Schnellstraße D400

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schnellstraße D.400
Wappen
Straße in Türkei
Schnellstraße D.400
Logo der Schnellstraße
Basisdaten
Ort Türkei
Technische Daten
Straßenlänge 2057 km
Brücke der D400 über einen Kanyon nahe Kalkan am Kaputaş Beach
D400 zwischen Kumluca und Kemer

D400 ist eine Schnellstraße im Süden der Türkei. Die 2057 Kilometer lange Straße beginnt in Datça im südwestlichen Teil der anatolischen Halbinsel und führt an der Mittelmeerküste entlang bis nach Esendere an der iranischen Grenze.

Die D400 führt durch die Städte Marmaris, Fethiye, Antalya, Alanya, Mersin, Adana, Gaziantep, Şanlıurfa und Hakkâri und ist verbunden mit der Road 16 im Iran. Zwischen Nizip und Cizre ist die D400 Teil der Europastraße 90.

Straßenverlauf[Bearbeiten]

In der unterstehenden Tabelle sind die Orte zwischen Datça und Esendere gezeigt.[1]

Provinz Ort Entfernung vom
letzten Ort (km)
Entfernung von
Datça (km)
Entfernung von
Esendere (km)
Muğla Datça 0 0 2.057
Bozburun 51 51 2.006
Marmaris 18 69 1.988
Muğla 27 96 1.961
Köyceğiz 33 129 1.928
Ortaca 18 147 1.910
Dalaman 5 152 1.905
Fethiye 43 195 1.862
Eşen 44 239 1.818
Antalya Kalkan 36 275 1.782
Kaş 26 301 1.756
Demre 47 348 1.609
Finike 28 376 1.681
Kumluca 18 394 1.663
Kemer 52 446 1.611
Antalya 42 488 1.569
Serik 42 530 1.527
Manavgat 36 566 1.491
Alanya 60 626 1.431
Gazipaşa 44 670 1.387
Mersin Kaledran 39 709 1.348
Anamur 45 754 1.303
Bozyazı 14 768 1.289
Aydıncık 39 807 1.150
Yeşilovacık 44 851 1.206
Silifke 42 893 1.164
Erdemli 46 939 1.118
Mersin 38 977 1.080
Tarsus 28 1.005 1.053
Adana
Adana 42 1.047 1.010
Misis 21 1.068 989
Ceyhan 24 1.092 965
Osmaniye
Osmaniye 51 1.143 914
Bahçe 30 1.173 884
Gaziantep
Nurdağı 21 1.194 853
Gaziantep 62 1.256 801
Nizip 45 1.301 756
Şanlıurfa
Birecik 16 1.317 740
Şanlıurfa 80 1.397 660
Viranşehir 91 1.488 569
Mardin
Kızıltepe 73 1.561 496
Nusaybin 56 1.617 440
Şırnak
Cizre 100 1.717 340
Şırnak 46 1.763 294
Hakkâri
Hakkâri 183 1.946 111
Yüksekova 70 2.016 41
Esendere
(iranische Grenze)
41 2.057 0

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vatan Türkiye Turizm Atlası. Boyut Yayıları. İstanbul, 2009, ISBN 978-975-23-0634-9. Seite 90–97.