Rajabhat-Universität Maha Sarakham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rajabhat-Universität Maha Sarakham
มหาวิทยาลัยราชภัฏมหาสารคาม
Universitätsbaum Malabar-Lackbaum
Universitätsfarbe      grün
     rot
Gründung 1925
Trägerschaft Thailändischer Staat
Ort Maha Sarakham
Landkreis Mueang Maha Sarakham
Provinz Maha Sarakham
Staat Thailand
Präsident Prof. Dr. Phusi
รองศาสตราจารย์ ดร. สมเจตน์ ภูศรี
Hochschulrat Nitsai Wetchachachiwa
นายนิสสัย เวชชาชีวะ
Website eng.rmu.ac.th

Die Rajabhat-Universität Maha Sarakham (Thai: มหาวิทยาลัยราชภัฏมหาสารคาม, im englischen Sprachgebrauch Rajabhat Maha Sarakham University, kurz RMU) ist eine öffentliche Universität im Rajabhat-System von Thailand.

Lage[Bearbeiten]

Das Universitätsgelände liegt im Landkreis (Amphoe) Mueang Maha Sarakham. Maha Sarakham liegt im Herzen der Nordostregion von Thailand.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gründung der Rajabhat-Maha-arakham-niversität geht auf das Jahr 1925 zurück. Im Jahr 1954 bekam sie den Staus einer Training-Schule für Lehrer, 1962 wurde sie zum als Lehrerkolleg/Pädagogische Schule ernannt. Schon 1974 wurde der erste Bachelor-Abschluss angeboten. 1992 bekam sie dann den Status Rajabhat Institute Maha Sarakham; es kamen weitere Bachelor-Programme hinzu. In Kooperation mit der Kasetsart-Universität wurde 1997 der erste Masterstudiengang angeboten. Nach weiterer Entwicklung des Campus und Schaffung neuer Studienmöglichkeiten wurde das College 2004 zur Universität ernannt.[1]

Allgemeines[Bearbeiten]

Präsident der Universität ist Somchai Wongkasem (Thai: รองศาสตราจารย์ ดร. สมเจตน์ ภูศรี). Vorsitzender des Hochschulrates ist Nitsai Wetchachachiwa (Thai: นายนิสสัย เวชชาชีวะ).[2]

Symbole[Bearbeiten]

Die Universitätsfarben sind: grün und rot, der Universitätsbaum ist der Malabar-Lackbaum (Butea monosperma). Das Emblem der Universität besteht aus den Farben Blau, Grün, Gold, Orange und Weiß, wobei jede Farbe eine eigene Bedeutung hat:[1]

  • Das Blau steht für das Königtum und stellt den Bezug her, dass der Name Rajabhat-Universitäten vom König stammt.
  • Das Grün steht für die 40 Standorte der Rajabhat-Universitäten und die auserlesenen naturgemäße Umgebung.
  • Das Gold bedeutet Intellektueller Reichtum.
  • Das Orange steht für die lokalen Künste und kulturellen Verzierung aller Rajabhat-Universitäts-Standorte.

Akademische Einrichtungen[Bearbeiten]

Die Universität besitzt 5 Fakultäten mit Bachelor-Studiengängen, Master-Studiengängen. [3]

  • Fakultät für Pädagogik
  • Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften
  • Fakultät für Naturwissenschaften und Technologien
  • Fakultät für Betriebswirtschaft und Management
  • Fakultät für Agrarwissenschaften

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Geschichte/Symbole der RMU (englisch, aufgerufen Januar 2014)
  2. Management der RMU
  3. Fakultäten

Weblinks[Bearbeiten]