Bengt Nyholm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bengt Nyholm
HenryThillberg.jpg
Torwart Bengt Nyholm 1955 im Duell
mit Henry Thillberg von Malmö FF
Personalia
Geburtstag 30. Januar 1930
Geburtsort HärnösandSchweden
Sterbedatum 10. September 2015
Position Torwart
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1948–1965 IFK Norrköping 284 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1959–1964 Schweden 30 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Bengt „Zamora“ Nyholm (* 30. Januar 1930 in Härnösand; † 10. September 2015[1]) war ein schwedischer Fußballspieler.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nyholm spielte in den 1950er und Anfang der 1960er Jahre für IFK Norrköping in der Allsvenskan. Mit dem Klub konnte er mehrere Meistertitel feiern. 1961 wurde der Torwart mit dem Guldbollen als Schwedens Fußballer des Jahres ausgezeichnet.

Zwischen 1959 und 1964 stand Nyholm 30 Mal für die schwedische Nationalmannschaft auf dem Platz. Zudem bestritt er zwischen 1954 und 1958 drei B-Länderspiele.

Erwähnenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Spitzname „Zamora“ leitet sich von der spanischen Torhüterlegende Ricardo Zamora ab.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. IFK-legendar har avlidit