Benutzer:Sitacuisses

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia-Autor Sitacuisses zu Hause beim Bearbeiten eines Artikels
Babel:
de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.
en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.
fr-2 Cette personne sait contribuer avec un niveau moyen en français.
Benutzer nach Sprache

Si tacuisses, philosophus mansisses – ich versuch's trotzdem. Zum Glück kann man sich hier gegenseitig auf die Finger schauen. Seit Januar 2007 als Sitacuisses registriert, zuvor schon einige Änderungen als IP. Seit 2001 war ich bereits als Editor beim Open Directory Project tätig.

Der Benutzername Sitacuisses ist als Single-User-Login global in den Projekten der Wikimedia-Foundation auf mich registriert. In Internetforen außerhalb von Wikipedia (und dem Stadtwiki Karlsruhe) verwende ich diesen Namen nicht. Ende 2014 liegt die Zahl der durch Bearbeitungen und Sichtungen in der deutschsprachigen Wikipedia auf meiner Beobachtungsliste gelandeten Artikel bei knapp 10.000. In den 2899 Tagen seit der Anmeldung habe ich hier ca. 30538 Mal eine Seite geändert und auf „Seite speichern“ geklickt. Dazu kommen Bearbeitungen in anderen Sprachversionen der Wikipedia und im Dateiarchiv Wikimedia Commons.

„Wikipedia“ gibt es gar nicht[Bearbeiten]

Wikipedia ist immer gerade nur das, was diejenigen geschrieben haben, die sich beteiligten. Das ist mal ein Kenner und Könner, mal ein Pfuscher, mal ein Helfer, mal ein Wichtigtuer und Selbstüberschätzer, mal ein Forscher, mal ein Werber. Und manchmal ist es auch nicht nur „einer“, sondern eine Interessengruppe. Dabei werden auch die eigentlichen Schutzmechanismen des Projekts für einseitige Zwecke missbraucht.

Mich interessiert hier vor allem die Möglichkeit, sich selbst unter helfender Begleitung ein Thema zu erarbeiten. Es gefällt mir dabei nicht, dass dieses scheinbare Graswurzelprojekt tatsächlich den Großkonzernen des Internets nützt: Wir liefern Content für Google und bauen, gerade im Filmbereich, mit den IMDb-Links eine Linkfarm für den Handelskonzern Amazon auf. Fotografen sind gezwungen, ihre Bilder für kommerzielle Verwendungen freizugeben, die mit dem Aufbau einer Enzyklopädie nichts zu tun haben. Und wenn die Bilder und Texte mal wieder missbräuchlich verwendet wurden, müssen sich die Autoren auch wieder selbst darum kümmern; sie sind erst einmal Freiwild. Wer glaubt, er würde mit Spenden an Wikipedia die unbezahlten Autoren der Inhalte unterstützen, der täuscht sich: Die Spendengelder werden zunächst verwendet, um eine Infrastruktur und Belegschaft für Technik und Verwaltung zu bezahlen, die an den Autoren oft vorbei arbeitet.

Neu angelegte Artikel[Bearbeiten]

Die Auflistung erfolgt nach dem Änderungsdatum; aktuelle Änderungen stehen am Anfang.

Internationale Filmfestspiele Berlin 2014Waldenecksee/PeterseeWolfram Koch (Schauspieler)Zeller BlauenTittelbach.tvTatort: FeuerteufelDie HolzbaroninStorchenturm (Gernsbach)Tatort: Herz aus EisGunther WitteDeutschherrnviertelThiel und BoerneKaiserstraße (Karlsruhe)KirschbaumwasenRainer SellienLucie HeinzeGrimme-Preis 2012Deutscher SchauspielerpreisMarie-Luise SchmidtDeutscher Fernsehpreis 2011Tatort: BluthochzeitAmber BongardSommer in OrangeUnter NachbarnHamburger Krimipreisen:2011 Shanghai International Film FestivalAdolf-Grimme-Preis 1998Annie BrunnerAndreas Richter (Produzent)Ursula WoernerTatort: Nie wieder frei seinAlmanya – Willkommen in DeutschlandDas geteilte GlückAdolf-Grimme-Preis 1997Geroldsauer WasserfallStephan RickRennplatz IffezheimSchauburg (Karlsruhe)Banff World Media Festival (Neuanlage nach Löschung)Anna Maria SturmNgo The ChauJürgen CarleAlina LevshinKatharina NesytowaIm Angesicht des VerbrechensHerzversagen (2004)Jaume Collet-SerraThomas FreundnerTanja SchleiffHolger Karsten SchmidtSchneewittchen (2009)Ulrike GroteEin Sommer in Long IslandKommetjieThomas FränzelVom Küssen und vom FliegenVon ganzem Herzen (2009)24h Berlin – Ein Tag im LebenKreuzberg (Bayerische Voralpen)Fernsehfilm-Festival Baden-BadenThomas Strittmatter DrehbuchpreisRolf-Hans Müller Preis für FilmmusikLisa HagmeisterGina HenkelDas Beste kommt erstPatrick GüldenbergSusi MüllerJohanna StuttmannLea DraegerBrigitte Maria BerteleNacht vor AugenAroser RothornEin fliehendes Pferd (2007) (Qsicon lesenswert.svg, Artikel des Tages am 8. April 2009) • Balkan Traffic – Übermorgen Nirgendwoen:Petra Schmidt-SchallerChristine KrügerHoher OchsenkopfWolf von EbersteinKlaus WeilandTunnel GernsbachMushrabijeEuro-TowerStädtische Galerie KarlsruheRolf LederbogenVorbergzoneMehliskopfTouristenlagerSeekopf (Seebach)Rudolf-Fettweis-WerkGernsbacher RundeBackfokusFrontfokusPentax K10D

Wesentliche Bearbeitungen (kleine Auswahl)[Bearbeiten]

Baugeschichte des BundesverfassungsgerichtsKarlsruhe (Qsicon lesenswert.svg) • Rheinfähre Plittersdorf – SeltzPetra Schmidt-SchallerGernsbachMerkur (Berg)Murg (Nordschwarzwald)

(Der Abschnitt ist wegen Lückenhaftigkeit kaum zitierfähig.)

Von mir zur Verfügung gestellte Fotos (Auswahl)[Bearbeiten]

Nur wenige meiner Fotos lade ich mit den hier geforderten Lizenzen hoch. Eher nüchterne, informative Bilder und nicht unbedingt die ästhetisch anspruchsvollsten. Was ich darüber hinaus fotografisch anrichte, kann zum Teil auf meiner Website http://1RL.de oder in einer kleinen, aber feinen Auswahl in meiner Abteilung der Pentax Photo Gallery (Flash) betrachtet werden.

Siehe auch: commons:User:Sitacuisses

Arbeitshilfen[Bearbeiten]

commons:Special:Watchlist | en:Special:Watchlist | fr:Special:Liste de suivi | hu:Special:Figyelőlistám | it:Speciale:OsservatiSpeciali | nl:Speciaal:Volglijst | sv:Special:Bevakningslista

Wikipedia
Dies ist eine Wikipedia-Benutzerseite.
Wenn Sie diese Seite an einer anderen Stelle als der deutschsprachigen Wikipedia finden, handelt es sich um einen gespiegelten Klon. Bitte beachten Sie, dass die Seite dann auf einem veralteten Stand sein kann und der Benutzer möglicherweise keinerlei persönlichen Bezug mehr dazu hat. Die Originalseite befindet sich unter Benutzer:Sitacuisses (de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Sitacuisses). Weitere Informationen zu den Lizenzbestimmungen der Wikipedia gibt es hier.