine andere Sprache. 79.217.155.196 19:32, 25. Mai 2012 (CEST)
Da kannst mal sehen was hier für ein unabgestimmter Quatsch verzapft wird. Meistens wird dieser auch absichtlich per IP beantragt. Warum wohl? --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 19:57, 25. Mai 2012 (CEST)
Das ist schon lange Konsens und in Wikipedia:Namenskonventionen seit vielen Monden nachzulesen. Verschieben. Ach ja, und warum Triebtäter und auch SteMicha und inzwischen auch SDB hier nur noch als IPs agieren, hat gänzlich andere, indiviuelle Gründe, die offensichtlich sind, wenn man sich ein wenig mit dem Kategoriensystem beschäftigt. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:29, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Flughafen (Russland (Asien)) (erl)[Bearbeiten]

Eine Löschdiskussion der Kategorie „Kategorie:Flughafen (Russland (Asien))“ hat bereits am 25. August 2009 stattgefunden.

         Dieser Hinweis wurde per Bot eingefügt.

Unnötige Kategorie, es entspricht nicht der Intention, den Kontinent-Ast nochmal nach Staaten zu zerbröseln. 79.217.155.196 19:16, 25. Mai 2012 (CEST)

Na sicher wird nach Kontinenten "zerbröselt", siehe Kategorie:Flughafen (Europa) und Kategorie:Flughafen (Asien). Das Russland sich über zwei Kontinente erstreckt ist ja nun auch nicht zu leugnen. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 19:24, 25. Mai 2012 (CEST)
Weswegen es ja diese beiden Kategorien gibt, die entsprechend in Kategorie:Asien und Kategorie:Europa hängen. Die Kategorie:Flughafen (Russland (Asien)) braucht es jedenfalls nicht. Siehe auch eins drunter, löschen wie Kategorie:Flughafen (Russland (Europa)) und in Kategorie:Flughafen (Russland) überführen. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 00:45, 26. Mai 2012 (CEST)
Nach Aufteilung leere Kategorie, deswegen SLA. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:08, 28. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Flughafen (Russland (Europa)) (erl.)[Bearbeiten]

Eine Löschdiskussion der Kategorie „Kategorie:Flughafen (Russland (Europa))“ hat bereits am 25. August 2009 stattgefunden.

         Dieser Hinweis wurde per Bot eingefügt.

Unnötige Kategorie, es entspricht nicht der Intention, den Kontinent-Ast nochmal nach Staaten zu zerbröseln. Aktuell ist die Kategorie sowieso nur in der Russland-Kategorie enthalten, sodass alle eingeordenten Flughäfen in der Kontinent-Kategorie fehlen. 79.217.155.196 19:17, 25. Mai 2012 (CEST)

Na sicher wird nach Kontinenten "zerbröselt", siehe Kategorie:Flughafen (Europa) und Kategorie:Flughafen (Asien). Das Russland sich über zwei Kontinente erstreckt ist ja nun auch nicht zu leugnen. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 19:24, 25. Mai 2012 (CEST)
Bitte genau lesen. Ich schrieb nicht, dass nicht nach Staat zerbröselt wird, ich schrieb, dass es nicht der Intention entspricht. Im Übrigen widerlegt dich dein erster Link selbst. 79.217.155.196 19:26, 25. Mai 2012 (CEST)
Das hatte ich schon ganz richtig verstanden. Mein Link widerlegt auch nicht mich, sondern Deine Anträge. Aber evtl. meinst Du ja mit Intention was anderes. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 19:55, 25. Mai 2012 (CEST)
Ich habe keine Ahnung was du mir sagen möchtest und klinke mich aus der Diskussion aus. 79.217.155.196 20:40, 25. Mai 2012 (CEST)
Das ist egal, denn hier kann die Entscheidung nur löschen sein. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:53, 26. Mai 2012 (CEST)
Das Zeug muss aber auf jeden Fall nach Kategorie:Flughafen (Europa), die meisten Artikel fehlen dort wohl. 79.192.99.28 19:10, 26. Mai 2012 (CEST)
Dort einsortiert, dabei zwangsläufig Kategorie geleert, somit SLA. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:44, 28. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Flughafen (Europa) nach Kategorie:Flughafen in Europa (erl.)[Bearbeiten]

Die Flughäfen sind physisch in Europa. 79.217.155.196 19:27, 25. Mai 2012 (CEST)

  • Löschen Kategorie:Flughafen nach Staat ist vollkommen ausreichend. Diese ganze Bauwerkszuordnung nach Kontinent führt nur zu merkwürdigen Konstrukten wie oben bei Russland. -- 93.108.203.169 20:49, 25. Mai 2012 (CEST)
Solange es Kategorie:Bauwerk nach Kontinent gibt, ist löschen nicht wirklich eine Option. 79.217.155.196 20:57, 25. Mai 2012 (CEST)
Den ganzen Zweig sollte man löschen. 200 Staaten sind noch überschaubar. -- 93.108.203.169 21:00, 25. Mai 2012 (CEST)
Das hat nichts mit Überschaubarkeit zu tun. Wir haben in der Wikipedia zwei voneinander getrennte Kategoriezweige, zum einen nach Staat, zum anderen nach Kontinent. Kategorie:Bauwerk nach Kontinent ist mit Kategorie:Bauwerk nach Staat nicht kompatibel, so erstreckt sich Frankreich über sage und schreibe vier der fünf klassischen Kontinente (nur in Asien gibt's kein französisches Gebiet, wenn ich mich nicht irre), und die Niederlande und das Vereinigte Königreich schaffen ebenfalls drei Kontinente. Ein weiteres Dutzend Staaten liegt auf zwei Kontinenten, etwa Spanien, Portugal, Ägypten, die Türkei, Russland oder die USA. Daß es die merkwürdigen Konstrukte wie bei Russland gibt, ist der Tatsache zu verdanken, daß die Doppelkategorisierung noch nicht vollständig umgesetzt wurde. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 00:52, 26. Mai 2012 (CEST)
PS: Löschantrag wurde bereits abgelehnt. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:00, 26. Mai 2012 (CEST)
Per Antrag in Warteschlange eingestellt. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:21, 28. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Flugplatz (Berlin) nach Kategorie:Flugplatz in Berlin (erl.)[Bearbeiten]

Die Flugplätze sind physisch in Berlin. 79.217.155.196 19:29, 25. Mai 2012 (CEST)

Falsch, der Flughafen Berlin-Schönefeld ist in Schönefeld welches in Brandenburg liegt. --Pfiat diΛV¿? Diskussionsseite 19:52, 25. Mai 2012 (CEST)
Da hast du allerdings Recht. Da aber die Oberkategorie Kategorie:Verkehrsbauwerk in Berlin ist, mit Betonung auf "in", gehört der wohl raus. Oder? 79.217.155.196 20:30, 25. Mai 2012 (CEST)
Die Flughafenkategorien sind allesamt geklammert, das hat man einst wegen der Oberkategorie:Luftverkehr nach Staat gemacht, die aus dem üblichen Grund geklammert wird – bspw. die {Entführung der Landshut gehört zum deutschen Luftverkehr, fand aber nicht in Deutschland statt.
Wenn, dann wäre aber der ganze Flugplatz-/Flughafenkomplex weltweit anzupassen und nicht Berlin als Insellösung. Fälle wie Schönefeld dürften aber auch anderswo zu beachten sein, wo es Flughäfen außerhalb des Stadtgebietes gibt, Paris, London oder Wien etwa. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:37, 25. Mai 2012 (CEST)
Klar, Luftverkehr wird geklammert, Kategorie:Flughafen nach Staat aber sollte komplett umgestellt werden. Das Schönefeld-Problem lässt sich so lösen, dass man den Flughafen in Kategorie:Luftverkehr (Berlin) und in Kategorie:Flugplatz (Brandenburg) einhängt. 79.217.155.196 20:39, 25. Mai 2012 (CEST)
Ja, und ich unterstütze dies auch, aber wie gesagt: eine Insellösung für Berlin macht keinen Sinn, das ganze ist dann durchzuziehen für alle vergleichbaren Kategorien. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:56, 26. Mai 2012 (CEST)
Ein Massenantrag wäre aber etwas übertrieben, weil man bei jeder Kategorie die Einträge zunächst auf ihre Lage überprüfen muss. 79.192.99.28 17:20, 26. Mai 2012 (CEST)
Ja, einer der Gründe, warum Massenanträge oft nicht optimal (und Sammelanträge unerwünscht) sind. Da muß man Schritt für Schritt durch. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:45, 28. Mai 2012 (CEST)
Entsprechend der Diskussion umsortiert nach Kategorie:Flugplatz in Berlin und
Kategorie:Luftverkehr (Berlin), bzw. nach Kategorie:Flugplatz (Brandenburg).
Im nächsten Schritt sind dann wohl die Oberkategorie und darin die entsprechenden Unterkategorien
für die anderen Bundesländer nachzuziehen. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 11:56, 4. Jun. 2012 (CEST)

Kategorie:Medien (Halle) nach Kategorie:Medien (Halle (Saale)) (erl.)[Bearbeiten]

Offizieller Name der Stadt. 79.217.155.196 19:39, 25. Mai 2012 (CEST)

Eindeutiger Fall. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:02, 28. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Bordell (Deutschland) nach Kategorie:Bordell in Deutschland (bleibt)[Bearbeiten]

Die Bordelle befinden sich in Deutschland. -- Inkowik 19:40, 25. Mai 2012 (CEST)

wobei hier eher der aspekt dessen überwiegt, dass hier ein gewerbebetrieb als unternehmen kategorisiert wird, nicht ein physisches bauwerk (ein bordell muss nicht ein ganzes haus sein): dass wir aber auch bei unternehmen komplett auf in umsteigen sollten, siehe Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Diskussionen/2012/Mai/17 #Kategorie:Unternehmen nach Wirtschaftszweig (Schweiz) nach Kategorie:Unternehmen (Schweiz) nach Wirtschaftszweig: nein, Kategorie:Unternehmen in der Schweiz nach Wirtschaftszweig, und so für alle allesamt, daher ist ein Bordell in deutschland auch ein "unternehmen in deutschland nach wirtschaftszweig"
damit würden auch solche spitzfindigkeiten wie „ob bauwerk oder betrieb?“ in der katbenennung irrelvant --W!B: (Diskussion) 21:06, 26. Mai 2012 (CEST)
Du hast Recht, hier ist die Klammer besser. Nicht verschieben. 79.217.190.111 21:42, 26. Mai 2012 (CEST)
seh ich ein, dass man argumente für seine sache nutzt --W!B: (Diskussion) 22:32, 27. Mai 2012 (CEST)
Bleibt, vgl. W!B: --Filzstift  08:49, 19. Sep. 2012 (CEST)

Kategorie:Bordell (Paris) nach Kategorie:Bordell in Paris (bleibt)[Bearbeiten]

Die Bordelle befinden sich in Paris. -- Inkowik 19:41, 25. Mai 2012 (CEST)

Bleibt, siehe 1 weiter oben --Filzstift  08:50, 19. Sep. 2012 (CEST)

Kategorie:Einzelhandelsbauwerk (Berlin) nach Kategorie:Einzelhandelsbauwerk in Berlin (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:45, 25. Mai 2012 (CEST)

Per Antrag. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:21, 3. Jun. 2012 (CEST)

Kategorie:Einzelhandelsgebäude (Dresden) nach Kategorie:Einzelhandelsgebäude in Dresden (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:45, 25. Mai 2012 (CEST)

Im Prinzip per Antrag, doch an Oberkategorie angepaßt. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:25, 3. Jun. 2012 (CEST)
Was heißt denn „an Oberkategorie angepaßt“? Dass du das Ergebnis dieser Diskussion übergehst? --Y. Namoto (Diskussion) 20:23, 3. Jun. 2012 (CEST)
Elbepark Dresden -> kein Gebäude. Altmarkt-Galerie ist ebenfalls kein Gebäude. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 22:06, 3. Jun. 2012 (CEST)
Umbenennungsantrag neugestellt, Diskussion am 4. Juni. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 09:40, 4. Jun. 2012 (CEST)

Kategorie:Einzelhandelsgebäude (Radebeul) nach Kategorie:Einzelhandelsgebäude in Radebeul (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:45, 25. Mai 2012 (CEST)

Im Prinzip per Antrag, doch an Oberkategorie angepaßt und verschoben nach
Kategorie:Einzelhandelsbauwerk in Radebeul. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:34, 3. Jun. 2012 (CEST)

Kategorie:Markthalle (Berlin) nach Kategorie:Markthalle in Berlin (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:46, 25. Mai 2012 (CEST)

Gemäß Antrag. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:37, 4. Jun. 2012 (CEST)

Kategorie:Geographie (Fife) nach Kategorie:Geographie (Fife, Schottland) (erl.)[Bearbeiten]

Entsprechend Hauptartikel/Oberkategorie. 79.217.155.196 19:47, 25. Mai 2012 (CEST)

Per Antrag, ist Standard. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:10, 3. Jun. 2012 (CEST)

Kategorie:Modellpark (Deutschland) nach Kategorie:Modellpark in Deutschland (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:48, 25. Mai 2012 (CEST)

Per Antrag, ist Standard. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:39, 4. Jun. 2012 (CEST)

Kategorie:Metallbergwerk (Deutschland) nach Kategorie:Metallbergwerk in Deutschland (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:50, 25. Mai 2012 (CEST)

Sagt man Metallbergwerk oder Erzgrube oder Erzbergwerk? --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:51, 4. Jun. 2012 (CEST)
Metallbergwerk sicher nicht, weil das nicht abgebaut wird. Es wird Erz abgebaut. 89.244.162.123 10:20, 7. Jun. 2012 (CEST)
Wird nach Kategorie:Erzbergwerk in Deutschland verschoben, entsprechend Antrag und Oberkat (vgl. Wikipedia:WikiProjekt_Kategorien/Diskussionen/2011/März/5).--Nothere 11:23, 12. Jul. 2012 (CEST)

Kategorie:Erzgrube (Aachener Revier) nach Kategorie:Erzgrube im Aachener Revier (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:50, 25. Mai 2012 (CEST)

Sagt man Metallbergwerk oder Erzgrube oder Erzbergwerk? --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:51, 4. Jun. 2012 (CEST)
Wird verschoben.--Nothere 11:23, 12. Jul. 2012 (CEST)

Kategorie:Erzgrube (Bensberger Erzrevier) nach Kategorie:Erzgrube im Bensberger Erzrevier (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:50, 25. Mai 2012 (CEST)

Sagt man Metallbergwerk oder Erzgrube oder Erzbergwerk? --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:51, 4. Jun. 2012 (CEST)
Wird verschoben.--Nothere 11:23, 12. Jul. 2012 (CEST)

Kategorie:Erzgrube (Ruhrrevier) nach Kategorie:Erzgrube im Ruhrrevier (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:51, 25. Mai 2012 (CEST)

Sagt man Metallbergwerk oder Erzgrube oder Erzbergwerk? --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:51, 4. Jun. 2012 (CEST)
Wird verschoben.--Nothere 11:23, 12. Jul. 2012 (CEST)

Kategorie:Erzgrube (Siegerländer Erzrevier) nach Kategorie:Erzgrube im Siegerländer Erzrevier (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:51, 25. Mai 2012 (CEST)

Sagt man Metallbergwerk oder Erzgrube oder Erzbergwerk? --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:51, 4. Jun. 2012 (CEST)
Wird verschoben.--Nothere 11:23, 12. Jul. 2012 (CEST)

Kategorie:Salzbergwerk (Deutschland) nach Kategorie:Salzbergwerk in Deutschland (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:52, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Kalibergwerk (Deutschland) nach Kategorie:Kalibergwerk in Deutschland (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:52, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Bergwerk (Nordrhein-Westfalen) nach Kategorie:Bergwerk in Nordrhein-Westfalen (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:53, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Bergwerk (Wuppertal) nach Kategorie:Bergwerk in Wuppertal (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:54, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Wuppertal) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Wuppertal (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:55, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Siegerland) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk im Siegerland (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:55, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Bergwerk (Sachsen) nach Kategorie:Bergwerk in Sachsen (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:56, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Ibbenbürener Steinkohlenrevier) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk im Ibbenbürener Steinkohlenrevier (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:57, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Ruhrgebiet) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk im Ruhrgebiet (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:58, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Bochum) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Bochum (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:58, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Bottrop) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Bottrop (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:59, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Dortmund) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Dortmund (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:59, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Duisburg) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Duisburg (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:59, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Ennepe-Ruhr-Kreis) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk im Ennepe-Ruhr-Kreis (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:59, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Essen) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Essen (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 19:59, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Gelsenkirchen) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Gelsenkirchen (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:00, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Hamm) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Hamm (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:00, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Herne) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Herne (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:00, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Mülheim an der Ruhr) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Mülheim an der Ruhr (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:01, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Oberhausen) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk in Oberhausen (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:01, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Kreis Recklinghausen) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk im Kreis Recklinghausen (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:01, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Kreis Unna) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk im Kreis Unna (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:01, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk (Kreis Wesel) nach Kategorie:Stillgelegtes Bergwerk im Kreis Wesel (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:01, 25. Mai 2012 (CEST)

Kategorie:Hüttenwerk (Harz) nach Kategorie:Hüttenwerk im Harz (erl.)[Bearbeiten]

Bauwerkskategorien mit "in". -- Inkowik 20:05, 25. Mai 2012 (CEST)

Diskussion zu den Kategorien[Bearbeiten]

Haben wir keine anderen Sorgen? Die Klammer-Lemmata haben sich bei tausenden Artikeln bewährt und sind demnach auch für solche Kategorien vorteilhaft.
Um nur einen dieser vielen Vorschläge scherzhaft anzusprechen: Dass jemand ganz Deutschland mit einem Bodell verwechselt, ist hoffentlich nicht anzunehmen [;-) ==> Beibehalten. Geof (Diskussion) 05:01, 26. Mai 2012 (CEST)

Nö, alle verschieben. 79.217.159.104 11:08, 26. Mai 2012 (CEST)
Natürlich haben wir auch andere Sorgen, jedoch fallen diese Kategorien aus dem Benennungsschema ihrer Ober- oder gar Unterkategorien. Im Bauwerksbereich ist unumstritten, dass Bauwerkskategorien mit „in“ gebildet werden und nicht mit Klammer. Sie mag in anderen Bereichen ihre Berechtigung haben und hat sich sicher dort auch bewährt, aber im Bauwerksbereich sorgt sie für eine Inkonsistenz des Kategoriensystems, die einfach mal behoben werden sollte. --Inkowik 21:11, 26. Mai 2012 (CEST)
@Geof: dass wir das umnennen angefangen haben, ist genau das, dass sie sich langfristig eben nicht wirklich bewähren: da sie in einer in den letzten anderhalb jahren - mit wiki loves monuments - enorm angewachsenen systematik sind, die nun relativ schnell entsprechend enorm weit untergliedert werden muss (um den überblick zu bewahren), und sich daher die kategorien namentlich sehr schnell und tief weitervererben, und wir sehr leicht auf ganz unschöne klammerverschachtelungskonflikte kommen: daher hat sich die erkenntnis duchgesetzt, dass hier sprachlich zu arbeiten, und sich die klammer für wirkliche unterscheidungsproblematiken vorzubehalten, der zukunftsträchtigere weg ist --W!B: (Diskussion) 21:18, 26. Mai 2012 (CEST)
Könnten wir über die Entscheidung, dass Bauwerkskategorien mit "in" gebildet werden, nicht einmal grundsätzlich fällen und dann die Regel irgendwo nachlesbar niederschreiben (falls dies nicht bereits geschehen ist), so dass weitere Fälle mit Berufung auf die Regel ohne erneute Diskussion entschieden werden können?! Warum müssen wir die Regel für jede Unterkategorie einzeln bestätigen? Das ist doch 'ne reine ABM, und die nervt. --TETRIS L 20:16, 30. Mai 2012 (CEST)
Siehe doch in WD:Namenskonventionen/Kategorien den Abschnitt zu den Verwaltungseinheiten. Daß die Regel besteht und einen Konsens darüber zu erreichen, die seit längerem angewandte Regel in WP:Namenskonventionen/Kategorien einzuarbeiten, sind offenbar zwei Paar Stiefel. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 16:18, 3. Jun. 2012 (CEST)
Bergwerkskategorien fast alle verschoben, gemäß Antrag. Die Erzgruben und das eine Metallbergwerk
habe ich einstweilen zurückgestellt, hierbei habe ich Zweifel zur Begrifflichkeit. Der diese
Kategorien abarbeitende Benutzer sollte jedoch konsistent zu hiesigen Entscheidung verfahren.
Bergwerke liegen in einem Gebiet, ergo war dem Antrag für die anderen Kategorien jeweils Folge
zu leisten. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 10:51, 4. Jun. 2012 (CEST)
Ich kann mich nur immer wiederholen: es heißt Erzbergwerk. Metallbergwerk ist definitiv nicht richtig, und alles andere sind regionale bzw. umgangssprachliche Dinge. Wenn jetzt ein Bergwerk als Erzgrube o.ä. bezeichnet wurde, dann kann man das in der Einleitung folgendermaßen unterbringen: "Die Grube Fortuna ist ein Erzbergwerk in..."; bei den Kategorien sollte so etwas vermieden werden. Auch muß man vorsichtig mit aktuellen Zeitungsartikeln sein, anscheinend treten immer häufiger "xy-Minen" sowie "Minenarbeiter" auf. Das ist kompletter Unsinn, weil Mine aus dem romanischen oder englischen Sprachraum zu übersetzen ist, und die Übersetzung lautet Bergwerk. Zeitungsschreiberlinge können hier kein Maßstab sein. Ggf. kann ~mine ein Eigenname sein; dies muß im Einzelfall geprüft werden. Dann "Die Wollompumpum mine ist ein Erzbergwerk in...". -- Glückauf! Markscheider Disk 12:18, 4. Jun. 2012 (CEST)
Hinweis: Ich habe Benutzer:Pittimann gebeten, sich dieser Frage anzunehmen. --Matthiasb Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 12:46, 4. Jun. 2012 (CEST)
Ich weiß. Aber das heißt ja nicht, daß sich andere Mitarbeiter aus der Bergbauecke nicht dazu äußern können. ;) Im übrigen finde ich die vorgeschlagenen Änderungen gut, ich wollte nur die Frage Metallbergwerk klarstellen. -- Glückauf! Markscheider Disk 12:51, 4. Jun. 2012 (CEST)