Jackson County (Arkansas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Arkansas
Verwaltungssitz: Newport
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
P.O. Box 641
Newport, AR 72112-0641
Gründung: 5. November 1829
Gebildet aus: Independence County
Vorwahl: 001 870
Demographie
Einwohner: 17.997  (2010)
Bevölkerungsdichte: 11 Einwohner/km2
Geographie
Fläche gesamt: 1661 km²
Wasserfläche: 21 km²
Karte
Karte von Jackson County innerhalb von Arkansas
Website: www.jacksoncountyar.org

Das Jackson County[1] ist ein County im US-Bundesstaat Arkansas. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Newport.[2]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das County liegt im mittleren Nordosten von Arkansas und hat eine Fläche von 1661 Quadratkilometern, wovon 21 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt an folgende Countys:

Lawrence County Craighead County
Independence County Compass card (de).svg Poinsett County
White County Woodruff County Cross County

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

A. Jackson
Das frühere Jackson County Courthouse in Jacksonport, seit 1970 im NRHP gelistet[3]
Die Newport Bridge über den White River, gelistet im NRHP

Das Jackson County wurde am 5. November 1829[4] aus Teilen des Independence County gebildet. Benannt wurde es nach Andrew Jackson (1767–1845), dem siebten Präsidenten der USA (1829–1837).

Die Bezirkshauptstadt hat fünfmal gewechselt. Im Einzelnen waren dies: Litchfield (1831), Elizabeth (1839), Augusta (1852), Jacksonport (1854) und Newport ab 1892.

Da es zur Zeit der Bildung des Countys noch keine selbständigen Gemeinden oder Städte gab, war der erste County Seat im Haus des frühen Pioniers Thomas Wideman eingerichtet worden. Das Haus lag fast zentral im County. 1832 zog man in das 3 km entfernte und neu errichtete Litchfield, was die erste permanente Ansiedlung darstellte. Benannt wurde der Ort nach Thomas Litchfield, einem ehemaligen Mitglied der Generalversammlung des Independence Countys.

1836 wurde die erste Fähre über den Black River von Robert Dunbar in Betrieb genommen.

Im Januar 1998 nahm Arkansas zwei Hochsicherheits-Gefängnisse in Newport in Betrieb. Das Scott Grimes Correctional Facility für junge Männer und das Ronald McPherson Correctional Facility für Frauen, mit einer Gesamtkapazität von 1.700 Insassen.

Demografische Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1830 333
1840 1540 362,5 %
1850 3086 100,4 %
1860 10.493 240 %
1870 7268 -30,7 %
1880 10.877 49,7 %
1890 15.179 39,6 %
1900 18.383 21,1 %
1910 23.501 27,8 %
1920 25.446 8,3 %
1930 27.943 9,8 %
1940 26.427 -5,4 %
1950 25.912 -1,9 %
1960 22.843 -11,8 %
1970 20.452 -10,5 %
1980 21.646 5,8 %
1990 18.944 -12,5 %
2000 18.418 -2,8 %
2010 17.997 -2,3 %
1830–1890[5] 1900–1990[6]

2000[7] 2010[8]

Nach der Volkszählung im Jahr 2010 lebten im Jackson County 17.997 Menschen in 6.862 Haushalten. Die Bevölkerungsdichte betrug 11 Einwohner pro Quadratkilometer.

Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 79,8 Prozent Weißen, 16,7 Prozent Afroamerikanern, 0,5 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,3 Prozent Asiaten sowie aus anderen ethnischen Gruppen; 1,5 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. Unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit waren 2,4 Prozent der Bevölkerung spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

In den 6.862 Haushalten lebten statistisch je 2,17 Personen.

21,7 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 64,5 Prozent waren zwischen 18 und 64 und 13,8 Prozent waren 65 Jahre oder älter. 51,7 Prozent der Bevölkerung war weiblich.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts lag bei 28.987 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 15.124 USD. 28,4 Prozent der Einwohner lebten unterhalb der Armutsgrenze.[9]

Orte im Jackson County[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Citys

Towns

 

Unincorporated Communitys

weitere Orte

Townships

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. GNIS-ID: 66861. Abgerufen im 22. Februar 2011 (englisch).
  2. National Association of Counties Abgerufen am 29. September 2011
  3. Auszug aus dem National Register of Historic Places - Nr. 70000121 Abgerufen am 29. September 2011
  4. Auszug aus der Encyclopedia of Arkansas Abgerufen am 12. Februar 2011
  5. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing Abgerufen am 17. Februar 2011
  6. Auszug aus Census.gov Abgerufen am 15. Februar 2011
  7. census.gov (2000) (Memento des Originals vom 24. September 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.census.gov (MS Excel; 27 kB) Abgerufen am 31. März 2012
  8. United States Census 2010 Abgerufen am 29. September 2011
  9. U.S. Census Buero, State & County QuickFacts - Jackson County (Memento des Originals vom 12. Juli 2011 auf WebCite) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/quickfacts.census.gov Abgerufen am 29. September 2011

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 35° 36′ N, 91° 12′ W