Anselm Knuuttila

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anselm Knuuttila (* 1. Februar 1903 in Iitti; † 29. Juni 1968) war ein finnischer Skilangläufer.

Bei der Nordischen Skiweltmeisterschaft 1929 in Zakopane wurde er Weltmeister über 50 Kilometer und Vizeweltmeister über 18 Kilometer.

Erfolge[Bearbeiten]

Weltmeisterschaften[Bearbeiten]