Akihiro Ienaga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Akihiro Ienaga
Personalia
Geburtstag 13. Juni 1986
Geburtsort NagaokakyōJapan
Größe 173 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1999–2003 Gamba Osaka
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2010 Gamba Osaka 87 (5)
2008–2009 → Ōita Trinita (Leihe) 30 (1)
2010 → Cerezo Osaka (Leihe) 31 (4)
2011–2014 RCD Mallorca 25 (2)
2012 → Ulsan Hyundai FC (Leihe) 12 (1)
2012–2013 → Gamba Osaka (Leihe) 29 (6)
2014– Ōmiya Ardija 33 (6)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2005 Japan U-20 4 (0)
2006–2007 Japan U-21 10 (1)
2007–2011 Japan 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 26. Dezember 2014

Akihiro Ienaga (jap. 家長 昭博, Ienaga Akihiro; * 13. Juni 1986 in Nagaokakyō) ist ein japanischer Fußballspieler.

Ienaga begann seine Karriere bei Gamba Osaka, wo er ab 2004 zum Profikader gehörte. Für die Spielzeiten 2008 und 2009 wurde er an den J. League-Konkurrenten Ōita Trinita ausgeliehen. Nach dem Abstieg von Ōita Trinita aus der ersten Liga wurde er für die Saison 2010 an den Aufsteiger Cerezo Osaka verliehen. Im Januar 2011 verließ er Gamba Osaka endgültig und wechselte zum RCD Mallorca. Dort konnte Ienaga allerdings nur schwer Fuß fassen und verbrachte das Jahr 2012 komplett in seiner Heimat, jeweils leihweise bei Ulsan Hyundai FC und seinem früheren Arbeitgeber Gamba Osaka.

Ienaga debütierte am 24. März 2007 beim Länderspiel gegen Peru in der japanischen Fußballnationalmannschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]