Suffolk (Virginia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Suffolk
Suffolk (Virginia)
Suffolk
Suffolk
Lage in Virginia
Basisdaten
Gründung: 1742
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Virginia
County:

unabhängig

Koordinaten: 36° 44′ N, 76° 35′ W36.728204848611-76.58318915Koordinaten: 36° 44′ N, 76° 35′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 81.071 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 78,3 Einwohner je km²
Fläche: 1.111,3 km² (ca. 429 mi²)
davon 1.036,0 km² (ca. 400 mi²) Land
Höhe: 15 m
Postleitzahlen: 23432-23439
Vorwahl: +1 757
FIPS:

51-76432

GNIS-ID: 1498560
Bürgermeister: Linda T. Johnson

Suffolk ist eine unabhängige Stadt in Virginia, USA. Sie ist die flächengrößte Stadt Virginias, etwa so groß wie die anderen Countys. 2006 lebten hier 81.071 Menschen.

Einwohnerentwicklung[Bearbeiten]

Jahr Einwohner¹
1980 47.621
1990 52.143
2000 63.677
2005 78.994
2006 81.071

¹ 1980 - 2000 : Volkszählungsergebnisse; 2005 : Fortschreibung des US Census Bureau

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt hat eine Fläche von 1.113 km² und ist damit um ca. 200 km² größer als Berlin, davon sind 1.036 km² Land und 75 km² (6,77 %) Wasser.

Bauwerke[Bearbeiten]