Arkansas County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das Arkansas County Courthouse ist als Contributing Property des Arkansas County Courthouse-Southern Districts seit November 1992 im NRHP eingetragen.[1]
Das Arkansas County Courthouse ist als Contributing Property des Arkansas County Courthouse-Southern Districts seit November 1992 im NRHP eingetragen.[1]
Verwaltung
US-Bundesstaat: Arkansas
Verwaltungssitz: DeWitt
Stuttgart
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Arkansas County Courthouse
101 Court Square
DeWitt, AR 72042 und
Arkansas County Courthouse
302 South College
Stuttgart, AR 72160
Gründung: 13. Dezember 1813
Gebildet aus: Original-County
Vorwahl: 001 870
Demographie
Einwohner: 17.149 (Stand: 2020)
Bevölkerungsdichte: 6,7 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 2678 km²
Wasserfläche: 117 km²
Karte
Karte von Arkansas County innerhalb von Arkansas

Das Arkansas County[2] ist ein County im US-amerikanischen Bundesstaat Arkansas. Im Jahr 2010 hatte das County 19.019 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 7,4 Einwohnern pro Quadratkilometer.[3] Mit DeWitt und Stuttgart verfügt das County über zwei Verwaltungssitze (County Seats).[4]

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das County liegt im Osten von Arkansas, etwa 40 km westlich des Mississippi, der die Grenze zum benachbarten Bundesstaat Mississippi bildet. Im Süden erstreckt sich das County bis zum linken Ufer des unteren Arkansas River. Das Arkansas County hat eine Fläche von 2678 Quadratkilometern, wovon 117 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt an folgende Countys:

Lonoke County Prairie County Monroe County
Jefferson County Compass card (de).svg Phillips County
Lincoln County Desha County

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Census Einwohner ± rel.
1830 1426
1840 1346 −5,6 %
1850 3245 141,1 %
1860 8844 172,5 %
1870 8268 −6,5 %
1880 8038 −2,8 %
1890 11.432 42,2 %
1900 12.973 13,5 %
1910 16.103 24,1 %
1920 21.483 33,4 %
1930 22.300 3,8 %
1940 24.437 9,6 %
1950 23.665 −3,2 %
1960 23.355 −1,3 %
1970 23.347 −0 %
1980 24.175 3,5 %
1990 21.653 −10,4 %
2000 20.749 −4,2 %
2010 19.019 −8,3 %
2020 17.149 −9,8 %
1830–1890[5] 1900–1990[6] 2000[4] 2010[3] 2020[7]

Möglicherweise streifte Hernando de Soto bei seiner Erkundung des Mississippi 1541–43 das heutige County an der Stelle der Menard-Hodges Mounds (3AR4). Im Jahr 1686 etablierte der französische Expeditionsführer Henri de Tonti einen Handelsposten bei einer Siedlung der hier lebenden Quapaw. Hier steht heute das Arkansas Post National Memorial. Das einzige Gefecht während des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs westlich des Mississippi wurde im April 1773 in diesem County geschlagen; bei der Schlacht von Arkansas Post standen sich spanische und britische Truppen gegenüber. Die ältesten Aufzeichnungen finden sich im County Courthouse in Stuttgart, datieren aus 1796 und sind in Spanisch abgefasst.[8] Das Arkansas County wurde am 13. Dezember 1813 gebildet, ist das älteste County in Arkansas und hat eine lange Geschichte hinter sich. Es umfasste damals zwei Drittel des heutigen Arkansas und Teile des östlichen Oklahomas. Benannt wurde es laut der Encyclopedia of Arkansas nach der ins Französische übersetzten Bezeichnung der Quapaw für den Arkansas River, die “Riviere d’Ozark” lautete.[9] Als 1819 das Arkansas-Territorium gebildet wurde, einigte man sich auf Arkansas Post als Hauptstadt. Am 20. November 1819 brachte der aus New York stammende William Woodruff die erste Ausgabe der Arkansas Gazette heraus, die hier bis zum 24. November 1821 aufgelegt wurde und dann mit der Hauptstadt nach Little Rock zog. Das bedeutendste Gefecht während des Sezessionskriegs im County war die Schlacht um Fort Hindman im Januar 1863, die Teil des zweiten Vicksburg-Feldzuges war. Im Jahr 1877 gründete der aus Stuttgart stammende lutheranische Geistliche Adam Buerkle eine Siedlung von Deutschamerikanern im County, die 1889 als eigenständige Gemeinde anerkannt und von ihm nach seiner Heimatstadt benannt wurde.[10]

Das Arkansas Post National Memorial ist seit Oktober 1960 als National Historic Landmark anerkannt.[11]

26 Bauwerke, Stätten und historische Bezirke (Historic Districts) des Countys sind im National Register of Historic Places („Nationales Verzeichnis historischer Orte“; NRHP) eingetragen (Stand 6. Februar 2022), darunter haben die Menard-Hodges Mounds (3AR4) und das Arkansas Post National Memorial den Status von National Historic Landmarks („Nationale historische Wahrzeichen“).[12]

Sehenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Besonders sehenswert sind das Stuttgart Agricultural Museum und das Arkansas Post County Museum mit ersten Artefakten der Besiedlung durch Europäer und das National Memorial in Gillett.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Arkansas County 19.019 Menschen in 7997 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 7,4 Einwohner pro Quadratkilometer. In den 7997 Haushalten lebten statistisch je 2,34 Personen.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 72,9 Prozent Weißen, 25,0 Prozent Afroamerikanern, 0,3 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,5 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,3 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 3,0 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

23,1 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 60,2 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 16,7 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,4 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 39.883 USD. Das Pro-Kopf-Einkommen betrug 23.570 USD. 17,0 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[3]

Ortschaften im Arkansas County[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Citys

Towns

Unincorporated Communities

1 – teilweise im Jefferson County

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Arkansas County ist in 17 Townships eingeteilt:[13]

Township Einwohner
(2010)
FIPS
Arkansas Township 92    05-90060
Barton Township 210    05-90138
Bayou Meto Township 187    05-90168
Brewer Township 50    05-90462
Chester Township 260    05-90774
Crockett Township 104    05-90963
Garland Township 134    05-91425
Gum Pond Township 9220    05-91563
Henton Township 496    05-91668
Township Einwohner
(2010)
FIPS
Keaton Township 892    05-92010
La Grue Township 4489    05-92085
McFall Township 102    05-92307
Mill Bayou Township 550    05-92466
Morris Township 702    05-92574
Point Deluce Township 202    05-92937
Prairie Township 609    05-92973
Stanley Township 720    05-93483
Townships im Arkansas County

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Arkansas County Courthouse-Southern District im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 8. Mai 2020.
  2. GNIS-ID: 63755. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  3. a b c U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Arkansas County, AR Abgerufen am 28. Februar 2014
  4. a b National Association of Counties Abgerufen am 28. Februar 2014
  5. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing Abgerufen am 17. Februar 2011.
  6. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 15. Februar 2011.
  7. Eintrag bei Census.gov. Abgerufen am 6. Februar 2022.
  8. Geschichte des Countys. Association of Arkansas Counties, abgerufen am 24. August 2021.
  9. Hubert B. Stroud: Arkansas River in der Encyclopedia of Arkansas, 18. September 2019, abgerufen am 8. Mai 2020.
  10. Bill Shrum Arkansas County in der Encyclopedia of Arkansas, 7. November 2015, abgerufen am 8. Mai 2020.
  11. Listing of National Historic Landmarks by State: Arkansas. National Park Service, abgerufen am 8. Mai 2020.
  12. Suchmaske Datenbank im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 6. Februar 2022.
    Weekly List im National Register Information System. National Park Service, abgerufen am 6. Februar 2022.
    Listing of National Historic Landmarks by State: Arkansas. National Park Service, abgerufen am 6. Februar 2022.
  13. Townships des Arkansas Countys. Missouri Census Data Center, abgerufen am 24. August 2021.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Arkansas County, Arkansas – Sammlung von Bildern

Koordinaten: 34° 16′ N, 91° 23′ W