Benutzer:Dishayloo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fürchtet mich, denn ich bin der Rattenvogel Dishayloo. Ich werde die Welt erzählen, um sie zu vernichten!


Links für Dishayloo
UserIconE-Mail.png UserIconDiscussion.png UserIconContributions.png UserIconTrust.png UserIconActivities.png System-shutdown.svg
E-Mail Diskussion Beiträge Vertrauen Aktivitäten Bewertung
Hier kannst Du mir eine neue Nachricht hinterlassen.
Mein schönstes Foto :-)

Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lizenz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Lizenz in der Wikipedia ist ja üblicherweise die GNU Free Documentation License. Meine Artikel und Bearbeitungen können zusätzlich als gemeinfrei (Public Domain) betrachtet werden. Daher ist es möglich sie kommerziell oder in Projekten zu verwenden, die auf der Creative Commons License basieren. Siehe auch: http://meta.wikipedia.org/wiki/Guide_to_the_CC_dual-license

Philosophie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Was ist die Wikipedia? Dazu gibt es unterschiedliche Meinungen. Für sehr beachtenswert halte ich hierbei die Meinung von TomK32. Es gibt auch eher gegensätzliche Ansichten. Ein bekanntes Beispiel ist hierbei die Meinung von Ulrich.fuchs. Meine Argumente gegen diese Meinung sind auf der dortigen Diskussionsseite vermerkt.

Vertrauensnetz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich möchte die Idee eines Vertrauensnetzes unterstützen, daher die Seite Vertrauen.

Brummfuss hat eine interessante Idee: Mit regelmäßig aktualisierten Bewertungsseiten möchte er ein beständiges Bild des Vertrauens erstellen, dass einem Nutzer entgegengebracht wird. Damit möchte er langfristig die Adminwahlen ersetzen. Auch wenn ich an der Verwirklichung letzteren Ziels noch zweifle, so kann diese Idee dennoch nützlich sein und wird daher von mir durch eine Bewertungsseite unterstützt.

Empfehlungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie schreibt man einen guten Artikel? Ich trage mal unter /Empfehlungen alle Quellen zu diesem Thema zusammen und extrahiere daraus das für mich wichtige (vielleicht sogar mal ab und zu ergänzt durch eine eigene Idee). Tja, und dann sollte ich mich an die Empfehlung auch halten (der schwierige Teil).

Probleme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kein Projekt ist perfekt. Dies trifft natürlich auch auf die Wikipedia zu. Auf der Seite /Probleme trage ich mal die Probleme der Wikipedia aus meiner Sicht zusammen, und versuche Lösungen zu formulieren. Mit dem Erfolg der Wikipedia gab es in letzter Zeit auch verstärkt Kritik. Diese versuche ich - soweit ich sie für sinnvoll erachte - ebenfalls einzubauen.

Bemerkenswertes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es fallen von Zeit zu Zeit interessante Sprüche, die aufgehoben werden sollten.

  • Paddy zeigt ein seltsames Verständnis von Freiheit: Du kannst Texte, die unter einer freieren Lizenz stehen, nicht unter eine restriktivere stellen. [1]

Qualitätsarbeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt einige Initiativen in der Wikipedia, die sich der Verbesserung der Artikelqualität verschrieben haben. Als wichtig empfinde ich dabei den Review, der hoffentlich in lesenswerten und exzellenten Artikeln mündet. Als Merkliste für Artikel mit Potential nutze ich /Kandidaten. Als ein Experiment wage ich mal eine /Exzellenzoffensive.

Review des Tages[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzug des Kaisers in Augsburg. Die Reiter, von links: Erzherzog Ferdinand, Karl V., Pfalzgraf Friedrich, Legat Campeggi (Jörg Breu der Ältere 1530, Herzog Anton Ulrich Museum)

Der Augsburger Reichstag von 1530 war ein Reichs­tag des Heiligen Römischen Reiches während der Regie­rungs­zeit des Kaisers Karl V. Er fand vom 20. Juni bis zum 19. November 1530 in Augsburg statt. Der Kaiser kehrte nach mehr­jähriger Abwesen­heit in die Reichs­politik zurück. Damit endete die Regie­rungs­verant­wortung des Reichs­regiments, das in eine Berater­rolle zurück­trat. Karls jüngerer Bruder, Erz­herzog Ferdi­nand, war im Krieg mit dem Osmani­schen Reich auf die Unter­stützung der Reichs­stände mit Truppen und Geld angewiesen (Reichs­türken­hilfe). Große Reform­vor­haben standen seit Jahren an, die der Augs­burger Reichs­tag voran­bringen sollte, etwa im Bereich des Straf­rechts.

Karl V. erhielt am Rande des Reichs­tags die Stimmen der fünf alt­gläu­bigen Kur­fürsten für die Wahl Ferdi­nands zum römi­schen König, die dann 1531 in Köln erfolgte. Der Bruder war damit als künf­tiger Kaiser vor­gese­hen. Das war ein Erfolg der kaiser­lichen Familien­politik. Die Kehrseite war ein Er­star­ken der fürst­lichen Oppo­sition gegen das Haus Habs­burg, die besonders von Bayern und Hessen getragen wurde. Auf dem Reichs­tag von 1530 traten die Wider­stands­kräfte, an denen Karls Uni­versal­monar­chie schei­terte, erst­mals deut­lich hervor.

In Augsburg domi­nierte der Reli­gions­kon­flikt die Bera­tungen: Die Minder­heit der Partei­gänger Martin Luthers und die Mehr­heit der alt­gläu­bigen Reichs­stände loteten Mög­lich­keiten eines Kom­pro­misses in Fragen von Glauben und kirch­licher Praxis aus. Karl V. gab dabei seine ur­sprüng­lich beab­sich­tigte Schieds­richter­rolle auf und trat als Reprä­sen­tant der alt­gläu­bigen Stände­mehr­heit auf.

Zum Review


Was mag ich?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Lieblingsfilme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Lieblingsschauspieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Lieblingsregisseure[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Lieblingsbücher und -autoren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Lieblingscomics[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Lieblingsmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Lieblingsspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Arbeit in der Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

noch etwas zu tun[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

bisher erreichtes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine Themen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hilfen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


commons:User:Dishayloo