MLB Draft 1979

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der MLB Draft 1979 war der 15. Draft, der von der Major League Baseball veranstaltet wurde. An erster Stelle wurde Al Chambers von den Seattle Mariners ausgewählt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Draft 1979 ist vor allem dadurch gekennzeichnet, dass überdurchschnittlich viele spätere professionelle Footballspieler ausgewählt wurden. In der National Football League aktiv waren Dan Marino und John Elway (Kansas City Royals), Jack Thompson (Seattle Mariners), Curt Warner (Philadelphia Phillies), Kevin House (St. Louis Cardinals) und Jay Schroeder (Toronto Blue Jays). Umgekehrt wurde der Quarterback Rick Leach von der University of Michigan durch die Detroit Tigers ausgewählt, der später erfolgreich in der Major League Baseball spielte.

Weitere erwähnenswerte Spieler, die in diesem Jahr gedraftet wurden, waren Tim Wallach von den Montreal Expos, Steve Howe von den Los Angeles Dodgers, Atlee Hammaker von den Kansas City Royals, Andy Van Slyke von den St. Louis Cardinals, Brett Butler von den Atlanta Braves, Pete O'Brien von den Texas Rangers, Von Hayes von den Cleveland Indians, Marty Barrett von den Boston Red Sox und Gary Gaetti von den Minnesota Twins.

Erstrundenwahlrecht[Bearbeiten]

= All-Star = Baseball Hall of Famer
Pick Spieler Mannschaft Position Schule
1 Al Chambers Seattle Mariners OF Harrisburg, Pennsylvania
2 Tim Leary New York Mets RHP University of California, Los Angeles
3 Jay Schroeder Toronto Blue Jays C Pacific Palisades, Kalifornien
4 Brad Komminsk Atlanta Braves OF Lima, Ohio
5 Juan Bustabad * Oakland Athletics SS Hialeah, Florida
6 Andy Van Slyke St. Louis Cardinals OF New Hartford, New York
7 Jon Bohnet Cleveland Indians LHP Vallejo, Kalifornien
8 John Mizerock Houston Astros C Punxsutawney, Pennsylvania
9 Steve Buechele * Chicago White Sox SS Fullerton, Kalifornien
10 Tim Wallach Montreal Expos 1B Cal State Fullerton
11 Kevin Brandt Minnesota Twins OF Nekoosa, Wisconsin
12 Jon Perlman Chicago Cubs RHP Baylor University
13 Rick Leach Detroit Tigers OF University of Michigan
14 Joe Lansford San Diego Padres 1B San Jose, Kalifornien
15 Scott Garrelts San Francisco Giants RHP Buckley, Illinois
16 Steve Howe Los Angeles Dodgers LHP University of Michigan
17 Jerry Don Gleaton Texas Rangers LHP University of Texas at Austin
18 Rick Luecken * San Francisco Giants RHP Houston, Texas
19 Rick Seilheimer Chicago White Sox C Brenham, Texas
20 Dan Lamar Cincinnati Reds C Houston, Texas
21 Atlee Hammaker Kansas City Royals LHP East Tennessee State University
22 Mike Sullivan Cincinnati Reds RHP Clemson University
23 Chris Baker Detroit Tigers OF Dearborn Heights, Michigan
24 Bob Geren San Diego Padres C San Diego, Kalifornien
25 Steve Perry Los Angeles Dodgers RHP University of Michigan
26 Mike Stenhouse * Oakland Athletics OF Harvard University

* Hat keinen Vertrag unterschrieben

Weblinks[Bearbeiten]