Allan Michaelsen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Allan Michaelsen
Personalia
Name Allan Richard Michaelsen
Geburtstag 2. November 1947
Geburtsort KopenhagenDänemark
Sterbedatum 2. März 2016
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1958–1963 Østerbros Boldklub
1963–1966 B 1903 Kopenhagen
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1966–1969 B 1903 Kopenhagen
1969–1972 FC Nantes 44 (3)
1971–1972 FC Nantes B 27 (9)
1972–1974 Eintracht Braunschweig 60 (4)
1974–1979 FC Chiasso
1979–1981 Svendborg fB (3)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1964–1965 Dänemark U-19 8 (7)
1968 Dänemark U-21 4 (0)
1969–1972 Dänemark 8 (1)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1979–1981 Svendborg fB (Spielertrainer)
1982–1984 Næstved BK
1985–1986 B 1909
1987–1988 Esbjerg fB
1989–1992 Svendborg fB
1992–1994 Odense BK (Co-Trainer)
1995–1998 B 1909
1998–1999 Vejle BK
2000–2005 FC Nordsjælland (Co-Trainer)
2005–2006 AB Kopenhagen
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Allan Richard Michaelsen (* 2. November 1947 in Kopenhagen; † 2. März 2016[1]) war ein dänischer Fußballspieler und Fußballtrainer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michaelsen begann seine Karriere beim damaligen dänischen Spitzenverein B 1903 Kopenhagen. Nachdem er mit dem Verein 1969 nicht nur die dänische Meisterschaft gewinnen konnte, sondern auch die Auszeichnung als dänischer Fußballer des Jahres erhielt, wechselte er ins Ausland. Zunächst spielte Michaelsen von 1969 bis 1972 für den FC Nantes in Frankreich, 1972 schloss er sich dem deutschen Bundesligisten Eintracht Braunschweig an. Auch nach dem zwischenzeitlichen Abstieg 1973 blieb er in Braunschweig und trug als Stammspieler während der Regionalligasaison 1973/74 maßgeblich zum Wiederaufstieg der Eintracht bei. Nach dem Aufstieg verließ er jedoch den Verein und spielte in der Folgezeit für den FC Chiasso in der Schweiz, bevor er von 1979 bis 1981 seine Karriere als Spielertrainer beim dänischen Klub Svendborg fB ausklingen ließ.

Michaelsen kam insgesamt achtmal in der Fußballnationalmannschaft Dänemarks zum Einsatz, dabei erzielte er ein Tor.[2]

Nach dem Ende seiner Spielerkarriere war Michaelsen in seinem Heimatland als Fußballtrainer tätig.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Allan Nielsen: En af dansk fodbolds store profiler er død. Politiken, 2. März 2016.
  2. Statistiken auf eu-football.info, abgerufen am 1. August 2012.