Lizzanello

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lizzanello
Kein Wappen vorhanden.
Lizzanello (Italien)
Lizzanello
Staat: Italien
Region: Apulien
Provinz: Lecce (LE)
Koordinaten: 40° 18′ N, 18° 13′ O40.318.21666666666745Koordinaten: 40° 18′ 0″ N, 18° 13′ 0″ O
Höhe: 45 m s.l.m.
Fläche: 25,01 km²
Einwohner: 11.809 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 472 Einw./km²
Postleitzahl: 73023
Vorwahl: 0832
ISTAT-Nummer: 075038
Volksbezeichnung: Lizzanellesi
Schutzpatron: Laurentius von Rom
Website: Lizzanello
Rathaus von Lizzanello

Lizzanello ist eine süditalienische Gemeinde (comune) in der Provinz Lecce in Apulien. Die Gemeinde liegt etwa 7,5 Kilometer südöstlich vom Stadtzentrums von Lecce im Valle del Cupa. Lizzanello liegt im mittleren Salento.

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten]

Lizzanello ist eine Pendlergemeinde für das nahe Lecce. In der Umgebung wird Tabak angebaut. In den vergangenen 50 Jahren ist die Bevölkerungszahl erheblich angestiegen. Westlich der Gemeinde verläuft die Strada Statale 16 Adriatica. Der nächste Bahnhof befindet sich in Lecce.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lizzanello – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien