Wikipedia:Redaktion Medizin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
< Nachschlagen < Themenportale < Medizin < Redaktion Medizin
RM Held.svg
Abkürzung: WP:RM

RM004.jpg Hippokrates - berühmtester Arzt des Altertums Galenos von Pergamon - griechischer Arzt und Anatom Paracelsus - Schweizer Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und Philosoph Dorothea Erxleben - erste deutsche promovierte Ärztin Theodor Billroth - deutsch-österreichischer Chirurg; Begründer der modernen Bauchchirurgie und Pionier der Kehlkopfchirurgie Robert Koch - Mediziner und Mikrobiologe;  Nobelpreis für die Entdeckung und Therapie der Tuberkulose Karl Landsteiner – österreichischer Pathologe und Serologe; Nobelpreis für die Entdeckung der Blutgruppen Alexander Fleming - schottischer Bakteriologe; Nobelpreis für die Entdeckung des Penicillins James Watson – US-amerikanischer Biochemiker; Nobelpreis für die Entdeckung der DNS-Struktur (Doppelhelix) Der vitruvianische Mensch von Leonardo da Vinci (ca. 1490): Darstellung der Körperproportionen Impfung gegen Kinderlähmung
Über dieses Bild

Willkommen in der Redaktion Medizin!

Die Aufgabe der Redaktion Medizin ist es, den Bereich „Medizin“ und dessen Portale inhaltlich und strukturell zu pflegen, auszubauen und zu verbessern. Die Mitwirkenden kümmern sich unter anderem um die Qualitätssicherung medizinischer Artikel, Artikel im Review und Artikel, die für eine Prämierung kandidieren. Diese Seite dient zum einen der Kommunikation untereinander, eine Art Besprechungs- und Arbeitszimmer also. Sie ist aber auch Anlaufstelle für alle Interessierten und Ratsuchenden, die Fragen, Anregungen oder Kritik zum Thema „Medizin“ loswerden möchten. Die Unterseite Mitarbeit bietet einen Schnelleinstieg in die Redaktionsarbeit.

Gtk-go-down.svg zum Diskussionsverzeichnis

Schreibtisch
QSM3.png
To-Do-Listen
Data-transfer.svg
Formalia und Recherche

Documents-2.0.svg
Format- und Kopiervorlagen
Alumni-group.svg
Kontakte und Hilfreiches


Artikel, Listen und Portale die für eine Auszeichnung „Lesenswert“, „Exzellent“ oder „Informativ“ kandidieren
Kandidaturen

Hier werden Artikel gelistet, die für eine Auszeichnung als
Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel, Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel oder
Qsicon informativ.png Informative Listen und Portale kandidieren.

  • derzeit keine
Beiträge im Review
Beiträge im Review
  • derzeit keine Artikel im Review
Zum Löschen vorgeschlagene Artikel
Löschkandidaten


Gnome-mime-text-x-readme.png
Problematische Artikel und Diskussionen

derzeit keine

Fehlende Artikel
Artikelwünsche / Fehlende Artikel

Artikel, die noch darauf warten geschrieben zu werden.

Humanmedizin
Anthropologische Medizin - Arsenikose (en) - ATCV-1 web web - Autoregulation - Ausrottung von Infektionskrankheiten (en) - Board certification (en) - Brückenangst - Certificate of good standing (Medizin) - Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit - Extreme Male Brain Theory - Endophänotyp - Familienorientierte Rehabilitation - FestpreisverordnungFremdkörper im Urogenitaltrakt - Georg Günther (Augenarzt) - Gesundheitsbewusstsein - Haplogruppe T (mtDNA) - Heilklima - Hochdosistherapie mit autologer Stammzelltransplantation - Interventionsstudie - Ketotifen (en) - Kinnergänzung (en) - Körperkondition - Krankheitsbewusstsein - Landambulatorium - Medizin für die Armen (web) - Mammahypertrophie - Mechano Growth Factor (MGF) (en) - Mental Health Act (en) - Modellprojekt AGnES - Momentverband - Multimodale Therapie - Polyestradiol-Phosphat, bzw Estradurin (en) - Prurigo nodularis (en) - Psychiatrieerfahrene - Quantenmedizin - Rashtriya Swasthya Bima Yojana (en) web - Russell A. Barkley - Reizfilterschwäche web - Sehnenzerrung - Services Institute of Medical Sciences (en) - Stirnhautstraffung (en) - Suchtperson (en) - Thermografische Diagnostik in der Medizin/Medizinische Thermografie - Toxische Enzephalopathie (en) - Trikuspidalklappenstenose - Verein Sozialistischer Ärzte - Versorgungsassistent … mehr

Biografien
Ulrich Abel (Naturwissenschaftler) - Eugen Adelsmayr - József Baló - Albert Brachet (fr) web - D. W. Cockcroft - Lealdes McKendree Eaton - Luigi Ferrarese (en) - Francis Fontan - James Forrester (en) - Matthew Henry Gault - Jules Gonin (en) - Wolfgang Gstöttner - Nancy Kanwisher (en) web - Angela Kotter - Edward Howard Lambert (fr) - Wülfing Luer - Johann Georg Mezger - Jane A. Plant web - Wolfgang Precht - Edward Douglas Rooke - Alfred Le Roy de Méricourt (fr) - Stefan Schönberg - Daniel J. Siegel - Charles E. Stuart (Zahnmediziner) - Andrzej Szczeklik (en) - Peter K. Thomas (en) - Mahmoud Torabinejad - Gustave-Joseph Alphonse Witkowski … mehr

Zahnmedizin
Assistent Zahnärztliches PraxismanagementBetriebswirt für Management im GesundheitswesenDeutsche Gesellschaft für ImplantologieEdge-Wise TechnikFachwirt für zahnärztliches PraxismanagmentFazialiskanalFunktionskieferorthopädieGuided Tissue RegenerationKephalometrieLabialbogenLigatur (Zahnmedizin)MikromotorNucleus ventralis posteromedialisObturatorOkkludatorPorphyromonas gingivalisPorzellanzahnPresskeramikResilienz (Zahnmedizin)SaugenTaxe (Gebühr)Vena infraorbitalisVerband Deutscher Zahntechniker-InnungenZirkel nach Zielinsky ...mehr

Veterinärmedizin
Adenophorea - Ascarididae - Bundesverband praktizierender Tierärzte - Conoidasida - Eimeriidae - Enoplia - Fleischkontrolleur - Hämangioperizytom - Haemospororida - Monocercomoniasis - Pflasterzahn - Rhabditida - Tierärztliche Hochschule Berlin - Tympanie ...mehr

Die neuesten Artikel der Medizin
Neueste Artikel

Neueste Artikel der letzten 14 Tage.

aktuelle Projekte
Projekte

The Cure Award Wiki Project Med

Redaktion Medizin: AktuellesMedical Article Trophy (MAT)

Projekte Weitere Projekte

Wikidata-logo.svg Wikidata

Wikipedia Library owl.svg Wikipedia Library


 Wiktionary: Verzeichnis:Medizin – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Yellowpin.svg
Pinwand
Termine bearbeiten (nicht mehr als 10)


Gekaufte Artikel? Nein Danke.jpg
Wikipedia-Artikel sind wie Sandwiches.jpg

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv. Das aktuelle Archiv befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv/2016/07.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv.
Aktuelle Themen und Diskussionen
Ein neues Thema eröffnen
(Unterschreibe bitte mit -- ~~~~)


In memoriam Brunosimonsara
1944–2011


HMSN <> CMT[Quelltext bearbeiten]

(1) es gibt beträchtliche Überschneidungen zwischen Charcot-Marie-Tooth und HMSN, auch in den Artikeln ([[Diskussion:Morbus_Charcot-Marie-Tooth])

(2) die X-chromosomalen Formen fehlen noch.

(3) um Redundanz zu vermeiden (s. z.B. http://www.h-m-s-n.de/cmtx/): wohin soll die WP (welches Schlagwort) CMT oder HMSN??

Danke--Zieger M (Diskussion) 10:30, 28. Apr. 2016 (CEST)

Anthroposophische Medizin[Quelltext bearbeiten]

Der Abschnitt "Wissenschaftliche Einordnung und Kritik" ist wieder zum großen Teil aus Binnensicht geschrieben. Näheres auf der Diskussionsseite. --Hob (Diskussion) 12:48, 11. Mai 2016 (CEST)

Anmeldung Redaktionstreffen 2016 (24./25.9.16 in Rötz)[Quelltext bearbeiten]

Nun klappt es wohl doch bei Redlinux im schönen Bayrischen Wald. Zur Terminfindung bitte auf der Seite zum Treffen abstimmen. Zur Wahl stehen der 24./25.9., 1./2.10. und 8./9.10.2016. --Uwe G. ¿⇔? RM 14:45, 8. Jun. 2016 (CEST)

24./25.9.16 war der meist gewünschte Termin und ich freue mich Euch, da im schönen Bayrischen Wald begrüßen zu dürfen. Viele Grüße Redlinux···RM 14:56, 30. Jun. 2016 (CEST)

Bertelsmann-Umfrage: Ärzte halten Wikipedia für doppelt so vertrauenswürdig wie ÄZQ-Patienteninfos[Quelltext bearbeiten]

Die Umfrage fand Ende 2015 statt; jetzt gibt es eine Übersicht über die Hauptergebnisse im Gesundheitsmonitor - mit einem Statistik-Cartoon im Editorial, in dem Ärzte mit der Wikipedia kuscheln. In Abbildung 9 sind Bekanntheit und Vertrauenswürdigkeit verschiedener Internetseiten dargestellt. --Andrea Kamphuis (Diskussion) 12:32, 13. Jun. 2016 (CEST)

Vorlage:Compendium[Quelltext bearbeiten]

Auf diese Vorlage wurde ein Löschantrag gestellt, die Diskussion dazu findet dort statt. Vielleicht mag jemand noch seine Meinung abgeben?--Mabschaaf 09:29, 26. Jun. 2016 (CEST)

Siehe hier: Wikipedia:Redaktion Medizin#Link auf Arzneimittel-Kompendium der Schweiz --Avant-garde a clue-hexaChord 14:28, 26. Jun. 2016 (CEST)

Kategorie:Medizinische Dokumentation[Quelltext bearbeiten]

geplant. Soll die einschlägigen Art zum Thema aus dem Artikel, der unüberschaubaren Kategorie:Dokumentation, etc zusammenfassen. Dank für Meinungen.--Wheeke (Diskussion) 20:51, 27. Jun. 2016 (CEST)

Redaktionskonferenz bei Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Hinweis auf einen Beitrag zu WP (auch RM) vom 02.06.2016: Redaktionskonferenz bei Wikipedia: Leitlinien, Quellenkritik und Stilvorgaben - torial, Portfolio-Netzwerk für Journalisten. --Partynia RM 11:43, 28. Jun. 2016 (CEST)

Patientenakte vs. Krankengeschichte[Quelltext bearbeiten]

Patientenakte wird auf Krankengeschichte geleitet. Müsste das nicht umgekehrt sein? Wenn nicht, wie soll die Dokumentensammlung genannt werden, die während eines Krankenhausaufenthaltes zustandekommt? (In mehreren Artikeln ist vom Krankenblatt die Rede; mal abgesehen davon, dass es sich heute tatsächlich eher um Blätterwälder handelt, ist der Ausdruck doch auch nicht mehr aktuell.) --BlankeVla (Diskussion) 02:40, 12. Jul. 2016 (CEST)

Die Anamnese beinhaltet die Kranken(vor)geschichte, umfasst aber auch noch unter anderem die Familienanamnese, die Fremdanamnese und die Medikamentenanamnese. Die Krankengeschichte ist also ein Teil der Patientenakte. Hier empfehle ich bidirektionale Verlinkungen. Jeder Patient hat bei jedem Arzt und in jedem Krankenhaus seine eigene individuelle Patientenakte. Bei niedergelassenen Ärzten spricht man auch von der Kartei als Abkürzung für die Karteikarte mit Inhalt beziehungsweise als Abkürzung für die elektronische Patientenakte. In dieser Akte sollten alle Patientendokumente von der Privatrechnung über Atteste und Röntgenbilder sowie Laborblätter bis zur Patientenverfügung chronologisch gesammelt werden. Wegen ihres Umfangs besteht eine Patientenakte oft aus mehreren Teilakten. Theoretisch müssten auch Asservate wie Objektträger oder Gipsabdrücke zur Patientenakte gehören. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 09:09, 12. Jul. 2016 (CEST)
+1: vielen Dank für die schöne Klarstellung! Also schlage ich vor, die Weiterleitung aufzulösen und beide Begriffe getrennt zu behandeln. Grüße, --Goris (Diskussion) 18:43, 13. Jul. 2016 (CEST)
Danke ebenso! Warum der bis 2008 eigenständige Artikel 'Patientenakte' damals woandershin sollte, wollte sich mir auch nicht erschließen. Gruß, --BlankeVla (Diskussion) 20:16, 13. Jul. 2016 (CEST)

Möglicherweise Spam?[Quelltext bearbeiten]

Hallo in die Runde, kann sich bitte einmal jemand vom Fach diese Beiträge anschauen? Mir war eine Belegeinfügung aufgefallen, die unpassend war, daraufhin habe ich nach den weiteren Beiträgen geschaut und festgestellt, dass der Benutzer offensichtlich ausschließlich Artikel eines bestimmten zahnmedizinischen Autors verlinkt. Einige mögen sicherlich sinnvoll sein, aber in der Menge sieht es doch arg nach Spam aus. --Alnilam (Diskussion) Heute schon gelobt? 09:01, 13. Jul. 2016 (CEST)

GUMPi ist da auch schon am hinterherräumen. --Partynia RM 09:38, 13. Jul. 2016 (CEST)

Ich habe ihn mal persönlich angesprochen. --Siehe-auch-Löscher (Diskussion) 09:56, 13. Jul. 2016 (CEST)

Elisabeth Raith-Paula[Quelltext bearbeiten]

Moin, heute hat sich hier Elisabeth Raith-Paula zur Mitarbeit angemeldet. Ich habe sie deswegen zunächst auf die Benutzerverifizierung hingewiesen. Wenn sie das wirklich ist, wäre das doch ein großartiger Gewinn für die Wikipedia und Eure Redaktion, oder? Viele Grüße, GT (Butter bei die Fische!) 22:05, 15. Jul. 2016 (CEST)

Puh, ich weiß nicht. Verhütung aus Sicht der Katholischen Kirche – also periodische Enthaltsamkeit und sonst nix. Auf der Seite http://www.mfm-programm.de/ kommen die Suchworte "Pille" oder "Kondom" nicht vor. Ob das unser Wunsch des NPOV ist, wage ich zu bezweifeln. --Drahreg01 (Diskussion) Hilf mit! 23:18, 15. Jul. 2016 (CEST)
Okay, ins Inhaltliche mische ich mich nicht ein. Immerhin hat sie selbst einen Artikel hier (ob "formal" über das Merkmal "Autorin" ˜– 5 Bücher – oder als "Medizinerin", kann ich nicht auf den ersten Blick erkennen) und hat ihre Mitarbeit angeboten auf der Seite für Neulinge. Mir ging es eher darum, dass sich nicht jemand für sie ausgibt, wozu wir eben unser Verifizierungsverfahren haben, also eher die technische Seite. Alles andere solltet Ihr in Eurer Redaktion klären bzw. auf Euch zukommen lassen. Übrigens sehr adminlastig hier. Auf dem Hamburger Stammtisch war ein Erstsemester Medizin, der sich nicht sicher war, ob er hier auch mitmachen darf. Ich hab gesagt, dass Ihr alle gewiss freundlich zu ihm sein werdet und er sich einfach trauen soll. Richtig so? Viele Grüße, GT (Butter bei die Fische!) 23:36, 15. Jul. 2016 (CEST)

Gerd Staegemann[Quelltext bearbeiten]

Den hab ich mal angelegt, vielleicht kann mal jemand sein medizinisches Wirken ergänzen, Danke--scif (Diskussion) 11:41, 18. Jul. 2016 (CEST)

WikiCon Region Stuttgart: vom 16. bis 18. September[Quelltext bearbeiten]

WikiCon-Logo RegionStuttgart 2016.svg
Hallo Redaktion Medizin, wir möchten euch herzlich zur WikiCon Region Stuttgart einladen.

In diesem Jahr planen wir eine größere öffentliche Ausstellung wo sich von Freitagnachmittag bis Samstagabend u. a. Wikimedia-Projekte und Vereine präsentieren werden. Gäste sind dort ohne Anmeldung und Gebühren eingeladen.

Vielleicht käme es ja auch für euch in Frage dort mit einem Stand Präsenz zu zeigen um eure Arbeit in den Projekten interessierten Teilnehmenden und der Öffentlichkeit vorzustellen? Oder wäre es eine Option gemeinsam mit anderen Redaktionen einen Stand zu betreuen? Ihr müsst jetzt noch nicht endgültig zusagen, es geht uns erst mal nur um die grundsätzliche Bereitschaft. Viele Grüße, --Wnme Wikicon logo.svg 18:03, 19. Jul. 2016 (CEST)

Jahresplanung 2017 Wikimedia Deutschland: Fellow-Programm - Partizipationsphase[Quelltext bearbeiten]

Hallo Redaktion Medizin,

wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass die Jahresplanung von WMDE für das Jahr 2017 begonnen hat und seit Mitte Juli 2016 die Partizipationsphase läuft. Gerne möchten wir an dieser Stelle mit Interessierten in einen Austausch treten, um möglichst viele Erfahrungen und Ideen in den weiteren Planungsprozess für die Aktivitäten im Wissenschaftsbereich einfließen zu lassen. Ab dem 29. Juli 2016 wollen wir damit beginnen, die Beiträge auszuwerten. Wir betrachten die Partizipationsphase als Teil eines fortlaufenden Austauschs. Der Austausch findet auf unserer Meta-Seite statt.

Gerne können Anregungen auch per Mail an wissenschaft@wikimedia.de geschickt werden.

Im Namen des Bereichs Wisssenschaft (Bildung, Wissenschaft & Kultur) freuen wir uns über eine Beteiligung und/oder Weiterleitung der Info zur Partizipation an weitere Interessierte!

Viele Grüße

Sarah Behrens (WMDE) (Diskussion) 14:24, 20. Jul. 2016 (CEST)

Schaffst Du es nicht einmal wie üblich zu signieren, user:Sarah Behrens (WMDE)? --Kängurutatze (Diskussion) 14:20, 20. Jul. 2016 (CEST)
Danke für den Hinweis Kängurutatze --Sarah Behrens (WMDE) (Diskussion) 14:39, 20. Jul. 2016 (CEST)