Per-Erik Hedlund

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hedlund bei den Olympischen Spielen 1928

Per-Erik Hedlund (* 18. April 1897 in Särnaheden, Dalarnas län; † 12. Februar 1975 in Särna, Gemeinde Älvdalen) war ein schwedischer Skilangläufer.

Hedlund war Spezialist für die Langstrecken. Bei den Olympischen Spielen 1928 gewann er die Goldmedaille im 50-km-Rennen. Für diese Leistung wurde er mit der Svenska-Dagbladet-Goldmedaille geehrt. Bei der Weltmeisterschaft 1933 konnte er mit der Staffel ebenfalls Gold gewinnen. Auch den legendären Wasalauf konnte er zweimal für sich entscheiden, nämlich 1926 und 1928.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Per-Erik Hedlund in der Datenbank des Internationalen Skiverbands (englisch)