Junri Namigata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Junri Namigata Tennisspieler
Junri Namigata
Junri Namigata 2009
Nationalität: JapanJapan Japan
Geburtstag: 5. Juli 1982
Größe: 170 cm
Gewicht: 57 kg
1. Profisaison: 2000
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Jiro Senda
Preisgeld: 403.039 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 324:240
Karrieretitel: 0 WTA, 6 ITF
Höchste Platzierung: 105 (28. Februar 2011)
Aktuelle Platzierung: 218
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 194:125
Karrieretitel: 0 WTA, 18 ITF
Höchste Platzierung: 109 (14. April 2008)
Aktuelle Platzierung: 139
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 20. Oktober 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Junri Namigata (jap. 波形 純理, Namigata Junri; * 5. Juli 1982 in Koshigaya) ist eine japanische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Namigata ist seit 2000 Tennisprofi. Die Rechtshänderin konnte bislang noch keinen Titel auf der WTA Tour gewinnen. Besser sieht ihre Bilanz auf ITF-Ebene aus, wo sie bereits sechs Einzel- und 18 Doppeltitel verbuchte.

2008 stand Namigata erstmals im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers, wo sie mit ihrer Doppelpartnerin Ayumi Morita in Wimbledon bereits in Runde eins scheiterte. Mit ihrer Landsfrau gelang ihr dann aber der bislang größte Erfolg ihrer Karriere. Beim WTA-Turnier in Bangkok erreichten sie das Endspiel, gegen die Chinesinnen Sun Tiantian und Yan Zi konnten sie jedoch nicht antreten.

Seit 2011 spielt Namigata für die japanische Fed-Cup-Mannschaft. Mittlerweile hat sie im Fed Cup fünf Begegnungen bestritten, die sie allesamt gewinnen konnte.

Persönliches[Bearbeiten]

Junri Namigata hat die Waseda-Universität mit Erfolg abgeschlossen und spielt für das Livic-Team des Unternehmens Kita-Nihon Bussan (北日本物産).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Junri Namigata – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien