Bank of the West Classic 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bank of the West Classic 1997
Datum 19.7.1997 – 27.7.1998
Auflage 1
Navigation  1997 ► 1998
WTA Tour
Austragungsort Stanford (Kalifornien)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 703
Kategorie WTA Tier II
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 28E/21Q/16D
Preisgeld 450,000 US$
Vorjahressieger (Einzel) SchweizSchweiz Martina Hingis
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Mary Joe Fernández
Sieger (Einzel) SchweizSchweiz Martina Hingis
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
SchweizSchweiz Martina Hingis
Stand: 2. April 2016

Das Bank of the West Classic 1997 war ein Damen-Tennis-Hartplatzturnier in Stanford (Kalifornien). Es war Teil der WTA Tour 1997 und fand vom 19. bis zum 27. Juli 1997 statt. Titelverteidigerin war die Schweizerin Martina Hingis, die ihren Sieg aus dem Vorjahr wiederholen konnte. Auch im Doppel war sie an der Seite der US-Amerikanerin Lindsay Davenport erfolgreich. Bis 1996 wurde das Turnier in Oakland ausgetragen, für frühere Ergebnisse siehe dort.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. SchweizSchweiz Martina Hingis Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Monica Seles Viertelfinale
03. SudafrikaSüdafrika Amanda Coetzer Halbfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport Halbfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. FrankreichFrankreich Mary Pierce 1. Runde

06. SpanienSpanien Conchita Martínez Finale

07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kimberly Po Viertelfinale

08. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 6
Q  KanadaKanada J. Nejedly 0 3        BulgarienBulgarien M. Maleewa 1 2  
   BulgarienBulgarien M. Maleewa 6 6     1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 6 6
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil 4 5        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Wild 1 7 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Wild 6 7      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Wild 6 6  
WC  LuxemburgLuxemburg A. Kremer 3 6 6     WC  LuxemburgLuxemburg A. Kremer 3 4    
5  FrankreichFrankreich M. Pierce 6 1 4     1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 1 6
      4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 3 6 2  
  4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 6 6
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman 2 2     LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Cacic 2 2  
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Cacic 6 6     4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 7 6  
 RusslandRussland J. Lichowzewa 6 6        RusslandRussland J. Lichowzewa 6 3    
 KanadaKanada P. Hy-Boulais 3 2      RusslandRussland J. Lichowzewa 6 6
 ItalienItalien F. Lubiani 4 3       8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 4 3  
8  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Raymond 6 6     1  SchweizSchweiz M. Hingis 6 6
7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po 6 6       6  SpanienSpanien C. Martínez 0 2
Q  DeutschlandDeutschland M. Schnitzer 2 4     7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Miller 2 6 3        JapanJapan A. Sugiyama 3 1    
 JapanJapan A. Sugiyama 6 2 6     7  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po 5 4
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. de Lone 5 7 0       3  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 7 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 7 5 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 2 0
  3  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 6 6  
    3  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 4 0  
6  SpanienSpanien C. Martínez 6 6       6  SpanienSpanien C. Martínez 6 6    
Q  AustralienAustralien S. Drake-Brockman 3 2     6  SpanienSpanien C. Martínez 6 6
   JapanJapan N. Kijimuta 6 0 0        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 1 1  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier 4 6 6     6  SpanienSpanien C. Martínez 7 6
Q  Weissrussland 1995Weißrussland W. Barabanschtschykawa 4 6       2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Seles 6 4  
 ItalienItalien R. Grande 6 7        ItalienItalien R. Grande 2 1
  2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Seles 6 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
SchweizSchweiz Martina Hingis
Sieg
02. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lori McNeil
NiederlandeNiederlande Caroline Vis
Achtelfinale
03. SpanienSpanien Conchita Martínez
ArgentinienArgentinien Patricia Tarabini
Finale
04. JapanJapan Rika Hiraki
JapanJapan Naoko Kijimuta
Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 SchweizSchweiz M. Hingis
6 6        
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten D. Graham
 ItalienItalien R. Grande
2 4     1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 SchweizSchweiz M. Hingis
6 6    
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Alley
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Poruri
5 1   WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Schlukebir
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Scott
3 0    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Schlukebir
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Scott
7 6       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 SchweizSchweiz M. Hingis
6 6  
4  JapanJapan R. Hiraki
 JapanJapan N. Kijimuta
1 3      RusslandRussland J. Lichowzewa
 JapanJapan A. Sugiyama
4 4  
   RusslandRussland J. Lichowzewa
 JapanJapan A. Sugiyama
6 6      RusslandRussland J. Lichowzewa
 JapanJapan A. Sugiyama
6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Frazier
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten K. Po
2 5        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
2 1    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Grossman
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
6 7         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 SchweizSchweiz M. Hingis
6 6  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. de Lone
 AustralienAustralien N. Pratt
6 6     3  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
1 3  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Bleszynski
 ItalienItalien F. Lubiani
4 2      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten E. de Lone
 AustralienAustralien N. Pratt
5 3      
   KanadaKanada J. Nejedly
 KanadaKanada M. Nejedly
1 4     3  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
7 6    
3  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 6         3  SpanienSpanien C. Martínez
 ArgentinienArgentinien P. Tarabini
6 6
   Weissrussland 1995Weißrussland W. Barabanschtschykawa
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Wild
2 4      SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 FrankreichFrankreich M. Pierce
4 4  
   KanadaKanada P. Hy-Boulais
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Lee
6 6        KanadaKanada P. Hy-Boulais
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Lee
1 3  
 SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 FrankreichFrankreich M. Pierce
6 7    SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 FrankreichFrankreich M. Pierce
6 6  
2  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. McNeil
 NiederlandeNiederlande C. Vis
1 5    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]