Benutzer Diskussion:UV

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Herzlich Willkommen![Bearbeiten]

Hallo UV, wie ich sehe, hat dich noch niemand hier als neu registrierten Wikipedianer begrüßt! Dann tue ich das mal.

Wahrscheinlich bist du ja schon über die Wikipedia:FAQ und Ersten Schritte hinaus, also empfehle ich Wikipedia:Zweite Schritte und Wikipedia: Wie schreibe ich gute Artikel. Ansonsten: Sei mutig!

Weitere Fachfragen kannst Du am besten bei Wikipedia:Fragen zur Wikipedia stellen. Natürlich helfen alle Wikipedianer weiter, wenn man sie auf ihrer Diskussionsseite darauf anspricht, ich natürlich auch gerne.

Es gibt übrigens eine bequeme Methode zu unterschreiben: Dies kannst du mit zwei Bindestrichen und vier Tilden ganz einfach so machen: --~~~~ Beim Abspeichern wandelt das System die Tilden dann in Namen und Uhrzeit um.
Gruß --Regiomontanus 11:30, 10. Feb 2006 (CET)

P.S.: Deine Benutzerseite ist ja noch nicht sehr weit ausgebaut, aber das war meine anfangs auch nicht:).
Danke für die freundliche Begrüßung. --UV 21:59, 10. Feb 2006 (CET)

Linkfix[Bearbeiten]

Hallo UV,

Danke für den Linkfix.

Christaras A - 2006-03-24 09:52 CET

gerne, war ja nur eine Kleinigkeit! --UV 10:49, 24. Mär 2006 (CET)

Diskussion:Universität Wien#hauptuni?[Bearbeiten]

CorrectInfo[Bearbeiten]

Wenn du dir den Verlauf der History anschaust, wirst du feststellen, das der Zusatz "jedoch fälschlicherweise" schon lange vor dem "Edit-War" gestanden hat. Ich korrigiere lediglich die Löschung. (nicht signierter Beitrag von CorrectInfo (Diskussion | Beiträge) UV 21:02, 9. Apr 2006 (CEST))

Strv310[Bearbeiten]

Ich plädiere für eine neutrale Faktendarstellung. "Jedoch fälschlicherweise" (ohne einen Grund oder eine Quelle für diese unhaltbare Behauptung zu nennen) zu schreiben, halte ich persönlich für subjektiv und nicht in eine Enzyklopädie passend. (nicht signierter Beitrag von Strv310 (Diskussion | Beiträge) UV 21:02, 9. Apr 2006 (CEST))

hallo

könntest du dich evtl. noch einmal in diesem etwas kindischen edit-war engagieren; dein kompromissvorschlag wurde von den beiden nicht akzeptiert; ich habe mich dann auch noch einmal in einem kompromißvorschlag, in dem ich deine ausführungen nöch etwas präziser formuliert habe, probiert. diese wurde zunächst zum grösstenteil akzeptiert, bei einem teil bestand CorrectInfo wieder auf seinem "fälschlicherweise". hier sitzt er allerdings einem missverständnis o.ä. auf; als ich jedenfalls das hier falsche "fälschlicherweise" entfernte, hat er seinen willen zu einem kompromiss überhaupt aufgegeben und auch den teil, den er vorher noch anerkannte wieder entfernt. mir wird das ganze nämlich langsam zu blöd. Neroclaudius 18:47, 16. Apr 2006 (CEST)

Lieber, UV! Bitte schalte dich oder deinen groß angekündigten Administrator mal ein! Kein Kompromiss und keine Tilgung wird von Correctinfo und Rentseeker akzeptiert! (nicht signierter Beitrag von 80.109.105.187 (Diskussion) UV 00:57, 19. Mai 2006 (CEST))

Hervorragend...[Bearbeiten]

... finde ich deine Bemerkungen zum Zwiebelrostbraten in der Löschdiskussion. Ich habe den Artikel jetzt ergänzt und ausgebaut. Ich kann mir vorstellen, dass er dir jetzt auch mehr zusagt als zuvor. Jetzt sollte eigentlich dieser kuriose (um es milde zu formulieren) Löschantrag leichter abgewendet werden können. Kann ich davon ausgehen, dass man auf dich als eventuellen Mitstreiter in punkto Wiener und Österreichische Küche zurückgreifen kann? Das wäre nämlich nicht schlecht, weil ich momentan irgendwie allein die Stellung halte. Was mühsam und nicht immer ideal in Diskussionen ist. Ich habe derzeit nicht so viel Zeit und ein Komplize würde mich freuen. Vor kurzem musste ich bei Schinkenfleckerl eingreifen, ein Redirect entfernen, das den Artikel eliminierte und zu den vergleichsweise unbedeutenden Schinkennudeln führte. Was ich wirklich als kulinarisches Verbrechen empfand. Weitere Details siehst du bei den Versionsgeschichten, der Löschdiskussion und meinem Dialog mit Benutzer:Rainer Zenz auf dessen Diskussionsseite. Es ist ein Unding, dass teilweise banalste Speisen hier einen Artikel haben und nie von einem LA betroffen sind, weil sie in Deutschland eben jeder kennt. Bei österreichischen Spezialitäten dagegen gibt es LAs oder, noch besser, regelmäßig Versuche, sie in Artikel über deutsche Speisen "einzubauen" (d. h. dort steht dann nur noch: "in Österreich auch als ... bekannt" oder ähnlich). Traditionelle österreichische Spezialitäten, für die es entsprechende Literatur und Weblinks gibt, sind immer wieder bedroht. Die Tendenz mancher deutscher WP-Benutzer, österreichisches Essen immer wieder mit der bekanntlich weltweit gerühmten deutschen Küche zusammenzuführen, wobei das Lemma natürlich die deutsche Bezeichnung ist, und obwohl es für diese deutschen Speisen weder Tradition noch Literatur, also keine so genauen Quellen wie bei der österreichischen Küche gibt, ist schon sehr interessant... Mir gefallen diese Vereinheitlichungstendenzen überhaupt nicht. Mein Vorschlag, die eher obskuren Schinkennudeln doch in Spaghetti alla carbonara einzubauen, würde dagegen sicher niemals durchgehen. Das kennt doch jeder Deutsche von "meinem Italiener". Dabei hat der Guide Michelin 2004 beim ersten Erscheinen seiner österreichischen Ausgabe (für 2005) überrascht angemerkt, wie verbreitet in Österreich die regionale Küche ist. So, hieß es dort, wie in Italien, Spanien oder Frankreich. Und, sage ich, ganz anders als in Deutschland. Als ich einmal in Berlin war, musste ich mühsam suchen, um ein Lokal mit Berliner Küche zu finden. Das sagt wohl alles. So, jetzt genug, ich hoffe, du bist zumindest gelegentlich (wie auch ich) engagiert. Zuletzt habe ich den Artikel Fleckerl erstellt, um die Schinkenfleckerl-Diskussion durch einen Verweis auf diese traditionelle Nudelspezialität zu ergänzen. Als nächstes möchte ich Krautfleckerl machen, zu dem ich bereits ein schönes Foto (dank Kobako) vorliegen habe, dass du auf meiner Diskussionsseite sehen kannst. Natürlich bist du herzlich eingeladen, dieses zu benützen und selbst aktiv zu werden. Schöne Grüße und guten Appetit! --Gledhill 10:16, 1. Mai 2006 (CEST)

Danke für den Ausbau des Artikels Zwiebelrostbraten! Zwar zählt die österreichische Küche nicht zu meinen primären Interessensgebieten in der Wikipedia (nur der Vorschlag, von Zwiebelrostbraten einen Redirect auf Thüringer Gegrilltes zu machen, war mir doch zu arg), aber wenn’s not tut, gebe ich gerne in Diskussionen auch zu diesem Thema meinen Senf ab! Herzlich, --UV 03:34, 2. Mai 2006 (CEST)

Vicipaedia Latina[Bearbeiten]

vide etiam la:Disputatio Usoris:UV

Die Gründe ...[Bearbeiten]

... dafür, dass ich meine Aktivitäten in der deutschsprachigen Wikipedia bis auf weiteres deutlich eingeschränkt habe, sind hier ersichtlich. --UV 23:41, 30. Jun 2006 (CEST)

Navigationsleiste anstelle von Kategorie?[Bearbeiten]

Hallo, vielleicht möchtest du dich auch an dieser Diskussion beteiligen: Kategorie_Diskussion:Coimbra_Group. Freundliche Grüße, --Highpriority 22:30, 22. Okt. 2006 (CEST)

Konrad Lorenz[Bearbeiten]

Auf Basis welcher Quellen hast du ihn als Prof. der Uni Wien eingeordnet? Aus keiner Biografie geht das hervor, auch hier [1] findet sich kein Beleg. --Gerbil 17:00, 28. Jul. 2007 (CEST)

Hallo, ich habe ihn nicht als Professor eingeordnet, sondern als Hochschullehrer (in diesem Fall war er Universitätsdozent an der Universität Wien, siehe Deine Quelle und auch die Seite Konrad Lorenz selbst). Herzliche Grüße, --UV 17:05, 28. Jul. 2007 (CEST)
ja, so kann man daneben denken. --Gerbil 18:39, 28. Jul. 2007 (CEST)
kein Problem, danke trotzdem fürs kritische Nachfragen! --UV 00:19, 29. Jul. 2007 (CEST)

Kategorieänderungen der FH Joanneum Bilder auf Commons[Bearbeiten]

Hallo UV! Ich habe Deine Änderungen bei den Bildern der FH Joanneum Graz & Kapfenberg einstweilen rückgängig gemacht, da die Kategorisierung aller Bilder unter "FH JOANNEUM Graz" meiner Meinung nach, so auch nicht richtig ist, da die Bilder eben vom Standort Graz & Kapfenberg sind. Demzufolge scheinen dann die Kapfenberg-Bilder auch in der Kategorie "Universities in Graz" auf und das ist unrichtig und mißverständlich. Vielleicht hast Du ja noch eine andere Idee zur Kategorisierung der verschiedenen Standorte... Liebe Grüße, -- Andreas Garger 22:53, 31. Jul. 2007 (CEST)

Alles klar. Ich habe irrtümlich angenommen, der korrekte Name der Fachhochschule sei „FH Joanneum Graz“. Das mit Kapfenberg ist mir völlig entgangen. Jetzt habe ich auf http://www.fh-joanneum.at/ nachgelesen … Herzliche Grüße, --UV 23:10, 31. Jul. 2007 (CEST)

la.wikibooks[Bearbeiten]

thank you. There's not much work to do. I block the spambots and vandals, but there are many pages up for deletion, and since I don't know latin, I don't know if it's appropiate or not to remove them. So perhaps, once every 2 weeks you could check and delete waht should be deleted? Drini 02:30, 27. Nov. 2007 (CET)

Sure, I usually check recentchanges much more often than that. Greetings, --UV 01:17, 28. Nov. 2007 (CET)

Oberlandesgerichtsrat[Bearbeiten]

Hallo UV,
schöner als der Baustein wäre ein Satz zur Bedeutung in Österreich :-) Du kennst Dich doch offensichtlich aus ... Gruß --Bubo 12:53, 2. Feb. 2008 (CET)

Hallo Bubo bubo, da gebe ich Dir ganz recht, dass ein Satz zur Bedeutung in Österreich schöner wäre, nur leider weiß ich nicht so genau Bescheid. Im Jahr 1994 wurde im § 41 des österreichischen Gerichtsorganisationsgesetzes die Wendung Oberlandesgerichtsrath (!) durch eine andere Wendung ersetzt, aber ich vermute mal, dass die eigentliche Änderung (Amtstitel?) bereits früher passierte. Leider sind die parlamentarischen Materialien aus 1994 nicht online verfügbar, sodass ich online nichts Näheres zu dieser Änderung gefunden habe. Herzliche Grüße, --UV 14:31, 2. Feb. 2008 (CET)
OK, da kann man erstmal nichts machen. Danke schön! --Bubo 15:52, 2. Feb. 2008 (CET)

Bild der Faehre in Samoa[Bearbeiten]

Danke fuer deine Korrektur! Harris Morgan 17:24, 3. Feb. 2008 (CET).

gerne, kein Problem! --UV 22:54, 3. Feb. 2008 (CET)

Dank für quickfix bei Manfred Nowak[Bearbeiten]

Deine Reparatur meines Ungeschicks macht mir Freud´! Schö Grü, Dei --Machtjan X 23:18, 19. Feb. 2008 (CET)

Gerne, war ja nur eine Kleinigkeit! --UV 23:42, 19. Feb. 2008 (CET)

Latin bots[Bearbeiten]

Hi UV, sorry for the delay, I made those two bots. Adam Bishop 15:23, 25. Mai 2008 (CEST)

No problem, thanks! --UV 16:06, 25. Mai 2008 (CEST)

Hans-Peter Benöhr[Bearbeiten]

Danke, das ist wohl besser so. :-) Allerdings hatte ich bisher bei eindeutigen (jaja, was ist schon eindeutig) Namen bloß die Publikationsliste überprüft und dann den Fehler hier eingetragen. Nach ein paar Wochen stimmte es dann und ich musste auf den Artikel nicht aufpassen. Grüße, --Steevie schimpfe hier :-) 08:29, 29. Mai 2008 (CEST)

Vermutlich hast Du recht und es gibt ohnedies keinen zweiten Hans-Peter Benöhr, dem Literatur zugeordnet werden könnte. Aber der guten Ordnung halber … Herzlich, --UV 20:56, 29. Mai 2008 (CEST)

Image:Bach Carl Philipp Emanuel 1.jpg on commons.[Bearbeiten]

Hi, Can you provide a source to validate the PD tag. Thanks. --Tarawneh 17:52, 9. Jul. 2008 (CEST)

hi again, the above applies also to Image:Arnold Böcklin (1827 - 1901), Selbstportrait (1873).jpg. Thanks. --Tarawneh 19:05, 9. Jul. 2008 (CEST)

Added info to the image description pages of both images. --UV 22:21, 9. Jul. 2008 (CEST)

Commons talk[Bearbeiten]

I leave you a message here. Thanks.--Trixt 02:29, 12. Jul. 2008 (CEST)

Thank you for notifying me. --UV 09:21, 12. Jul. 2008 (CEST)

WP:NEU[Bearbeiten]

Dankeschön

Hallo UV,

einfach nur ein kleines Dankeschön meinerseits für die zeitnahen Updates in der letzten Zeit.

Viele Grüße --:bdk: 00:53, 25. Jul. 2008 (CEST)

Gerne und Danke für den Dank, aber ich sehe der Rückkunft von Raymond schon mit Erleichterung entgegen! Ich bin sehr froh, dass Raymond sich 50 von 52 Wochen im Jahr ;-) um diese Seite kümmert – ich wollte nur vermeiden, dass in den zwei Wochen seiner Abwesenheit eine Lücke entsteht. Herzliche Grüße, --UV 09:08, 25. Jul. 2008 (CEST)

Studiengebühren[Bearbeiten]

Hallo UV! Kannst du bitte bei Universitätsgesetz 2002 die Quelle für die Summe von 2005 angeben? Außerdem frage ich mich, ob es nicht sinnvoller ist, die Artikelnamen der Universitäten so zu korrigieren (verschieben), dass sie mit dem von dir zitierten Gesetzesparagraph übereinstimmen. Ich hatte die Links nämlich vorher so gesetzt, dass sie nicht auf Weiterleitungen zielen. Nach deinen - möglicherweise sinnvollen - Korrekturen wird vielfach auf Weiterleitungen gelinkt. Ich denke daher, dass man die Artikellemmata entsprechend korrigieren sollte. Ich kenne diesen Paragraphen allerdings nicht und daher auch nicht die offiziellen Namen. SG -- Otto Normalverbraucher 01:30, 4. Sep. 2008 (CEST)

Hallo Otto Normalverbraucher, die Zahl aus 2005 habe ich auf [2] gefunden.
Ich würde es auch sehr unterstützen, die Artikellemmata der Universitäten auf die offiziellen Namen gemäß § 6 Universitätsgesetz 2002 zu verschieben. Das Problem dabei ist aber, dass mehrere Universitäten sich selbst in ihrem öffentlichen Auftreten gerne anders bezeichnen als sie tatsächlich heißen, so findet man zum Beispiel auf den Webseiten dieser Universität fast nur „Johannes Kepler Universität Linz“ (ohne Bindestriche!) und nur sehr selten die offizielle Bezeichnung „Universität Linz“. Aber nachdem die Universitäten durch Gesetz eingerichtet sind, ihre Namen aus § 6 Universitätsgesetz 2002 beziehen und sich nicht einfach selbst umbenennen dürfen, wäre es zweifellos richtig, die Universitätslemmata auf die offiziellen Namen gemäß der zitierten Gesetzesstelle zu verschieben. Herzliche Grüße, --UV 10:58, 4. Sep. 2008 (CEST)

Umbenennung?[Bearbeiten]

Hallo UV, ich wusste nicht, ob du noch meine Benutzerseite auf der Beobachtungsliste hast, deswegen hier: Ich habe mittlerweile die lateinische Seite umbenannt und wollte wie du gesagt hattest die Accounts zusammenlegen, was aber auf dieser Seite nicht klappte: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Spezial:Benutzerkonten_zusammenf%C3%BChren&action=submit Er will zuerst die richtigen Passwörter von den anderen 3 Wikipedias, die mir nicht gehören. Du hast mir da 2 Links gegeben, gibt es da keine andere Möglichkeiten in der deutschen oder englischen Wikipedia, ich komme mit diesen Sprachen überhaupt nicht klar. Melde dich bitte entweder auf meiner Benutzerdiskussionsseite oder per Email bei mir. Vielen Dank. Alopex 13:56, 10. Sep. 2008 (CEST)

Hallo Alopex, wie auf sul:Alopex ersichtlich ist, hat deine Benutzerkontenzusammenführung überall gut geklappt, nur nicht (was zu erwarten war) auf fi.wikipedia und auf it.wikipedia, und auch nicht auf no.wikipedia, wo vor wenigen Monaten ein neuer Benutzer "Alopex" angelegt wurde. Ich an deiner Stelle würde die Angelegenheit mit fi.wikipedia und it.wikipedia einstweilen auf sich beruhen lassen - Du hast den globalen Account "Alopex" für Dich gesichert, und mit Ausnahme von fi.wikipedia, it.wikipedia und no.wikipedia hast Du diesen Account jetzt überall. Nachdem der Benutzer auf no.wikipedia bisher keine Bearbeitungen vorgenommen hat, solltest du diesen Account eigentlich noch problemlos dazubekommen können. Vielleicht stellst Du mal auf no:Wikipedia:Overtagelse av brukernavn#English einen entsprechenden Antrag (dazu musst Du dich zuerst auf no.wikipedia mit einem neuen Benutzerkonto anmelden, z. B. als "Alopex-de"). --UV 23:22, 10. Sep. 2008 (CEST)

Horst Seidler[Bearbeiten]

Was meinst du zur PND? --Anton-kurt 22:12, 4. Okt. 2008 (CEST)

Hallo Anton-kurt, zu Horst Seidler gibt es derzeit noch keine (individualisierte) Personen-PND, lediglich eine (nicht individualisierte) Namen-PND – für Erklärungen siehe Hilfe:PND. Daher soll gemäß dieser Hilfeseite nicht die Vorlage:PND, sondern die Vorlage:PNDfehlt (gemeint: individualisierte Personen-PND fehlt) verwendet werden.
Du hast aber insofern mit Deiner Rückfrage ganz recht, als ich mich mit den Parametern für die Vorlage:PNDfehlt vertan habe. Ich habe das jetzt korrigiert, danke für Deinen Hinweis! Grüße, --UV 22:56, 4. Okt. 2008 (CEST)

Universitätsbezeichnungen in Österreich[Bearbeiten]

Servus, du hast im Artikel Studiengebühr die Namen der Österreichischen Universitäten geändert, vom "tatsächlichen" auf den im Universitätsgesetz stehenden (schon länger her: [3]). Die Universitäten haben das Recht, sich selber einen Namen zu geben, und haben davon auch großteils Gebrauch gemacht. Dass der Gesetzgeber diese Namen im Gesetz nicht nachzieht, ist schlecht und falsch, aber sein Problem. Das Universitätsgesetz kann diesbezüglich aber nicht so ausgelegt werden, dass dadurch die Universitäten begründet und mit Namen versehen werden. Der Gesetzgeber kennt sich halt aus, wenn er beispielsweise Universität Linz schreibt. In der Realität weiß man dann nicht eindeutig, welche der vier Linzer Universitäten gemeint ist. In der Wikipedia fürt der Link auf eine BKL. Ich halte es daher weder für sinnvoll, noch für richtig, auf Universität Linz etc. zu verlinken. --Wirthi ÆÐÞ 22:59, 26. Okt. 2008 (CET)

Hallo Wirthi, in diesem Punkt bin ich nicht deiner Meinung.
Was die Rechtslage betrifft: Die Universitäten haben nicht das Recht, ihren offiziellen Namen, unter welchem sie kraft Gesetzes bestehen, zu ändern (genausowenig wie eine Firma oder ein Verein einfach so ihren Namen ändern kann, ohne ihre Eintragung im Firmenbuch oder im Vereinsregister entsprechend anpassen zu lassen). Insofern entspricht § 6 Universitätsgesetz 2002 einem „Firmenbuch“ oder einem „Vereinsregister“ für die 21 österreichischen Universitäten gemäß Universitätsgesetz 2002. Das Universitätsgesetz 2002 ist tatsächlich so auszulegen, dass genau durch dieses Gesetz die Universitäten ihre rechtliche Existenz (siehe den Kommentar von Mayer zu § 6 Universitätsgesetz 2002, abrufbar unter http://ug.manz.at/) und damit auch ihren Namen erhalten (wobei allerdings nur drei Universitäten durch dieses Gesetz neu begründet wurden, die übrigen 18 existierten bereits unter Vorgängergesetzen – aber mit der Aufhebung dieser Vorgängergesetze ist die alte Rechtsgrundlage für die Existenz dieser Universitäten weggefallen und damit ist nunmehr die einzige Rechtsgrundlage für die Existenz dieser Universitäten das Universitätsgesetz 2002).
Was die Darstellung der Universitäten in der Wikipedia betrifft: Ich finde, die Wikipedia sollte die Dinge so benennen, wie sie richtig heißen, d. h. die Wikipedia sollte die Universitäten selbstverständlich unter ihren offiziellen Namen gemäß Universitätsgesetz 2002 führen. Natürlich sollte es Redirects von gebräuchlichen Bezeichnungen (z. B. „Johannes Kepler Universität Linz“) zum jeweiligen offiziellen Namen geben, und natürlich sollten solche im Alltag gebräuchlichen Bezeichnungen auch im jeweiligen Artikel prominent Erwähnung finden. Dass unter Universität Linz gegenwärtig eine Begriffsklärung zu finden ist, halte ich nicht für sinnvoll und schon gar nicht für richtig. Unter diesem Lemma sollte jene Universität beschrieben sein, die genau diesen Namen trägt (und gegenwärtig unter dem Lemma Johannes Kepler Universität Linz zu finden ist). Herzliche Grüße, --UV 01:53, 27. Okt. 2008 (CET)
Zweiterem stimme ich dir zu, ersterem nicht. Ich hab darüber vor einem Jahr mit einem Universitätsrechts-Professor diskutiert, der mir auch nix anderes sagen konnte, als dass die Universitäten (zumindest früher) das Recht hatten, sich in ihrer Satzung einen eigenen, nach außen hin gültigen Namen zu verleihen. Rechtsquelle dafür hab ich bis heute aber keine gefunden. Ich werd mich noch mal schlau machen und auch das von dir zitierte nochmal lesen. Jetzt muss i aber erst mal in die Arbeit ... --Wirthi ÆÐÞ 08:39, 27. Okt. 2008 (CET)
Mag sein, dass sich manche Universitäten früher in der Satzung selbst einen schmückenden Beinamen gegeben haben („Karl-Franzens-“, „Paris-Lodron-“ etc.) Aber ob der nach außen hin rechtsgültig war? Ich werde auch schauen, ob ich diesbezüglich Belege finde … --UV 21:56, 27. Okt. 2008 (CET)
Bin übrigens auch sehr an einer Einigung interessiert. Ich hab das neulich sogar am Stammtisch in Wien angesprochen, dass wir uns wegen den Uni-Namen was überlegen sollten. Ich dachte zuerst es sei ausgemachte Sache, die Namen laut Gesetz, also die einfachen, zu nehmen. Aber wenn es da andere Regelungen gibt, müss ma halt nu schauen :) -- Otto Normalverbraucher 23:04, 27. Okt. 2008 (CET)
So, jetzt hab ich was zu diesem Thema gefunden: „Die von einigen Universitäten verwendeten Beifügungen zum gesetzlich festgelegten Namen (z.B. Karl Franzens Universität Graz [sic!], Johannes Kepler Universität Linz, Leopold Franzens Universität Innsbruck [sic!]) sind – wie bereits im UOG 1993 und im KUOG – nicht gesetzlich geregelt. Sie sind zulässig, haben aber keine rechtliche Relevanz im Außenverhältnis.“ (Sebök, Universitätsgesetz 2002, Wien 2002, S. 44, Hervorhebungen von mir).
Dass die Universitäten früher ihren Namen in gewissen Schranken beeinflussen konnten, stimmt übrigens: § 11 UOG [1975] lautete:
§ 11. (1) Es bestehen folgende Universitäten:
a) die Universität Wien;
b) die Universität Graz;
[…]
l) die Universität Klagenfurt.
(2) Das oberste Kollegialorgan [= der Akademische Senat bzw. das Universitätskollegium, Anm.] kann dem in Abs. 1 festgelegten Namen eine Bezeichnung beifügen, die auf die geschichtliche Entwicklung, den Gründer der Universität oder einen an ihr tätig gewesenen Gelehrten hinweist.
Eine dem § 11 Abs. 2 UOG [1975] entsprechende Bestimmung fehlt jedoch in den Nachfolgegesetzen: Weder das UOG 1993 noch das Universitätsgesetz 2002 enthalten eine entsprechende Bestimmung. --UV 01:19, 29. Okt. 2008 (CET)

Tipp[Bearbeiten]

Wäre schön wenn Du Deine Benutzerseite einweihen würdest. Gruß--Pittimann 08:57, 24. Nov. 2008 (CET)--Pittimann 08:57, 24. Nov. 2008 (CET)

Gelesen, was im Löschlogbuch der Benutzerseite steht? 06:57, 10. Apr. 2006 He3nry (A) (Diskussion | Beiträge) hat „Benutzer:UV“ gelöscht ‎ (Alter Inhalt: '{{Löschen}} Derzeit möchte ich keine Angaben auf meiner Benutzerseite haben. --Wirthi ÆÐÞ 10:37, 24. Nov. 2008 (CET)
Kein weiterer Kommentar … ;-) --UV 19:37, 24. Nov. 2008 (CET)

Öst. Univ.- bzw. Rektorenkonferenz[Bearbeiten]

Hallo UV, ich habe Deine Linkkorrekturen u.a. bei Hochschulrektorenkonferenz gesehen und wollte Dich fragen, ob Du zufällig auch vorhast, einen Artikel über die ÖUK/ÖRK anzulegen. Für diesen Fall möchte ich anregen, dies nicht unter dem umständlichen Doppelnamen, sondern unter dem neuen Kurznamen Österreichische Universitätenkonferenz zu tun, versehen mit einem Redirect unter der alten Bezeichnung. Ich habe zwar gesehen, dass es in der Satzung heißt, der offizielle Name bestünde aus beiden Versionen - in der Praxis wird aber niemand diesen Bandwurm verwenden, übrigens auch die ÖUK selbst nicht. Die Unterzeile scheint mir daher eher eine Art Erläuterung zu sein, ähnlich dem Slogan "Stimme der Hochschulen" bei der deutschen HRK. Siehe auch meine Argumentation in der ähnlich gelagerten Diskussion:Verband der Schweizer Studierendenschaften - im Zweifel immer für die größtmögliche Nutzerfreundlichkeit! Gruß --UweRohwedder 10:38, 21. Jan. 2009 (CET)

Hallo UweRohwedder, für einen Artikel über die Uniko habe ich derzeit leider zuwenig Material, obwohl es da sicherlich einiges zu sagen gäbe.
An sich plädiere ich fast immer dafür, nur offizielle Bezeichnungen als Lemmata zu verwenden. Daher war auch das Lemma, das dem offiziellen Namen entspricht, meine erste Wahl (Österreichische Universitätenkonferenz – Die Österreichische Rektorenkonferenz, siehe http://zvr.bmi.gv.at/, ZVR-Zahl 489414227). Ich persönlich würde es aber in diesem Fall akzeptabel finden, nur die erste Hälfte des Namens als Lemma zu verwenden.
Wenn jemand einen Artikel schreibt, wird das wohl unter dem neuen Namen erfolgen und nicht unter dem alten, ich habe daher die Links in den Artikeln entsprechend angepasst (und auch meine kleinen weiteren Änderungen in den Artikeln, die du offenbar irrtümlich mit rückgängig gemacht hast, wiederhergestellt). Grüße, --UV 01:00, 22. Jan. 2009 (CET)
Naja, ganz so irrtümlich war das gar nicht, denn ich bin ein großer Fan von Weiterleitungsseiten ;-) Außerdem: Wenn jemand einen Artikel über einen Menschen anlegt, der früher mal eine ÖRK-Funktion innehatte, wird der vermutlich nicht unbedingt die neue Namensform benutzen, aber dafür hat man ja schließlich die WL-Seite. Aber sonst: OK. --UweRohwedder 07:39, 22. Jan. 2009 (CET)

Universität Linz[Bearbeiten]

Ich wollte dich nur, nach deinem Revert bei Universität Graz auch bei Universität Linz die BKL aufzulösen (laut § 6 UniversitätsG 2002). --Jacktd 08:39, 8. Feb. 2009 (CET)

Danke für den Hinweis, werde ich angehen: Diskussion:Universität Linz. --UV 22:55, 8. Feb. 2009 (CET)

Servua[Bearbeiten]

Habe ich einen treuen Begleiter bekommen? --Worm 15:11, 21. Feb. 2009 (CET)

Ohne jede böse Absicht! Wenn mich eine Bearbeitung vermuten lässt, dass von diesem Benutzer auch andere interessante Beiträge zu erwarten sind, dann schaue ich manchmal in die Benutzerbeiträge dieses Benutzers hinein, und treffe so nicht selten auf neue, interessante Artikel. Herzliche Grüße, --UV 16:09, 21. Feb. 2009 (CET)

WP:KILP/Liste der Universitäten und Fachhochschulen in Österreich[Bearbeiten]

Ich denke, ich habe alle deine Contra-Argumente nun beseitigt. Lg, --لαçkτδ [1] [2] 15:58, 22. Apr. 2009 (CEST)

Dort geantwortet. --UV 01:05, 23. Apr. 2009 (CEST)
Eigentlich war gedacht beide Auswahllisten nebeneinander und nicht untereinander darzustellen, deswegen auch die entsprechende Formatierung. Sonst hätte ich auch zwei stinknormale sortierbare Tabellen untereinander erstellen können! --Jacktd 00:48, 23. Apr. 2009 (CEST)
Ok, habe die Tabellen wieder schmäler gemacht. --UV 01:05, 23. Apr. 2009 (CEST)
Danke für deinen Revert, hab ganz übersehen, dass die Modul University schon drin ist. Lg, --لαçkτδ [1] [2] 11:16, 24. Apr. 2009 (CEST)
Danke auch für deine aktuellen Bearbeitungen in der Liste. Lg, --لαçkτδ [1] [2] 10:45, 27. Apr. 2009 (CEST)
Nichts zu danken, kein Problem! --UV 23:06, 27. Apr. 2009 (CEST)

Guckst du hier...[Bearbeiten]

Guckst du hier, ich starte jetzt sicher keinen Edit-War. --لαçkτδ [1] [2] 11:40, 24. Apr. 2009 (CEST)

Danke für den Hinweis, dort auf der Diskussionsseite geantwortet. --UV 21:41, 24. Apr. 2009 (CEST)

File:Ernst Späth 2.jpg[Bearbeiten]

Hallo UV!

Ich habe gerade gesehen, dass Du mein Bild der Ernst-Späth-Büste im Eingangsbereich der Fakultät für Chemie wieder hochgeladen hast. Ich habe das Bild gestern durch das der Statue im Arkadenhof ersetzt, weil Turelio mich darauf hingewiesen hatte, dass bei dem Bild der Statue in der Uni Urheberrechtsprobleme entstehen könnten. Für das Bild der Statue im Arkadenhof (also im Freien) gilt daher die Panoramafreiheit.

Nachdem ich diese Woche erfahren habe, dass sich im Arkadenhof der Hauptuni ein zweiter Guss der selben Statue befindet, wollte ich lieber auf Nummer Sicher gehen und das Bild ersetzen. Mich freut natürlich, dass Du das Bild gut genug gefunden hast um es wiederherzustellen, nur bin ich mir nicht sicher, ob es auf Commons sein darf...

--Anna reg 17:18, 30. Apr. 2009 (CEST)

Hallo Anna reg, danke für den Hinweis. Soweit ich das sehe, ist aber das österreichische Urheberrecht diesbezüglich etwas weniger restriktiv als das deutsche (und commons:User:Túrelio kommt aus Deutschland). Siehe commons:Commons:Freedom of panorama#Austria: Nach österreichischem Recht ist es nicht entscheidend, ob Statuen drinnen oder draußen stehen, solange sie „dazu angefertigt wurden, sich bleibend an einem öffentlichen Ort zu befinden“ (§ 54 Abs. 1 Z 5 Urheberrechtsgesetz), und den Eingangsbereich der Fakultät für Chemie der Universität Wien würde ich als einen öffentlichen Ort im Sinne dieser Bestimmung ansehen. Zur Sicherheit habe ich aber die Bildbeschreibungsseite mit commons:Template:FOP gekennzeichnet. Grüße, --UV 00:27, 1. Mai 2009 (CEST)

Danke für den Hinweis. Das österreichische Gesetz find ich logischer, denn ich diese Unterscheidung zwischen im Freien und in einem öffentlichen Gebäude schwierig gefunden (streng genommen müsste man sich ja sonst fragen, ob die Arkaden des Arkadenhofes als im Freien gelten oder nicht...) Liebe Grüße, --Anna reg 12:00, 2. Mai 2009 (CEST)

Czermak[Bearbeiten]

Danke für die Änderungen, wären eigentlich mein Job gewesen ;-) --gruß K@rl 22:55, 8. Mai 2009 (CEST)

Nichts zu danken! Tut mir leid, wenn mein Bearbeitungskommentar vielleicht missverständlich formuliert war – der war keineswegs gegen Dich, etwa im Sinne eines „da hat jemand was verabsäumt und ich muss nun hinterherputzen“, gerichtet. Mein Bearbeitungskommentar sollte nur verhindern, dass womöglich der (unrichtige) Eindruck entsteht, dass ich zu jenen Fanatikern an der Grenze zum Vandalismus zähle, die zwanghaft alle Namen eindeutschen müssen. Herzlich, --UV 23:11, 8. Mai 2009 (CEST)
habe ich nicht persönlich genommen - aber im Grunde hast du recht, wenn ich bei anderen hinterherputze, ärgert es mich auch oft und bei mir selbst mache iche s nicht :-( - die Verschiebung habe ich mit Benutzer:Genealogist abgesprochen, der der Ersteller ist - ich hab enur versucht bei den diversen Czermaks zusammenzuräumen und den eigentlcihen Grund habe ich dann vergessen ;-) --K@rl 23:20, 8. Mai 2009 (CEST)

Redirect von Diskussion:Karl-Franzens-Universität Graz[Bearbeiten]

Xqt ist wieder einmal sehr charmant unterwegs ... --pep 09:17, 23. Sep. 2009 (CEST)

*seufz* Mittlerweile steht im Redirect auch ein {{bots|deny=all}} drin. Hilft aber nicht immer was, siehe Versionsgeschichte. --UV 22:19, 23. Sep. 2009 (CEST)

Ignaz Seidl-Hohenveldern[Bearbeiten]

Sorry, wenn Du unter dem Lemma selbst noch einen Artikel geplant hattest. Ich kann Personennamen im Bereich Völkerrecht immer schlecht widerstehen :). -- Uwe 12:32, 26. Okt. 2009 (CET)

Danke für diesen tollen Artikel! (Falls Du mal auf der Suche nach weiteren Namen bist: Karl Zemanek, Gerhard Hafner, Christoph Schreuer, August Reinisch und Hanspeter Neuhold sind beispielsweise noch verfügbar ;-) ) --UV 01:44, 27. Okt. 2009 (CET)
Danke, UW! --UV 00:46, 14. Nov. 2010 (CET)
Dafür nicht ;). --Uwe 13:39, 14. Nov. 2010 (CET)
Jeder Völkerrechtler mehr ist ein Gewinn für die Wikipedia ;-) --UV 21:41, 14. Nov. 2010 (CET)
Und nochmal danke! --UV 21:55, 18. Nov. 2010 (CET)
Immer wieder gerne! --Uwe 23:16, 20. Nov. 2010 (CET)

Universitätsvertretung der Studierenden[Bearbeiten]

Danke für die Linkfixes bei Universitätsvertretung der Studierenden. Ich hab gewußt, daß da einige BKLs aufzulösen sind, aber gestern keinen Nerv mehr gehabt, alles durchzusuchen. Spannend fand ich allerdings, daß es zu "Senat" im universitären Sinn exakt einen halben Absatz gibt... das schreit geradezu nach einem Ausbau bzw. einer Auslagerung in einen eigenen Artikel. Gruß, --pep 09:05, 2. Nov. 2009 (CET)

Nichts zu danken! Wikipedia:Helferlein/Begriffsklärungs-Check ist mitunter ganz praktisch.
Ja, der Universitätssenat (sei es generell, sei es bezogen auf Österreich) würde tatsächlich einen Ausbau oder einen eigenen Artikel verdienen … Herzliche Grüße, --UV 23:36, 2. Nov. 2009 (CET)
Danke für den Hinweis (jetzt aber wirklich *g*). Bzgl. Stammfassung/FHs gefällt mir die jetzige Formulierung nicht wirklich ... zweimal Stammfassung hintereinander ist ein bisserl viel. Gruß, --pep 23:41, 2. Nov. 2009 (CET)
hast recht, dass meine Formulierung nicht besonders schön ist. Ich wollte nur vermeiden, dass beim Lesen des Artikels ein scheinbarer Widerspruch entsteht - oben "wurden nicht in Kraft gesetzt" und unten "wurden die FH-Studierenden doch noch ÖH-Mitglieder". Vielleicht fällt Dir eine bessere Formulierung als mir ein. Herzliche Grüße, --UV 23:45, 2. Nov. 2009 (CET)
So, hab's umgeschrieben. Ich hoffe jetzt ist's klarer. --pep 00:01, 3. Nov. 2009 (CET)
super! --UV 00:05, 3. Nov. 2009 (CET)

BTW, magst Du die beiden Artikel einmal inhaltlich (Scope, Verständlichkeit ...) reviewen? Wär Dir sehr dankbar, bis jetzt ist das Echo eher endenwollend. --pep 13:34, 8. Nov. 2009 (CET)

Du hast es so gewollt … ;-) --UV 00:38, 9. Nov. 2009 (CET)
Danke, so etwas in der Art hab ich mir vorgestellt :-) Teilweise deckt sich das eh mit meinen Plänen. Grundsätzlich war mein ursprünglicher Plan, den HSG-Artikel nicht weiter auszubauen, sondern das nur in den "Fachartikeln" zu machen. Allerdings bin ich inzwischen zu dem Schluß gekommen, daß eine kurze Übersicht des Systems dort reingehört (sowie das, was jetzt unter "Aufbau” ist, also der systematische Aufbau des Gesetzes, halt noch kommentiert/ergänzt). Persönlich bin ich kein Freund ewig langer Gesamtartikel, die sind mühsamer zu lesen, als eine systematische Aufgliederung.
Insofern war die Idee, Details zu den Organen (BV, UV, FV, StV; Instituts- und Abschnittsvertretungen unter StV, Organe nach § 12 Abs. 2 unter FV; Wahlkommission evt.) in eigenen Lemmata zu behandeln. ÖH-Geschichte verdient einen eigenen Artikel, aber erst, wenn sie in nennenswertem Umfang geschrieben ist. Die Rechtsentwicklung aus dem HSG-Artikel find ich da aber nicht so spannend, mir ginge es eher um die politische Entwicklung, mehr als ein paar Sätze aus dem HSG-Artikel würd ich da nicht übernehmen wollen (aber natürlich wechselweise verlinkt).
Die H~schaften an den Unis würde ich in einem Sammelartikel beschreiben (grundsätzlich und gegebenenfalls individuell). Es gab ja einige erfolgreiche Löschanträge und mangels Quellen wird man nicht viel Individuelles (über Referatsstruktur, Webpage und Vorsitz) hinausgehendes sagen können, fürchte ich. Unter ÖH (ausgeschrieben) würd ich sowohl die Körperschaft als auch einen Überblick über das System behandeln, jeweils mit kurzen Erklärungen/Abstracts und Verlinkung auf den Hauptartikel.
Was hältst Du davon? Wahrscheinlich sollte ich das gleich nach WP:Review verschieben ... Liebe Grüße, --pep 07:47, 9. Nov. 2009 (CET)
guter Plan, kein Einwand! --UV 21:07, 9. Nov. 2009 (CET)

UOG 1993[Bearbeiten]

Copy & Paste kann ein Hund sein. Und ich war zu deppat zum Lesen des BGBl. ("2." *doh*). Danke jedenfalls! --pep 21:20, 8. Nov. 2009 (CET)

halb so schlimm ;-) --UV 22:06, 8. Nov. 2009 (CET)
BTW: Auch das UOG 1993 heißt offiziell nur "Universitäts-Organisationsgesetz" (ohne Jahreszahl). Könnte man in der BKL evt. ergänzen. Oder aber man läßt das "umgangssprachlich" ganz weg, denn auch die juristische Literatur verwendet ja diese "modifizierten" Kurztitel und Abkürzungen. Als Lemma halte ich jedenfalls "Universitäts-Organisationsgesetz <Jahreszahl>" für besser als "Universitäts-Organisationsgesetz (<Jahreszahl>)". --pep 21:43, 8. Nov. 2009 (CET)
Für das UOG 1993 hätte ich als Lemma wahrscheinlich auch Universitäts-Organisationsgesetz 1993 gewählt, obwohl das keine offizielle Bezeichnung ist. Universitäts-Organisationsgesetz (1993) halte ich für eine ungünstige Wahl, da dieses Gesetz meines Wissens offiziell nicht „Universitäts-Organisationsgesetz“ heißt, auch wenn es im RIS so geführt wird – hast Du für diese Benennung im BGBl. einen Beleg gefunden?
Falls es jemals einen Artikel zum UOG [1975] gibt, würde ich als Lemma dafür am ehesten Universitäts-Organisationsgesetz (derzeit BKL) wählen (und natürlich in diesem Artikel oben einen Begriffsklärungshinweis mit Link auf das UOG 1993 unterbringen).
Habe versucht, die BKL-Seiten Deinem Hinweis entsprechend zu verbessern – weitere Verbesserungen (vielleicht auch sprachliche Vereinfachungen?) sind selbstverständlich willkommen! Herzliche Grüße, --UV 22:06, 8. Nov. 2009 (CET)
Du hast recht, das war mir so gar nicht bewußt (weil eben sowohl RIS als auch die Literatur praktisch immer Universitäts-Organisationsgesetz 1993 verwenden). Dafür ist mir aufgefallen, daß das KUOG – auch im RIS – keinen Kurztitel hat. Sehr schräg. Sollte man wohl bei Gelegenheit in den Artikel einbauen. Zum UOG '75 fehlt mir die Literatur, bin leider erst 1996 an eine Uni gekommen ;-). Vielleicht läuft mir ja einmal in der Bibliothek etwas über den Weg, oder ich betreibe – wie das ein Kollege auf WP:Review nannte – "Gesetzesexegese" (die "wir" "hier nicht betreiben"). Die BGBl. sind ja inzwischen alle rückerfaßt, insofern könnte man das ja machen. Bzgl. BKL/UOG (1975) geb ich Dir Recht, das hatte ich an sich auch vor. Wobei vermutlich wenn eher nach dem UOG 1993 gesucht wird als nach dem '75er. --pep 22:18, 8. Nov. 2009 (CET)

Studienkommission[Bearbeiten]

Siehe Artikeldisku :-) --pep 00:36, 19. Nov. 2009 (CET)

Dort geantwortet. --UV 00:48, 19. Nov. 2009 (CET)

Kategorie:Vorlage:Navigationsleiste (Wien)[Bearbeiten]

Hallo UV, vielen Dank für deine ergänzenden Ein- und Austragungen in die Navigationsvorlagenkategorie samt Erklärungen! Viele Grüße --Wiegels „…“ 00:48, 5. Feb. 2010 (CET)

Gerne, war ja nur eine Kleinigkeit! --UV 23:31, 5. Feb. 2010 (CET)

Dank[Bearbeiten]

auch für die Präzisierung der Pensionierung von Krinzinger. --Korrekturen 21:54, 21. Apr. 2010 (CEST)

Der Dank gebührt Dir für Deine intensive Arbeit an Artikeln über Wissenschafter! --UV 22:33, 21. Apr. 2010 (CEST)

Renée Schroeder[Bearbeiten]

Es ist durchaus üblich, bei bekannten Persönlichkeiten auf Familienmitglieder hinzuweisen. Außerdem wurde der Verweis mit dem Betroffenen (Fabian Schroeder) abgesprochen.

--Rush_Austria 10:25, 28. Apr. 2010 (CEST)

Hallo Rush Austria, nähere Informationen findest Du auf der Seite WP:BIO. Welche Vornamen die Söhne tragen, ist im Kontext des Lexikonartikels der Mutter nicht weiter von Bedeutung. Und nur deshalb, weil jemand mit der Erwähnung einverstanden ist, wird auch nicht jeder in der Brockhaus Enzyklopädie erwähnt. Grüße, --UV 22:02, 28. Apr. 2010 (CEST)

ISBN[Bearbeiten]

Hi UV, danke für den Nachtrag der ISBN. Sie ist natürlich richtig. Ich I.... habe sie nicht gefunden, weil sie nur dick und fett auf der Rückseite zusammen mit dem Preis stand, aber nicht vorne, wo alle anderen bibliographischen Daten normalerweise stehen. — Raymond Disk. 21:42, 2. Jul. 2010 (CEST)

Kein Problem, war ja nur eine Kleinigkeit! Immerhin bist Du nach einer Primärquelle (das Buch selbst, Autopsieprinzip) vorgegangen und ich nur nach Sekundärquellen … ;-) Herzliche Grüße, --UV 21:46, 2. Jul. 2010 (CEST)

MA Wien[Bearbeiten]

Du hattest bei mir wegen der Linkersetzung Wien MA 53 angefragt. So wie du das beschrieben hattest habe ich den Bot bereits vorige Wochen laufen gelassen. Einige Links konnten aber nicht nach dem Schema automatisch ersetzt werden und müssen manuell nach gearbeitet werden. Ich bin die ganze Woche noch nicht dazu gekommen. Kannst du das vielleicht übernehmen? Hier mal die Liste der noch vorhandenen alten Links (durchgestrichen sind aktuell nicht verfügbare Seiten):

PAGEID 154731 - cs:Karl Farkas
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1963/images/farkas.jpg
PAGEID 19257778 - en:Fritz Schachermeyr
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1965/0165.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1965/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 636024 - no:Fritz Schachermeyr
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1965/0165.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1965/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 1965822 - Zentralsparkasse der Gemeinde Wien
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1947/0147.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1947/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 4338083 - Edwin Rollett
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1949/0149.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1949/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 5188056 - Franz Schier
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1949/0149.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1949/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 1449570 - Rudolf Felmayer
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1950/images/felmay.jpg
PAGEID 3395148 - Michael Pfliegler
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1951/0151.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1951/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 4689899 - Baden und Schwimmen in Wien
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1951/0151.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1951/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 4652134 - Beschornerkreuz
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1956/0156.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1956/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 4708223 - Opernpassage
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1956/0156.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1956/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 3697522 - NightLine Wien
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1957/0157.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1957/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 1023210 - Hedwig Bleibtreu
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1958/0158.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1958/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 2172105 - Liste der Straßennamen von Wien/Liesing
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1961/0161.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1961/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 1108986 - Liste der Straßennamen von Wien/Donaustadt
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1962/0162.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1962/januar.html (404: Not Found)
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1967/0167.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1967/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 5276586 - Camillo Wanausek
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1966/0166.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1966/januar.html (404: Not Found)
PAGEID 1390570 - Alfred Uhl
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1966/images/uhl.jpg
PAGEID 244441 - Josef Holaubek
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1967/0167.htm -> http://www.wien.gv.at/rk/historisch/1967/januar.html (404: Not Found)
http://www.wien.gv.at/ma53/45jahre/1967/0167.htm/

Merlissimo 17:54, 23. Jul. 2010 (CEST)

Erledigt, danke für Deine Hilfe! (Statt januar heißt es in Österreich jaenner – dann funktionieren die Links!) Grüße, --UV 00:13, 24. Jul. 2010 (CEST)
Dä eetßte Moohnd em Joohr eß dä Jannowaa. Datt 𝖩𝖺𝖾𝗇𝗇𝖾𝗋 op Ößtrish hät do mer vertelle jemoot. Merlissimo 00:54, 24. Jul. 2010 (CEST)
 ;-) --UV 11:55, 24. Jul. 2010 (CEST)

Benutzer Diskussion:Merlissimo#Death anomalies table für lawiki[Bearbeiten]

Kannst du noch meine Nachfragen beantworten? Auf welcher Seite und wegen den Kategorien? Merlissimo 17:54, 30. Jul. 2010 (CEST)

Danke für die Nachfrage, dort geantwortet. --UV 00:57, 31. Jul. 2010 (CEST)

request of translation for en:Our Lady of Coromoto in latin and improuve the german..thank you so much♥--Lodewijk Vadacchino 14:01, 31. Jul. 2010 (CEST)[Bearbeiten]

Carissimo Amico Ti scrivo dalla Calabria…e moralmente dal Venezuela, per chiederti se cortesemente potresti ampliare e migliorare l’articolo sulla Madonna di Coromoto. Della quale sono particolarmente devoto dal giorno in cui mi salvò da morte certa il 26 agosto 2009. Tramite un conosciutissimo social network arrivò dal Venezuela l’ultima speranza. Un Angelo pensò a me…e mi diede in dono l’Immagine della Vergine Santa. A differenza di un anno, ho deciso di rendergli omaggio, portandola in Europa, culla della Cristianità. Per questo chiedo a te che sei più bravo in latino di me se cortesemente potresti tradurla anche nella lingua primordiale della Cristianità, il latino. In Modo che il Messaggio di Pace e di Speranza arrivi anche nella Lingua della Cultura Classica e della Chiesa Universale. Naturalmente la tua generosità e munificenza sarà ricompensata. Tradurrò in spagnolo e in italiano e altri dialetti italiani presenti sulla Wikipedia un articolo di tuo interesse. Nell’attesa di una tua certa risposta ti ringrazio in anticipo e ti ringrazio di Vero Cuore anche a Nome della Vergine…con questo regalo e grazie di Vero Cuore♥.--Lodewijk Vadacchino 14:01, 31. Jul. 2010 (CEST)

Dear Lodewijk, thank you for your trust in me, but there are other people on la.wikipedia who are much more proficient in Latin than I am. Please put your request on la:Vicipaedia:Taberna, I am sure someone will help and create an article on Our Lady of Coromoto in la.wikipedia. Best greetings, --UV 15:03, 31. Jul. 2010 (CEST)

Rektor und Lehrer[Bearbeiten]

Danke für das Nacharbeiten, so fit bin ich bei dem Thema auch nicht. Allerdings wurde es beim letzten Stammtisch aufgegriffen und da habe ich es halt gemacht :-) --gruß K@rl (Verbessern ist besser als löschen) 22:59, 6. Aug. 2010 (CEST)

kein Problem, gerne! Es stimmt schon, dass in Österreich in der Vergangenheit fast immer ein Hochschullehrer derselben Universität Rektor wurde, das Universitätsgesetz 2002 ermöglicht aber, dass auch Nicht-Hochschullehrer Rektor werden können – die Entflechtung der Kategorien war daher jedenfalls sinnvoll! Herzliche Grüße, --UV 23:01, 6. Aug. 2010 (CEST)
Theoretisch wär's auch unter dem Regime des UOG 1993 schon möglich gewesen, daß ein Nicht-Univ.-Prof. "mit vergleichbarer Qualifikation" Rektor wird ... kann mich allerdings nur an einen Fall erinnern: Gerald Bast. --pep. 23:34, 6. Aug. 2010 (CEST)
Ich bin auch nicht sicher, ob nicht vielleicht das eine oder andere Mal in der konfessionellen Zeit („Jesuitenuniversität“) Nicht-Lehrende Zu Rektoren/„Aufsehern“ bestellt wurden … --UV 23:43, 6. Aug. 2010 (CEST)
Ja, das kann natürlich leicht sein. --pep. 23:44, 6. Aug. 2010 (CEST)

Wolf Science Centre[Bearbeiten]

Ja, gute Lösung. Gruß Anka Wau! 22:31, 12. Nov. 2010 (CET)

Freut mich, --UV 23:02, 12. Nov. 2010 (CET)

Amann, kein Streit[Bearbeiten]

passt schon, er selbst spricht von: Pensionierung aus dem Personalstand der Uni. Servus, --Emeritus 18:28, 12. Feb. 2011 (CET)

Früher war halt die Emeritierung in Österreich eine Statusfrage, weil im Normalfall nur die „ordentlichen“ Universitätsprofessoren emeritieren durften, die anderen nicht – Titelsucht und so … ;-) --UV 20:14, 12. Feb. 2011 (CET)
ach, nee - das wusst ich ja gar nicht bei meinem Nick :-) --Emeritus 20:35, 12. Feb. 2011 (CET)
 ;-) --UV 20:37, 12. Feb. 2011 (CET)

Blocking of WikitanvirBot in lawiki[Bearbeiten]

Hello, that problem no longer exist, I hope. I've already fixed that, as soon as I've had informed. That was a technical problem, should be fixed with restart. I just re-installed Pywikipedia few more hours before left the message to me. I think you can unblock that bot now, and see if it does the same again. If it does again, please inform me. Thanks for your understanding. — Tanvir • 23:58, 10. Mär. 2011 (CET)

Thank you for your quick reply. I have unblocked your bot. Greetings, --UV 00:00, 11. Mär. 2011 (CET)

Emil Hauck[Bearbeiten]

Kannst Du zu dem Professor was sagen? Anka Wau! 18:08, 5. Jun. 2011 (CEST)

Habe ergänzt, was ich im Web dazu gefunden habe. Grüße, --UV 23:32, 5. Jun. 2011 (CEST)
Danke dafür und für den Hinweis auf den falschen Link. Grüße Anka Wau! 23:41, 5. Jun. 2011 (CEST)
Gerne, kein Problem! --UV 23:43, 5. Jun. 2011 (CEST)

Nette Nachfrage nach Revision für la:Emerita (Venetiola) danke vorzeitig von echtem Herzen--Lodewijk Vadacchino 10:08, 4. Jul. 2011 (CEST)[Bearbeiten]

Allerliebst und Hochgeachtet,

ich schreibe dir, um dir, für das, was du für mir machtest, zu danken, du bist eine große Person mit einem Herzen wieviel Unser ganze Europa. Ich sehe oft deine Beiträge in den Verbesserungen von meinen Artikeln. ich folge von Autodidakten einen Latein Kurs, ich wunderte mich, ob du freundlicherweise überholen könntest, wenn du selbstverständlich Zeit hast, der Artikel auf Mérida auf Latein, und wenn du noch dazu etwas hinzufügen könntest, daß mein Wörterbuch keine neuen Terminologien besitzt. sagt das, ich hoffe der du eine gute Woche verbringst, daß es freigiebig und ertragreich ist.--Lodewijk Vadacchino 10:08, 4. Jul. 2011 (CEST)

Hello Lodewijk, I am sorry I do not have much time now to improve your article. If you wish, you can always ask for help on the la:Vicipaedia:Taberna. Greetings, --UV 23:32, 4. Jul. 2011 (CEST)

Hochschullehrer[Bearbeiten]

Servus UV, sag mal, wie definierst Du Hochschullehrer? Gruß SlartibErtfass der bertige 15:31, 29. Jul. 2011 (CEST)

Hallo SlartibErtfass der bertige, ziemlich weit: Ich ordne in diese Kat jene Personen ein, für die (aus welchem Grund sie auch immer nach den Relevanzkriterien relevant sein mögen) die Lehrtätigkeit an einer Hochschule ein wesentliches Element ihrer Biografie war bzw. ist. Auf Kategorie Diskussion:Hochschullehrer#Wer ist Hochschullehrer? wurde diese Frage auch schon mal diskutiert … Grüße, --UV 00:29, 30. Jul. 2011 (CEST)
Servus UV, das sind gute Punkte auf der Diskussionsseite, einen Konsens sehe ich aber nicht, auch gut, akzeptiere aber Deinen Standpunkt dort. Bei Konstantin Mitgutsch ist es wirklich sehr knapp, die VL schauen fast nach einer Pflichtübung für eine habil aus, meiner Einschätzung nach wäre dies kein Hochschullehrer, aber ich belasse es mit diesem Kommentar. Gruß SlartibErtfass der bertige 15:22, 30. Jul. 2011 (CEST)
Auch unter den Hochschullehrern gibt es halt deutlich weniger qualifizierte und deutlich höher qualifizierte was jetzt kein Urteil über Mitgutsch im konkreten darstellen soll … Herzliche Grüße, --UV 21:54, 30. Jul. 2011 (CEST)

Ich schließe mich der Frage mal an ganz konkret bez. Therese Mirani, bei der ich Deine Umkategorisierung mit Begründung "kein Hinweis auf Hochschuleigenschaft" gefunden habe. Laut Artikel Hochschule#Formen_der_Hochschulen gehören die Fachschulen zu den Hochschulen. Nun ist natürlich etwas ungewiß, was im 19. Jh. dasselbe zu verstehen war, aber eine Fachschule des Handelsministeriums, wie im Artikel erwähnt, dürfte schon eine Hochschule gewesen sein. --Spinnerin mit Faden 14:40, 12. Jan. 2012 (CET)

Hallo Spinnerin, da bin ich anderer Meinung: Zum einen verstehe ich schon den von dir zitierten Artikel Hochschule#Formen der Hochschulen dahingehend, dass nicht jede Fachschule zu den Hochschulen zählt, sondern nur die "weiterbildende, höhere" Fachschule, die (ein Stück weiter unten im selben Artikel) heute in Deutschland mit dem Staatsexamen oder dem Diplom (FS) abschließt. Und zum anderen lässt der Blick auf das heutige österreichische Bildungssystem wohl einen gewissen Rückschluss auf die Situation im 19. Jahrhundert in Wien zu: Laut [4], S. 75, Fußnote 122, ist die Nachfolgelehranstalt der k.k. Fachschule für Kunststickerei die Höhere Gewerbliche Bundeslehranstalt: Fachrichtung Mode und Bekleidungsgewerbe in Wien 16, Herbststraße 104. Es handelt sich also heute um eine mittlere oder höhere (die maximal mit Matura/Abitur abschließt), nicht aber um eine Hochschule, siehe Bildungssystem in Österreich#BHS und BMS – Berufsbildende Schulen. Herzliche Grüße, --UV 00:31, 13. Jan. 2012 (CET)
Danke für Deine Recherche, das akzeptiere ich. --Spinnerin mit Faden 07:42, 13. Jan. 2012 (CET)
Ich glaube nicht dass das für Peter Balazs (Mathematiker) zutrifft. Er hat sich zwar 2011 an der Uni Wien habilitiert arbeitet aber seit 2008 am ÖAW Institut. Er hat zwar an der Uni Wien studiert aber zumindest laut Artikel nie dort als Professor/Dozent gearbeitet. --Randomguess (Diskussion) 19:55, 23. Mai 2012 (CEST)
Hallo Randomguess, der Begriff Hochschullehrer ist viel weiter als der Begriff Professor oder der Begriff Dozent. Nach dem österreichischen Begriffsverständnis umfasst der (eigentlich veraltete) Begriff Hochschullehrer z. B. auch die Lehrbeauftragten. Balazs hat an der Universität Wien Lehrveranstaltungen gehalten, und seine Habilitation an der Universität Wien sehe ich als durchaus wesentliches Element seiner Biografie an. Grüße, --UV (Diskussion) 22:55, 23. Mai 2012 (CEST)
OK. Soll mir recht sein. --Randomguess (Diskussion) 21:21, 29. Mai 2012 (CEST)

Teilrevert Karl Patteisky[Bearbeiten]

Hallo UV, dein Teilrevert war formal korrekt weil der Datensatz noch nicht individualisiert ist, angesichts der Tatsache, dass alle 9 Werke in der DNB von diesem Karl Patteisky stammen, ist er aber nicht nachvollziehbar. Gruss --Diorit 11:36, 31. Aug. 2011 (CEST)

Hallo Diorit, ich habe nun diesen Datensatz zur Individualisierung vorgeschlagen, damit Karl Patteisky in einigen Wochen von der DNB eine individualisierte PND bekommt. Grüße, --UV 21:40, 31. Aug. 2011 (CEST)

Jakob Schipper[Bearbeiten]

Hallo und danke für deine Ergänzung, manchmal muss ne QS echt nicht sein.... --1971markus (☠): ⇒ Laberkasten ... 00:12, 5. Jan. 2012 (CET)

Gern geschehen! --UV 00:19, 5. Jan. 2012 (CET)
...läuft supi! --1971markus (☠): ⇒ Laberkasten ... 00:25, 5. Jan. 2012 (CET)
es läuft gut er ist relevant --AlterWolf49 01:24, 5. Jan. 2012 (CET)
ein Bild, dessen Schutzfrist abgelaufen ist (70 Jahre nach dem Tod des Malers) habe ich auch noch gefunden. Ab dem 1. Jänner 2013 wird dann auch das Bild von [5] frei verwendet werden dürfen, einstweilen müssen wir mit dem Hochladen dieses Bildes aber noch ein knappes Jahr zuwarten. --UV 01:43, 5. Jan. 2012 (CET)
Nun erledigt. --UV (Diskussion) 20:25, 1. Jan. 2013 (CET)

"Österreichbezogen"[Bearbeiten]

Wozu die auskommentierte Bemerkung "österreichbezogen" im Artikel über August Pfizmaier? --Gregor Kneussel (Diskussion) 15:55, 16. Jun. 2012 (CEST)

Hallo Gregor Kneussel, diese Bemerkung dient dazu, dass allfällige Austriazismen im Artikel nicht von bundesdeutschen Sprachpuristen herausgebügelt werden, siehe Wikipedia:Österreichbezogen. (Konkret ist mir aber im Artikel kein Austriazismus aufgefallen, ich habe die Bemerkung rein vorsichtshalber gesetzt.) Herzliche Grüße, --UV (Diskussion) 18:25, 16. Jun. 2012 (CEST)

Josef Hofbauer (Mathematiker)[Bearbeiten]

Es stimmt, daß nach Eigennamen im Genetiv kein Apostroph gehört, laut Bibliothekskatalog der Uni Wien lautet der Titel von Josef Hofbauers Dissertation jedoch tatsächlich "Beiträge zu Rota's Theorie der Folgen von Binomialtyp". Meiner Meinung nach sollten Titel im Originalwortlaut belassen werden, auch wenn dieser nicht den Rechtsschreibregeln entspricht. --Mathuv (Diskussion) 16:05, 11. Sep. 2012 (CEST)

Selbstverständlich! Die Möglichkeit, dass im Originalwortlaut ein Apostroph stehen könnte, hatte ich gar nicht in Betracht gezogen und einfach nur einen Schreibfehler vermutet. Ich habe den Titel nun im Artikel korrigiert. Herzliche Grüße, --UV (Diskussion) 21:29, 11. Sep. 2012 (CEST)

Leo Simon Reinisch[Bearbeiten]

Hallo UV, Danke für die Hilfe! Ich bin ein Urgroßneffe von LS Reinisch und erstmalig in Wikipedia aktiv (und entsprechend unerfahren). Frage: Wie geht es weiter, wer muss noch sichten und die Änderungen endgültig freigeben? MfG --G&A Pongratz (Diskussion) 10:31, 7. Apr. 2013 (CEST)

Hallo G&A Pongratz, gratuliere zu diesem informativen Artikel! Ich habe ihn nun nochmals durchgesehen, noch etwas mehr den Wikipedia-Standards angepasst (die Initialen „LSR“ jeweils ausgeschrieben, Bilder zu einem inhaltlich passenden Textabschnitt dazugestellt, etc.) und gesichtet.
Zwei Tipps für zukünftige Beiträge:
  • In der Wikipedia wird großen Wert darauf gelegt, nur bereits etabliertes Wissen wiederzugeben, nicht aber eigene (unveröffentlichte) Erkenntnisse. In einem sauber recherchierten Artikel bietet es sich daher an, alle Aussagen, die etwas mehr ins Detail gehen, mit einem Einzelnachweis zu versehen, um die Quelle anzugeben, in der diese Aussage enthalten ist, siehe Hilfe:Einzelnachweise.
  • Das Ziel von Wikipedia und ihren Schwesterprojekten (Wikimedia Commons etc.) ist es, freies Wissen verfügbar zu machen. Urheberrechtlich geschützte Bilder haben daher in Wikipedia und ihren Schwesterprojekten keinen Platz, da ihre (Weiter-)Verwendung im Regelfall rechtlich nicht zulässig ist und da derartige Bilder somit kein freies Wissen darstellen. Es sollten daher auf Wikipedia und ihren Schwesterprojekten (Wikimedia Commons) im Regelfall nur Bilder hochgeladen werden, von denen alle Miturheber namentlich bekannt sind und von denen bekannt ist, dass ihre urheberrechtliche Schutzfrist abgelaufen ist (70 Jahre nach dem Tod des letzten Miturhebers), siehe Wikipedia:Bildrechte.
    Positivbeispiel: Die Abbildung der Ehrenmedaille: Der Medailleur Anton Scharff ist 1903 verstorben, also vor mehr als 70 Jahren, und deine eigene urheberrechtliche Schöpfung (das Abfotografieren der Medaille) hast du unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 zur Verfügung gestellt.
Herzliche Grüße, --UV (Diskussion) 20:57, 7. Apr. 2013 (CEST)

Lieber oder liebe UV,
herzlichen Dank für die Verbesserungen und Tipps, die ich künftig natürlich beachten werde. Ich bin auch tief beeindruckt, was Du alles noch zusätzlich herausgefunden hast (z.B. den Medailleur Anton Scharff). Auch wie Du zu den Links Digitalisat 1 und 2 gekommen bist, würde mich interessieren (und vieles andere mehr, ich will Dich aber nicht mit solchem Kleinkram belästigen). Merci und herzliche Grüße --G&A Pongratz (Diskussion) 17:58, 8. Apr. 2013 (CEST)

Hallo G&A Pongratz, das gehört zu den Vorzügen von Wikipedia: Jeder findet ein paar andere Aspekte, und so entstehen allmählich reichhaltige Artikel!
Meine Beiträge waren nur Kleinigkeiten; dass Anton Scharff der Medailleur ist, steht in der Neuen Freien Presse vom 26. Oktober 1902 auf S. 8 und im Bestandsverzeichnis des Archivs der Universität Wien, wo ein Exemplar der Medaille verwahrt wird. Den Link zum „Digitalisat 1“ hattest du selbst in den Artikel eingefügt, den Link zum „Digitalisat 2“ habe ich im Artikel Tanis im Abschnitt „Literatur“ entdeckt. Herzliche Grüße, --UV (Diskussion) 21:18, 8. Apr. 2013 (CEST)

Lieber UV,
weiterer herzlicher Dank für die abermaligen Verbesserungen und Ergänzungen!
Ich habe aber noch eine große Bitte: Die von mir neu eingestellten Fotos (in W. Commons sind es noch mehr) wurden als ungenügend lizensiert gekennzeichnet und sollen wieder automatisch gelöscht werden. Ich habe sie nun als >100 Jahre alt lizensiert, die Warnmeldung ist aber nicht verschwunden. Kann/muss ich noch etwas anderes auch tun?
Danke für Deine Hilfe im voraus und herzliche Grüße! --G&A Pongratz (Diskussion) 09:05, 20. Apr. 2013 (CEST)

Hallo G&A Pongratz, diese Warnmeldungen habe ich nun entfernt. Ganz astrein ist die Angelegenheit nicht, denn wenn ein Foto um 1900 aufgenommen wurde, dann ist es nicht gänzlich ausgeschlossen, dass der Fotograf erst 1943 oder später verstorben ist, und dann wäre das Bild noch immer urheberrechtlich geschützt. Daran ändert auch eine Zustimmung des Eigentümers des Fotos nichts, weil es hier auf den Urheber des Fotos (bzw. dessen Erben oder Rechteinhaber) ankommt und nicht auf den Eigentümer des Foto(abzug)s. Die Wahrscheinlichkeit, dass noch jemand Ansprüche geltend macht, ist zwar gering, aber besser ist es, nur Fotos mit eindeutig geklärtem urheberrechtlichen Status hochzuladen.
"PD-old-100" ist nicht für über 100 Jahre alte Werke, sondern für Werke, deren Urheber bereits vor über 100 Jahren verstorben sind, vorgesehen. Da bei den meisten von Dir hochgeladenen Fotos die Urheber und deren Todesdaten unbekannt sind, passt das allgemeinere "PD-old" etwas besser.
Abgesehen von diesen urheberrechtlichen Zweifelsfragen sind die Bilder aber eine tolle Bereicherung des Artikels! Herzliche Grüße, --UV (Diskussion) 14:55, 20. Apr. 2013 (CEST)

Herzlichen Dank, ohne Dich wäre ich aufgeschmissen!
Es sieht momentan so aus, dass ich noch weitere Unterlagen zu LSR auftreiben kann (ich helfe damit einem Afrikanisten an der Wiener Uni, der über ihn ein Buch schreiben will).
Es ist also nicht ausgeschlossen, dass ich Deine Hilfe noch weiter benötige, ich hoffe, Du verlierst nicht die Geduld!
Frage: Werden von der Wikigemeinschaft manchmal auch Seminare zum Lernen der Verfahren angeboten? All die (fast unzählig) vielen Erläuterungs- und Hilfeseiten zu lesen (und oft nicht zu verstehen), ist für interessierte Laien ja fast unbewältigbar. Herzliche Grüße und nochmals Danke! --G&A Pongratz (Diskussion) 18:04, 20. Apr. 2013 (CEST)

Gerne geschehen, und gerne kannst Du mich auch weiterhin bei Fragen kontaktieren, vor allem wenn es um LSR geht (Yakzucht liegt viel weniger im Bereich meiner Interessen und ich verstehe davon leider recht wenig, bei diesbezüglichen Fragen werde ich vielleicht weniger zielgerichtet helfen können …)
Seminare gibt es in Österreich meines Wissens nicht; in Deutschland gibt es hin und wieder Einsteigerseminare für die ältere Generation (siehe Wikipedia:Silberwissen), aber ich habe den Eindruck, dass diese Einsteigerseminare Dir nicht mehr allzuviel Neues bringen könnten. Wahrscheinlich ist es am einfachsten, neben einer kursorischen Durchsicht der tatsächlich übergroßen Menge der Erläuterungs- und Hilfeseiten im Bedarfsfall einfach konkrete Fragen zu formulieren (falls ich mal nicht da bin, ist Wikipedia:Fragen zur Wikipedia oder Wikipedia:Fragen von Neulingen eine gute Anlaufstelle). Herzliche Grüße, --UV (Diskussion) 21:58, 20. Apr. 2013 (CEST)


Danke für die Bearbeitung meiner Ergänzung vom 5. 8.! Deine Frage "....Ein Teil seiner Sammlungen gelangte <wann ungefähr? > nach Paris, ....." ist schwer beantwortbar, da die Sammlung nicht als Gesamtkonvolut nach Paris kam, sondern ab etwa 1875 in Teilen, wobei ein größerer Teil 1884 vom Grafen Charencey Reinisch abgekauft und später (wann?) der Bibliotheque geschenkt wurde. (Der Autor der diesen Angaben zugrundeliegenden Publikation - F. Anders, Österr. Akademie der Wissenschaften, 1984 - weist darauf hin, dass Detailuntersuchungen zur Sammlungsgeschichte des Fonds mexicaine in Paris überfällig seien).
Nochmals Danke und herzliche Grüße! --G. Pongratz (Diskussion) 12:12, 6. Aug. 2014 (CEST)

Danke für die Informationen! Ich habe zumindest eine ungefähre Angabe in den Artikel eingebaut – passt das aus Deiner Sicht so? (Übrigens: Welche Publikation von Ferdinand Anders genau meinst Du, stimmt die Jahreszahl 1984?) Herzliche Grüße, --UV (Diskussion) 01:04, 7. Aug. 2014 (CEST)

Sehr gut, danke! Die Angabe stammt aus Hans. G. Mukarovsky (Herausgeber) "Leo Reinisch - Werk und Erbe", ÖAW Sitzungsberichte, 492. Band, Wien 1987; der darin enthaltene Artikel von Ferdinand Anders "Simon Leo Reinisch - Sein Lebensweg" wurde m.E. 1984 verfasst (steht nicht ausdrücklich dort), da das Vorwort des Herausgebers mit Sept. 1984 datiert ist. Herzliche Grüße! --G. Pongratz (Diskussion) 10:45, 7. Aug. 2014 (CEST)

Ah, danke, dann ist das jener Artikel, der unter Ferdinand Anders#Werke mit der Jahreszahl 1987 (Jahreszahl des Sammelbands) angeführt ist. Herzliche Grüße, --UV (Diskussion) 22:21, 7. Aug. 2014 (CEST)

Katja Sturm-Schnabl.jpg[Bearbeiten]

Als du hier das Löschen dieses Photos von Wikimedia admin Eleassar verhindert hast, bitte ich dich um Unterstützung auch in dem folgenden Fall: http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User_talk:INeverCry#File:Rajko_Koro.C5.A1ec.jpg --Hladnikm (Diskussion) 14:04, 26. Mai 2013 (CEST)

Hello Hladnikm,
Greetings, --UV (Diskussion) 22:26, 26. Mai 2013 (CEST)
Concerning File:Miran Hladnik.jpg, it is true that your wife's e-mail to the volunteer OTRS team does not explicitly state under which license (e. g. “both GFDL and CC-BY-SA 3.0”) she permits her work (co-authored with you) to be (re)used. To avoid further hassles, it would of course make the situation clear if she would send another e-mail to OTRS specifying the available license. Still, reading sl:Wikipedija:Pod lipo#Poznospomladansko trebljenje I take for granted that she gave the same permission for her part of the work as you did for your part of the work. Greetings, --UV (Diskussion) 23:27, 26. Mai 2013 (CEST)

Donauuniversität-Kat[Bearbeiten]

Was soll der Unsinn? Sie heißt Donau-Universität. "Universität für Weiterbildung" ist nut der Untertitel [6] http://www.donau-uni.ac.at/de/index.php] -- - Majo Senf - Mitteilungen an mich bewerte mich 04:09, 14. Apr. 2014 (CEST)

Hallo Majo statt Senf, die Diskussion auf Diskussion:Universität für Weiterbildung Krems hast Du ja mittlerweile gefunden. Grüße, --UV (Diskussion) 22:07, 14. Apr. 2014 (CEST)

RfC: Inactive Global bot accounts[Bearbeiten]

Hi and sorry for not speaking your native language. About 1.5 year ago you were active in RfC related to Global bots accounts after interwiki functionality was going to be done through Wikidata. Thus I decided you may be interested on commenting on a new RfC with suggestion to revoke global bot flags from inactive Global interwiki bots. Cheers, --Xelgen (Diskussion) 19:38, 13. Okt. 2014 (CEST)

Hello, thank you for pointing me to that discussion. Greetings, --UV (Diskussion) 21:06, 13. Okt. 2014 (CEST)