Liste der Schwimmweltrekorde über 200 Meter Lagen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schwimmweltrekorde über 200 Meter Lagen sind die besten in der Schwimmdisziplin 200 m Lagen geschwommenen Zeiten. Sie werden vom internationalen Schwimmverband FINA anerkannt. Weltrekorde werden getrennt für Langbahnen (50 m) und Kurzbahnen (25 m) und getrennt für Männer und Frauen geführt. Im Folgenden wird die Weltrekord-Entwicklung seit dem jeweils ersten anerkannten Weltrekord aufgelistet.

Langbahnweltrekorde Männer[Bearbeiten]

Weltrekorde der Männer über 200 m Lagen (50 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Greg Buckingham Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:12,4 21. August 1966 Lincoln
2 Greg Buckingham Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:11,3 23. August 1967 Oak Park
3 Charles Hickcox Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:10,6 31. August 1968 Los Angeles
4 Gary Hall Sr. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:09,6 17. August 1969 Louisville
5 Gary Hall Sr. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:09,5 23. August 1970 Los Angeles
6 Gunnar Larsson SchwedenSchweden Schweden 02:09,3 12. September 1970 Barcelona
7 Gary Hall Sr. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 6. August 1972 Chicago
8 Gunnar Larsson SchwedenSchweden Schweden 02:07,17 3. September 1972 München
9 David Wilkie Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Verein. Königr. 02:06,32 24. August 1974 Wien
10 Graham Smith KanadaKanada Kanada 02:06,08 23. August 1975 Kansas City
11 Olexandr Sidorenko Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion 02:05,31 4. August 1977 Montreal
12 Steve Lundquist Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:05,24 9. Juli 1978 Moskau
13 Graham Smith KanadaKanada Kanada 02:04,39 2. August 1978 The Woodlands
14 Jesse Vassallo Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 2:03,65 24. August 1978 West-Berlin
15 Bill Barrett Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:03,29 6. Juli 1979 San Juan
16 Alexander Baumann KanadaKanada Kanada 02:03,24 1. August 1980 Irvine
17 Alexander Baumann KanadaKanada Kanada 02:02,78 29. Juli 1981 Heidelberg
18 Alexander Baumann KanadaKanada Kanada 02:02,25 5. Oktober 1982 Brisbane
19 Alexander Baumann KanadaKanada Kanada 02:01,42 4. August 1984 Los Angeles
20 Tamás Darnyi UngarnUngarn Ungarn 02:00,56 23. August 1987 Straßburg
21 Tamás Darnyi UngarnUngarn Ungarn 02:00,17 25. September 1988 Seoul
22 Dave Wharton Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:00,11 20. August 1989 Tokio
23 Tamás Darnyi UngarnUngarn Ungarn 01:59,36 13. Januar 1991 Perth
24 Jani Sievinen FinnlandFinnland Finnland 01:58,16 11. September 1994 Rom
25 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:57,94 29. Juni 2003 Santa Clara
26 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:57,52 24. Juli 2003 Barcelona
27 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:56,04 25. Juli 2003 Barcelona
28 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1:55,94 9. August 2003 College Park
29 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:55,84 20. August 2006 Victoria
30 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:54,98 29. März 2007 Melbourne
31 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:54,80 4. Juli 2008 Omaha
32 Michael Phelps Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:54,23 15. August 2008 Peking
33 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:54,10 30. Juli 2009 Rom
34 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:54,00 28. Juli 2011 Shanghai

Langbahnweltrekorde Frauen[Bearbeiten]

Weltrekorde der Frauen über 200 m Lagen (50 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Claudia Kolb Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:27,8 21. August 1966 Lincoln
2 Claudia Kolb Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:27,5 8. Juli 1967 Santa Clara
3 Claudia Kolb Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:26,1 30. Juli 1967 Winnipeg
4 Claudia Kolb Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:25,0 18. August 1967 Philadelphia
5 Claudia Kolb Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:23,5 25. August 1967 Los Angeles
6 Shane Gould AustralienAustralien Australien 02:23,07 28. August 1972 München
7 Kornelia Ender Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:23,01 13. April 1973 Berlin
8 Andrea Hübner Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:20,51 9. September 1973 Belgrad
9 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:18,97 18. August 1974 Wien
10 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:18,83 10. Juni 1975 Wittenberg
11 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:18,30 12. März 1976 Tallinn
12 Kornelia Ender Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 2:17,14 5. Juni 1976 Berlin
13 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:16,96 10. Juli 1977 Leipzig
14 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:15,95 20. August 1977 Jönköping
15 Ulrike Tauber Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:15,85 28. August 1977 Berlin
16 Tracy Caulkins Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:15,09 2. August 1978 The Woodlands
17 Tracy Caulkins Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:14,07 28. August 1978 West-Berlin
18 Tracy Caulkins Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:13,69 5. Januar 1980 Austin
19 Petra Schneider Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:13,00 24. Mai 1980 Magdeburg
20 Ute Geweniger Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 02:11,73 4. Juli 1981 Berlin
21 Lin Li China VolksrepublikChina Volksrepublik China 02:11,65 30. Juli 1992 Barcelona
22 Wu Yanyan China VolksrepublikChina Volksrepublik China 02:09,72 17. Oktober 1997 Shanghai
23 Stephanie Rice AustralienAustralien Australien 02:08,92 25. März 2008 Sydney
24 Stephanie Rice AustralienAustralien Australien 02:08,45 13. August 2008 Peking
25 Ariana Kukors Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:07,03 26. Juli 2009 Rom
26 Ariana Kukors Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:06:15 27. Juli 2009 Rom

Kurzbahnweltrekorde Männer[Bearbeiten]

Weltrekorde der Männer über 200 m Lagen (25 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Jani Sievinen FinnlandFinnland Finnland 01:57,19 17. Januar 1992 Kuopio
2 Jani Sievinen FinnlandFinnland Finnland 01:56,84 22. Januar 1993 Helsinki
3 Jani Sievinen FinnlandFinnland Finnland 01:56,62 7. Februar 1993 Paris
4 Jani Sievinen FinnlandFinnland Finnland 01:55,59 10. Februar 1993 Malmö
5 Jani Sievinen FinnlandFinnland Finnland 01:54,65 21. April 1994 Kuopio
6 Attila Czene UngarnUngarn Ungarn 01:54,65 23. März 2000 Minneapolis
7 George Bovell Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 01:53,93 25. März 2004 East Meadow
8 László Cseh UngarnUngarn Ungarn 01:53,46 8. Dezember 2005 Triest
9 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:53,31 7. April 2006 Shanghai
10 Thiago Pereira BrasilienBrasilien Brasilien 01:53,14 18. November 2007 Berlin
11 László Cseh UngarnUngarn Ungarn 01:52,99 13. Dezember 2007 Debrecen
12 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:51.56 11. April 2008 Manchester
13 Darian Townsend SudafrikaSüdafrika Südafrika 01:51.55 15. November 2009 Berlin
14 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:50.08 17. Dezember 2010 Dubai
14 Ryan Lochte Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 01:49.63 14. Dezember 2012 Istanbul

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Kurzbahnweltrekorde Frauen[Bearbeiten]

Weltrekorde der Frauen über 200 m Lagen (25 m Bahn)
Nr. Sportler Nation Zeit Datum Ort
1 Allison Wagner Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:07,79 5. Dezember 1993 Palma
2 Kirsty Coventry SimbabweSimbabwe Simbabwe 02:06,13 12. April 2008 Manchester
3 Evelyn Verraszto UngarnUngarn Ungarn 02:06,01 6. November 2009 Moskau
4 Evelyn Verrasztó UngarnUngarn Ungarn 02:04,64 10. Dezember 2009 Istanbul
5 Julia Smit Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 02:04,60 19. Dezember 2009 Manchester
6 Katinka Hosszú UngarnUngarn Ungarn 02:03,20 8. August 2013 Eindhoven
7 Katinka Hosszú UngarnUngarn Ungarn 02:02,61 27. August 2014 Doha
8 Katinka Hosszú UngarnUngarn Ungarn 02:02,13 31. August 2014 Doha

(Diese Liste ist noch unvollständig)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]