Bernwiller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bernwiller
Wappen von Bernwiller
Bernwiller (Frankreich)
Bernwiller
Region Elsass
Département Haut-Rhin
Arrondissement Thann
Kanton Cernay
Koordinaten 47° 41′ N, 7° 11′ O47.6913888888897.1908333333333285Koordinaten: 47° 41′ N, 7° 11′ O
Höhe 277–307 m
Fläche 7,60 km²
Einwohner 644 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 85 Einw./km²
Postleitzahl 68210
INSEE-Code

Rathaus

Bernwiller (dt. Bernweiler) ist eine französische Gemeinde mit 644 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Haut-Rhin in der Region Elsass. Sie ist Mitglied der Communauté de communes de la Porte d’Alsace.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde Bernwiller liegt im Sundgau, etwa zwölf Kilometer südwestlich von Mülhausen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
348 372 391 397 447 599 621

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die Kirche Saint-Jean stammt aus dem Jahr 1784, sie wurde 1915 bombardiert und 1928 wieder aufgebaut sowie 2004 renoviert.
  • Denkmal für den Maler Jean Jacques Henner aus dem Jahr 1911
Kirche St. Johannes


Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bernwiller – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien