Wimbledon Championships 1947/Dameneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wimbledon Championships 1947
Herreneinzel
Dameneinzel
Herrendoppel
Damendoppel
Mixed
Wimbledon Championships
Dameneinzel
194619471948

Dameneinzel der Wimbledon Championships 1947.

Es siegte Margaret Osborne-duPont.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Margaret Osborne-duPont Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Louise Brough Halbfinale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Doris Hart Finale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pat Todd Viertelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. AustralienAustralien Nancye Bolton Viertelfinale
06. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Kay Menzies Viertelfinale
07. Sudafrika 1928Südafrikanische Union Sheila Summers Halbfinale
08. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jean Bostock Viertelfinale

Turnierplan[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Viertelfinale, Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                                       
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Osborne-duPont 6 6    
6  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Menzies 2 4    
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Osborne-duPont 6 6    
  7  Sudafrika 1928Südafrikanische Union S. Summers 1 2    
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Todd 5 4  
  7  Sudafrika 1928Südafrikanische Union S. Summers 7 6    
    1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Osborne-duPont 6 6  
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Hart 2 4  
  8  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bostock 6 1 2  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Hart 4 6 6  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Hart 2 8 6
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Brough 6 6 4  
5  AustralienAustralien N. Bolton 2 3  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Brough 6 6    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Osborne-duPont 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Chandler 3 2    
      1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Osborne-duPont 6 6    
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Durlac 3 0    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Durlac 7 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Kenyon 5 2    
      1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Osborne-duPont 6 7  
       ItalienItalien A. Bossi 3 5  
   FrankreichFrankreich C. Boegner 4 6 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Hibbert 6 2 1  
       FrankreichFrankreich C. Boegner 6 3 3
       ItalienItalien A. Bossi 3 6 6  
  Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Rogers 3 5  
   ItalienItalien A. Bossi 6 7    
 

Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
  6  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Menzies 6 6    
   DanemarkDänemark M. Vagn-Nielsen 2 1    
      6  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Menzies 6 6    
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Chapman 0 1    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Chapman 6 8  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Middleton 2 6    
      6  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Menzies 6 6  
       AustralienAustralien N. Hopman 2 2  
   AustralienAustralien N. Hopman 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Keith-Steele 3 0    
       AustralienAustralien N. Hopman 6 6  
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Hoahing 4 2    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Hoahing 8 6  
   Ungarn 1946Ungarn M. Peterdy 6 2    
 

Obere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich H. Morgan 3 0    
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Todd 6 6       4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Todd 6 6    
 TschechoslowakeiTschechoslowakei H. Straubeova 4 2        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Ellis 3 2    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Ellis 6 6         4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Todd 6 6    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Churcher 0 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Vivian 1 3    
 BelgienBelgien J. de Meulemeester 6 6        BelgienBelgien J. de Meulemeester 4 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. David 1 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Vivian 6 9    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Vivian 6 6         4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten P. Todd 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich D. Pritchard 4 2          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hilton 1 2  
 Palastina VölkerbundsmandatVölkerbundsmandat für Palästina G. Kornfeld 6 6        Palastina VölkerbundsmandatVölkerbundsmandat für Palästina G. Kornfeld 3 3    
 FrankreichFrankreich J. Saladin            Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Gannon 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Gannon w. o.          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Gannon 5 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Knight 2 3          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hilton 7 6    
 PolenPolen J. Jędrzejowska 6 6        PolenPolen J. Jędrzejowska 4 7  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Walker-Smith 4 3        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hilton 6 9    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Hilton 6 6    

Obere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Lewis 3 1    
7  Sudafrika 1928Südafrikanische Union S. Summers 6 6       7  Sudafrika 1928Südafrikanische Union S. Summers 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Luxton 3 2        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Hamilton 0 0    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Hamilton 6 6         7  Sudafrika 1928Südafrikanische Union S. Summers 11 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Peters 4 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Quertier 9 1    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Quertier 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Quertier 6 3 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Sutton 0 1       Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Woodgate 3 6 3  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Woodgate 6 6         7  Sudafrika 1928Südafrikanische Union S. Summers 7 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Parker 6 3 7        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Osborne 5 1  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Yorke 3 6 9      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Yorke 6 5    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich R. Morris 1 1        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Osborne 8 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Osborne 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Osborne 7 2 6
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Strawson 4 0          FrankreichFrankreich A. Weiwers 5 6 4  
 FrankreichFrankreich A. Weiwers 6 6        FrankreichFrankreich A. Weiwers 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Knapp 1 6        OsterreichÖsterreich H. Doleschell 2 3    
 OsterreichÖsterreich H. Doleschell 6 8    

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 BelgienBelgien M. de Borman 2 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. King 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. King 4 6 4  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich K. Tuckey            IrlandIrland B. Lombard 6 0 6  
 IrlandIrland B. Lombard w. o.          IrlandIrland B. Lombard 3 6 2  
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P- Cowney 0 1          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Curry 6 3 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Curry 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Curry 6 6  
 TschechoslowakeiTschechoslowakei L. Herbst 1 2        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Slaney 4 3    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Slaney 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Curry 3 3  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. O’Connell 4 3 r.       8  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bostock 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. McKelvie 6 4        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. McKelvie 3 5    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Wilford 4 3        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Lines 6 7    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Lines 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Lines 3 1  
 SchweizSchweiz L. Studer 1 3         8  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bostock 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Lister 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Lister 2 3  
 Ungarn 1946Ungarn Z. Körmöczy 4 3       8  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bostock 6 6    
8  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Bostock 6 6    

Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Blair 6 1 8  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Carris 3 6 10      Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Carris 6 4 2  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Panton 1 3        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Dawson-Scott 4 6 6  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Dawson-Scott 6 6          Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Dawson-Scott 5 2    
Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Liebert 2 3          RumänienRumänien M. Rurac 7 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Cooper 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Cooper 3 7  
 AustralienAustralien A. Baker 4 0        RumänienRumänien M. Rurac 6 9    
 RumänienRumänien M. Rurac 6 6          RumänienRumänien M. Rurac 4 6  
 FrankreichFrankreich M. Hamelin 4 4         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Hart 6 8  
 NiederlandeNiederlande R. Couquerque 6 6        NiederlandeNiederlande R. Couquerque 3 4    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Bocquet 1 5        SchwedenSchweden B. Gullbrandsson-Sanden 6 6    
 SchwedenSchweden B. Gullbrandsson-Sanden 6 7          SchwedenSchweden B. Gullbrandsson-Sanden 3 0  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. Thomas 2 1         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Hart 6 6    
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Halford 6 6        Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Halford 0 5  
 Sudafrika 1928Südafrikanische Union D. Muller 1 1       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Hart 6 7    
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Hart 6 6    

Untere Hälfte 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Phillips 6 4 2  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Stork 3 6 6  
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Stork 6 6    
      Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Morgan 0 1    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich M. Carlisle 3 6 4
  Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Morgan 6 1 6  
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich W. Stork 1 2  
      5  AustralienAustralien N. Bolton 6 6  
  Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Walton 1 2    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Coutts 6 6    
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich B. Coutts 1 1  
      5  AustralienAustralien N. Bolton 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Coles 1 0  
  5  AustralienAustralien N. Bolton 6 6    
 

Untere Hälfte 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Zweite Runde   Dritte Runde   Achtelfinale
 
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Grover 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich V. White 3 3    
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Grover 6 4 6  
       AustralienAustralien J. Bathurst 3 6 3  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich S. Powell 6 2 1
   AustralienAustralien J. Bathurst 3 6 6  
       Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich P. Grover 0 1  
      2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Brough 6 6  
  Q  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Pool 5 8 6  
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Fry 7 6 2  
      Q  'Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich E. Pool 1 0  
      2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Brough 6 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich N. Glover 1 0  
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Brough 6 6    
 

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Barrett, J.: Wimbledon: The Official History of the Championships. Harper Collins Publishers, London 2001, ISBN 978-0007117079, S. 327