Wikipedia:Redaktion Medizin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:RM
< Nachschlagen < Themenportale < Medizin < Redaktion Medizin
RM Held.svg



RM004.jpgHippokrates - berühmtester Arzt des AltertumsGalenos von Pergamon - griechischer Arzt und AnatomParacelsus - Schweizer Arzt, Alchemist, Astrologe, Mystiker, Laientheologe und PhilosophDorothea Erxleben - erste deutsche promovierte ÄrztinTheodor Billroth - deutsch-österreichischer Chirurg; Begründer der modernen Bauchchirurgie und Pionier der KehlkopfchirurgieRobert Koch - Mediziner und Mikrobiologe;  Nobelpreis für die Entdeckung und Therapie der TuberkuloseKarl Landsteiner – österreichischer Pathologe und Serologe; Nobelpreis für die Entdeckung der BlutgruppenAlexander Fleming - schottischer Bakteriologe; Nobelpreis für die Entdeckung des PenicillinsJames Watson – US-amerikanischer Biochemiker; Nobelpreis für die Entdeckung der DNS-Struktur (Doppelhelix)Der vitruvianische Mensch von Leonardo da Vinci (ca. 1490): Darstellung der KörperproportionenImpfung gegen Kinderlähmung
Über dieses Bild

Willkommen in der Redaktion Medizin!

Die Aufgabe der Redaktion Medizin ist es, den Bereich „Medizin“ und dessen Portale inhaltlich und strukturell zu pflegen, auszubauen und zu verbessern. Die Mitwirkenden kümmern sich unter anderem um die Qualitätssicherung medizinischer Artikel, Artikel im Review und Artikel, die für eine Prämierung kandidieren. Diese Seite dient zum einen der Kommunikation untereinander, eine Art Besprechungs- und Arbeitszimmer also. Sie ist aber auch Anlaufstelle für alle Interessierten und Ratsuchenden, die Fragen, Anregungen oder Kritik zum Thema „Medizin“ loswerden möchten. Die Unterseite Mitarbeit bietet einen Schnelleinstieg in die Redaktionsarbeit.

Gtk-go-down.svg zum Diskussionsverzeichnis



Schreibtisch
QSM3.png
To-Do-Listen
Data-transfer.svg
Formalia und Recherche

Documents-2.0.svg
Format- und Kopiervorlagen
Alumni-group.svg
Kontakte und Hilfreiches


Artikel, Listen und Portale die für eine Auszeichnung „Lesenswert“, „Exzellent“ oder „Informativ“ kandidieren
Kandidaturen

Hier werden Artikel gelistet, die für eine Auszeichnung als
Qsicon Exzellent.svg Exzellente Artikel, Qsicon lesenswert.svg Lesenswerte Artikel oder
Qsicon informativ.png Informative Listen und Portale kandidieren.

Beiträge im Review
Beiträge im Review
Zum Löschen vorgeschlagene Artikel
Löschkandidaten


Gnome-mime-text-x-readme.png
Problematische Artikel und Diskussionen
  • Derzeit keine Eintragung
Fehlende Artikel
Artikelwünsche / Fehlende Artikel

Artikel, die noch darauf warten geschrieben zu werden.

Humanmedizin

Anthropologische Medizin - Arsenikose (en) - ATCV-1 web web - Ausrottung von Infektionskrankheiten (en) - Board Certification (en) - Bionische Rekonstruktion, auch im Bezug auf bionische Hand, bionischer Fuß und bionische Prothese - Certificate of good standing (Medizin) - Endophänotyp - Familienorientierte Rehabilitation - FestpreisverordnungFremdkörper im Urogenitaltrakt web - Georg Günther (Augenarzt) - Gesundheitsbewusstsein - Haplogruppe T (mtDNA) - Heilklima - Hirnkonservierung - Hochdosistherapie mit autologer Stammzelltransplantation - Hygieneartikel - Interventionsstudie - Kinderonkologie - Kinnergänzung (en) - Körperkondition - Krankheitsbewusstsein - Medizin für die Armen (web) - Mechano Growth Factor (MGF) (en) - Mental Health Act (en) - Modellprojekt AGnES - Molarer Gasaustausch - Organtoxizität - Polyestradiolphosphat, bzw. Estradurin (en) - Psychiatrieerfahrene - Quantenmedizin - Resignations Syndrom - Russell A. Barkley - Reizfilterschwäche web - Schluckneurose - Services Institute of Medical Sciences (en) - Stirnhautstraffung (en) - Suchtperson (en) - Thermografische Diagnostik in der Medizin/Medizinische Thermografie - Toxische Enzephalopathie (en) - Versorgungsassistent

Biografien:
Ulrich Abel (Naturwissenschaftler) - Wolfgang Auffermann - Michael Aßmann - József Baló - Gustav Bodechtel - Andreas von Carystus (it) (ru) - Wolfram Dempke - Lealdes McKendree Eaton - Luigi Ferrarese (en) - Francis Fontan - James Forrester (en) - Matthew Henry Gault - Jules Gonin (en) - Wolfgang Gstöttner - Nancy Kanwisher (en) web - Angela Kotter - Edward Howard Lambert (fr) - Wülfing Luer - Jane A. Plant web - Wolfgang Precht - Edward Douglas Rooke - Alfred Le Roy de Méricourt (fr) - Stefan Schönberg - Daniel J. Siegel - Charles E. Stuart (Zahnmediziner) - Andrzej Szczeklik (en) - Peter K. Thomas (en) - Mahmoud Torabinejad - Gustave-Joseph Alphonse Witkowski - Bessa Vugo (en) (fr) … mehr

Zahnmedizin
Assistent Zahnärztliches PraxismanagementBetriebswirt für Management im GesundheitswesenEdge-Wise TechnikFachwirt für zahnärztliches PraxismanagmentFunktionskieferorthopädieGuided Tissue Regeneration - Habit (Medizin)KephalometrieLabialbogenLigatur (Zahnmedizin)MikromotorPorzellanzahnSaugenStützstiftregistrierungTaxe (Gebühr)Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen - … mehr

Veterinärmedizin
Adenophorea - Ascarididae - Conoidasida - Eimeriidae - Enoplia - Fleischkontrolleur - Haemospororida (en) - Monocercomoniasis - Pflasterzahn - Tierärztliche Hochschule Berlin - Tympanie …mehr

Die neuesten Artikel der Medizin
Neueste Artikel

Neueste Artikel der letzten 14 Tage.

aktuelle Projekte
Projekte

The Cure Award Wiki Project Med

Redaktion Medizin: AktuellesMedical Article Trophy (MAT)

Projekte Weitere Projekte

Wikidata-logo.svg Wikidata

Wikipedia Library owl.svg Wikipedia Library


 Wiktionary: Verzeichnis:Medizin – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Yellowpin.svg
Pinwand
Termine bearbeiten (nicht mehr als 10)
jeden Montag Chat (ab ca. 21 Uhr)
Redaktionstreffen: 9. Redaktionstreffen 2018
(Orts- und Terminfindung)


Gekaufte Artikel? Nein Danke.jpg

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv. Das aktuelle Archiv befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv/2018/05.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 90 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 5 Abschnitte. Die Archivübersicht befindet sich unter Wikipedia:Redaktion Medizin/Archiv.
Aktuelle Themen und Diskussionen

(Unterschreibe bitte mit -- ~~~~)

In memoriam Brunosimonsara
1944–2011

HMSN <> CMT[Quelltext bearbeiten]

(1) es gibt beträchtliche Überschneidungen zwischen Charcot-Marie-Tooth und HMSN, auch in den Artikeln (Diskussion:Morbus_Charcot-Marie-Tooth)

(2) die X-chromosomalen Formen fehlen noch.

(3) um Redundanz zu vermeiden (s. z.B. http://www.h-m-s-n.de/cmtx/): wohin soll die WP (welches Schlagwort) CMT oder HMSN??

Danke--Zieger M (Diskussion) 10:30, 28. Apr. 2016 (CEST)

Schützengrabenfieber[Quelltext bearbeiten]

da steht seit Jahr und Tag drin, dieses Fieber würde "von Mensch zu Mensch, möglicherweise durch die Kleider- (Pediculus humanus corporis) und Kopfläuse übertragen." Bin kein Mediziner, aber mich dünkt, dass es vielmehr überhaupt gar nie von Mensch zu Mensch, sondern stets und immer von Läusen übertragen wurde/wird. Ja? --Edith Wahr (Diskussion) 13:15, 13. Feb. 2017 (CET)

In der en-WP steht „transmitted by body lice“. --Leyo 10:00, 6. Apr. 2018 (CEST)
Das sind doch keine Widersprüche. Läuse übertragen die Bartonellen von Mensch zu Mensch. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 10:33, 6. Apr. 2018 (CEST)
Ich hab das nur als Info geschrieben – nach über einem Jahr ohne Rückmeldung. Vielleicht kann man die Formulierung im Artikel etwas optimieren. --Leyo 10:49, 6. Apr. 2018 (CEST)

Das Komma oben zwischen "Mensch" und "möglicherweise" steht aber nicht im Artikel. Ist vielleicht gemeint "Die Übertragung von Mensch zu Mensch erfolgt möglicherweise durch..." diese oder jene Laus? --Drahreg01 (Diskussion) 13:25, 6. Apr. 2018 (CEST)

Vermutlich. Aber die Steinlaus kommt als Überträger definitiv nicht in Frage. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 13:37, 6. Apr. 2018 (CEST)
Das wissen wir noch nicht sicher! Die Erforschung der Steinlaus ist noch nicht weit genug fortgeschritten. Der Tod von Loriot (alias Vicco von Bülow) hat die Steinlausforschung wesentlich behindert! --Brudersohn (Diskussion) 14:16, 6. Apr. 2018 (CEST)

MAT[Quelltext bearbeiten]

Bitte Wikipedia:Redaktion_Medizin/MAT auf die Beobachtungsliste nehmen und gelegentlich bei den Nominierungen vorbeischauen. --Uwe G. ¿⇔? RM 11:42, 8. Jun. 2017 (CEST)

Reichen die aktuellen 35 Beobachter? --Leyo 09:56, 6. Apr. 2018 (CEST)

Bitte um „Amtshilfe" :)[Quelltext bearbeiten]

Liebe Portalmitarbeiter, eigentlich gehts um Psychologie und den guten alten Freud … aber das Portal:Psychologie sieht mir nicht so wirklich quicklebendig aus :/
Ich bräuchte mal ein, zwei Leute, die sich zum Thema Schimpfwort, Psychologie und Sigmund Freud äußern. Zum einen ist mir der Benutzer, der da einen neuen Abschnitt in den Artikel einstellen möchte, nicht so ganz geheuer was seine … sagen wir mal Vertrautheit mit wissenschaftlichen Gepflogenheiten angeht (siehe meinen Dialog mit ihm zum Thema „Sind im Grin-Verlag erschienene Hauptseminars-Arbeiten für WP geeignete Quellen?"). Zum anderen fehlt mir komplett die Kompetenz zu beurteilen, ob man die Freud-Paraphrase, die der Benutzer in den Artikel einbauen möchte, tatsächlich so übernehmen kann und ob der kurze Freud-Abschnitt wirklich eine relativ breite Interpretation zum Thema „Gebrauch von Schimpfwörtern" hergibt. (Mir wäre es ehrlich auch wohler, wenn hier nicht Primärliteratur exzerpiert würde, sondern auf Sekundärliteratur zurückgegriffen). Bedanke mich vielmals für jede Hilfe! :) --Henriette (Diskussion) 19:47, 19. Sep. 2017 (CEST)

Beta-Glucane[Quelltext bearbeiten]

Da ist jemand mit einer Mission unterwegs und bringt in allen möglichen Artikel immer die gleichen Informationen unter. Nicht falsch, teilweise gut belegt, teilweise aber wir immer überinterpretierte Grundlagenforschung... Bitte mal schauen! --Mager (Diskussion) 13:45, 10. Okt. 2017 (CEST)

Therapeutic Intervention Scoring System[Quelltext bearbeiten]

Liebe Leute! Könnte eine(r) von euch den Artikel "Therapeutic Intervention Scoring System" anschauen und Verbesserungsvorschläge (v.a. die Syntax betreffend) machen? Danke! LG --Rante (Diskussion) 13:50, 7. Jan. 2018 (CET)

Ich halte ihn für passabel. Was konkret stört dich? --Uwe G. ¿⇔? RM 16:37, 26. Feb. 2018 (CET)
Das Problem ist nicht die Syntax, sondern die Unverständlichkeit der beiden Kästen. Das muss dringend überarbeitet werden. Siehe auch mein dortiger Diskussionsbeitrag. Außerdem bezweifele ich die Relevanz, ich habe noch nie davon gehört, obwohl ich regelmäßig Intensivpatienten von verschiedenen Intensivstationen behandele.--Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:53, 26. Feb. 2018 (CET)

Iodunverträglichkeit[Quelltext bearbeiten]

Ich kann dem Artikel Iodunverträglichkeit nicht entnehmen, ob Iodunverträglichkeit tatsächlich eine medizinisch bekannte/relevante Erkrankung ist oder umstrittene Erklärung für Symptome oder gar eher aus der alternativmedizinischen Ecke stammt. Die Beiträge auf der Diskussionsseite dazu sind recht alt, lang und klingen nach einem sehr umstrittenem Thema. Der einzig gesicherte Anteil daran ist wohl, dass Unverträglichkeiten/Allergien gegen Röntenkontrastmittel bekannt sind, was wohl aber eher in den Artikel Kontrastmittel gehört. – Sivizius (Diskussion) 00:33, 17. Jan. 2018 (CET)

Werbeblock: Make SW great again ...[Quelltext bearbeiten]

Der WP:Schreibwettbewerb geht nächsten Monat in seine 28. Runde - seit mittlerweile 14 Jahren liefert er hochwertige Artikel für die WP, auch wenn die Beitragszahlen mit den Jahren mehr und mehr zurückgingen und derzeit bei etwa +/- 10 Artikel pro Sektion stagnieren. Ich würde mich freuen, wenn dort mal wieder etwas mehr Leben und auch Diversität der Themen und Autoren einzieht - gerade die Naturwissenschaften waren lange Zeit Garanten für gute Artikel im Wettbewerb und der interne kollegiale Wettstreit v.a zwischen Chemikern, Biologen und Medizinern hat zu sehr guten Ergebnissen geführt. Ich fände es super, wenn wir das mal wieder hinbekommen, und würde mich freuen, wenn sich zum einen ein paar mehr Kandidaten für die Jury finden, und zum anderen möglichst viele Mitarbeiter der naturwissenschaftlichen Ecken ihre Artikel ins Rennen schicken. Genug gute Autoren haben wir ja, genug Baustellen sind auch noch vorhanden - also: make SW great again! Gruß -- Achim Raschka (Diskussion) 11:03, 2. Feb. 2018 (CET)

Hallo Achim! Wahrscheinlich werde ich keine Zeit haben für einen größeren Artikel. @WeiteHorizonte: und ich basteln gemütlich an Shakespeare, aber wir konnten uns bisher nicht auf eine Teilnahme am SW einigen. Ich würde auch was aus dem Bereich Biologie/Medizin machen. Aber meine Interessen sind relativ spezialisiert. Ich bezweifle dass sich da Mitstreiter finden und ob ich alleine basteln will weis ich nicht. Ist ja noch ein bisschen Zeit, vielleicht finden sich ja noch Interessenten und Ideen. lg -- Andreas Werle (Diskussion) 22:32, 11. Feb. 2018 (CET)
Hallo ihr, heute endet die Nominierungsphase für die Jury zum WP:Schreibwettbewerb und ich fände es prima, wenn wir noch mindestens einen Kandidaten aus dem Bereich Medizin finden können - mal in die Runde gefragt: Wie sieht's aus, etwa @Uwe Gille:, @Andreas Werle:, @Drahreg01:, @Partynia:, @Jaax:, @THWZ:, @Redlinux:, @Hic et nunc:? Würde mich sehr freuen, -- Achim Raschka (Diskussion) 11:09, 21. Feb. 2018 (CET)
Meine Lust, nicht nur als Autor, sondern auch mal als Juror beim SW mitzuwirken, wächst. Allerdings ist es dieses Mal wirklich richtig schlecht: Mitte April ist das schriftliche Examen, danach bin ich wahrscheinlich außer zum Essen, Atmen und Schlafen zu wenig in der Lage und überdies ab Ende April längere Zeit im Ausland. Ich hoffe, beim SW II/2018 kandidieren zu können :) --Jaax (Diskussion) 16:37, 21. Feb. 2018 (CET)

DiabetologieEndokrinologie[Quelltext bearbeiten]

Weiß jemand, warum wir die Kategorie:Diabetologie nicht unter die Kategorie:Endokrinologie gestellt hatten? Weiß jemand einen Grund, es jetzt nicht zu tun? Viele Grüße, --Drahreg01 (Diskussion) 22:21, 4. Feb. 2018 (CET)

Eindeutig ist der Diabetes mellitus eine endokrinologische Krankheit. Die Endokrinologen beschäftigen sich aber wohl hauptsächlich mit anderen endokrinologischen Krankheiten. Die Zuckerkrankheit ist so häufig, dass ihre Therapie von den Hausärzten erledigt wird. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 07:28, 5. Feb. 2018 (CET)

Streptococcus dysgalactiae[Quelltext bearbeiten]

Als es in meinem Bekanntenkreis eine Hospitalisierung aufgrund einer durch Streptococcus dysgalactiae ausgelösten Infektion gab, wollte ich mich in der Wikipedia darüber informieren. Leider gab es den Artikel Streptococcus dysgalactiae noch nicht. Also habe ich mich anderswo eingelesen. Als Nebenprodukt habe ich einen kurzen Artikel erstellt. Es wäre allerdings gut, wenn ein Experte diesen kritisch durchsehen könnte. Allenfalls gibt es weiters ein Bild, welches angezeigt werden könnt. Grüße, 80.219.54.167 22:49, 9. Feb. 2018 (CET)

Hallo IP, bitte meine Kritik nicht persönlich nehmen, das ist bloß nicht der erste Artikel, auf den ich über die QS Biologie aufmerksam werde. Du wolltest vermutlich einen Artikel über die Krankheit(en) schreiben, nicht über das Bakterium, vergleichbar mit Cholera und Vibrio cholerae (die wissenschaftlichen Namen von Organismen, also Gattung und Art, werden kursiv geschrieben). Auch ich finde die Thematik „durch Bakterien verursachte Krankheiten“ spannend und erweitere bzw. überarbeite Artikel auch in dieser Hinsicht. Gut ist, dass von dir im Artikel nachvollziehbare, medizinische bzw. wissenschaftliche Publikationen zum Beleg der Aussagen verwendet wurden. Aber es bleibt das im QS-Baustein erwähnte Manko, dass es sich um einen Artikel über ein Lebewesen (hier Bakterium) handelt, der gewisse Mindeststandards aufweisen muss. Für Artikel über Bakterien kann die Wikipedia:Formatvorlage Bakterien verwendet werden, auch wenn bei Erstanlage bestimmt nicht alle Punkte davon in Betracht kommen. Häufig findet man im International Journal of Systematic and Evolutionary Microbiology den Artikel, der die Erstbeschreibung oder erweiterte Beschreibung des Bakteriums enthält, in dem die wichtigen Informationen enthalten sind, in diesem Fall:
  • Streptococcus dysgalactiae: Ellen I. Garvie, J. A. E. Farrow, A. J. Bramley: Streptococcus dysgalactiae (Diernhofer) nom. rev. In: International Journal of Systematic Bacteriology. Band 33, Nr. 2, April 1983, S. 404–405, doi:10.1099/00207713-33-2-404.
  • Erstbeschreibung von Streptococcus dysgalactiae subsp. equisimilis: P. Vandamme, B. Pot, E. Falsen, K. Kersters, L. A. Devriese: Taxonomic Study of Lancefield Streptococcal Groups C, G, and L (Streptococcus dysgalactiae) and Proposal of S. dysgalactiae subsp. equisimilis subsp. nov. In: International Journal of Systematic Bacteriology. Band 46, Nr. 3, Juli 1996, S. 774–781, doi:10.1099/00207713-46-3-774.
  • Zur Einteilung von Streptococcus dysgalactiae in zwei Subspezies: V. V. Vieira, L. M. Teixeira u. a.: Genetic relationships among the different phenotypes of Streptococcus dysgalactiae strains. In: International Journal of Systematic Bacteriology. Band 48, Nr. 4, Oktober 1998, S. 1231–1243, doi:10.1099/00207713-48-4-1231.
Viele Grüße, --A doubt (Diskussion) 16:05, 3. Apr. 2018 (CEST)

Zitronenpulver[Quelltext bearbeiten]

Im Rahmen des Stolpersteinkonflikts meinte jemand, sich als IP diesem Artikel widmen zu müssen. Bis dahin ziemlich unbeachtet, und nur für die Erklärung von Wurstzutaten nötig. Eine andere IP baute dann am 19.12. den Artikel aus [1]. Keine Ahnung, wer Benutzer:Benff ist, aber er meint nun, sich aus pharmazeutischer Sicht um diesen Artikel kümmern zu müssen. Für mich nur ne weitere überflüssige Eskalation des Artikels, aber vieleicht zeigt sich nun auch endlich mal, wer da mit LDs anonym Druck erzeugen will. Simple Frage an Euch, daß Zitrone für die Vorbeugung und Behandlung von Skorbut eingesetzt wird, bekannt. Daraus ist für mich plausibel, daß auch diverse Erzeugnisse aus Zitronen dafür verwendet werden. Zitronenpulver entsteht meiner Kenntnis nach aus dem Fruchtfleisch von Zitronatzitronen, deren Schalen verwendet werden, und von geschälten Zitronen aus der Saftproduktion. Es gibt diverse andere pulverförmige Erzeugnisse mit Zitronen, aber die enthalten meist andere Stoffe, während es sich hier um ein reines Produkt handelt. Kennt jemand dessen Verwendung? Die Quelle ist von 1945, also geht eher um den historischen Einsatz, was aber bei der Kategorisierung bislang für mich ohne Bedeutung ist, da es um Eure Kompetenz bei der Wartung derartiger Zuschreibungen bei Lebensmitteln geht.Oliver S.Y. (Diskussion) 21:04, 11. Feb. 2018 (CET)

Artikel Mikropenis[Quelltext bearbeiten]

Dieser Artikel ist - aus Gründen, die nicht schwer zu erraten sind - halbgesperrt, und so kann ich eine Änderung nicht selber durchführen, die auf der Artikeldisk. seit 2009 (!!) gefordert wird: Ich bitte um Löschung des Abschnitts Psychische Folgen.

Besser noch wäre natürlich ein völliger Neuschrieb, aber das, was da seit nunmehr zehn Jahren steht, ist einfach so unsinnig, dass es da auf keinen Fall länger stehen sollte: Intelligenz hat mit "psychischen Folgen" schonmal gar nichts zu tun, und "Hänseleien" sind das, was andere tun, und sind ebensowenig eine adäquate Beschreibung von psychischen Folgen. Mal ganz abgesehen davon, dass niemand diesen Artikel braucht, um zu wissen, dass Betroffene Hänseleien ausgesetzt sind.

Mit Sicherheit gibt es bei dieser Symptomatik ja psychische Folgen - insofern wäre es natürlich wünschenswert, wenn jemand dazu was Vernünftiges und Belegtes schreiben könnte. Aber dass dieser Quark da unverändert seit Jahren drinsteht, ist einer Enzyklopädie wirklich nicht würdig. Danke & Gruß, --91.34.41.23 16:41, 22. Feb. 2018 (CET)

Toxikologie und Designerdrogen[Quelltext bearbeiten]

Artikel über Designerdrogen sind öfters Gegenstand von Auseinandersetzungen, die sich in der einen oder anderen Form regelmäßig wiederholen. Deswegen stelle ich hier vier Regeln zur Diskussion:

  1. Sachverhalte medizinischer, pharmazeutischer oder biochemischer Art, die nur mit wissenschaftlicher Literatur aus dem letzten Jahrhundert belegt werden, sollten ausschließlich in Abschnitten über Geschichtliches aufgeführt werden.
  2. Für die Beschreibung der biochemischen Wirkung von Drogen bei Menschen, des Wirkungsmechanismus, sollte dasselbe gelten.
  3. Für die Beschreibung der psychotroper Wirkung sollte nicht auf Einzelstudien zurückgegriffen werden.
  4. Keine Beschreibung der psychotropen Wirkung ohne die Beschreibung der unerwünschten Wirkungen.

WIr lagen vor Madagaskar (Diskussion) 01:32, 28. Feb. 2018 (CET)

zu 1.) Gerade für die Synthese können (und müssen teilweise auch) Publikationen von vor 2000 zitiert werden. --Leyo 01:48, 28. Feb. 2018 (CET)
Dagegen. Diese Regeln dienen nur dem Bohei auf der WP:QSM#4-Brom-2,5-dimethoxyphenylethylamin. Und bitte auch die Redaktion Chemie konsultieren, denn es sind Chemikalienartikel. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 02:04, 28. Feb. 2018 (CET)
Dagegen: @WIr lagen vor Madagaskar: Du verlangst tatsächlich eine Art Zensur, nur weil – womöglich zuverlässige – Belege schon etwas älter sind?
Und ACK zu Ghilts Forderung, auch die Redaktion Chemie ins Boot zu holen. Gruß --Cvf-psDisk+/− 07:43, 28. Feb. 2018 (CET)

Ich erwarte Professionalität von Artikeln. Hier handelt es sich um Toxikologie, und das ist ganz entscheidend. Das letzte Mal habe ich mich bei Artikeln über bestimmte Neuroleptika eingeschaltet - aus dieser Erfahrung heraus die Regeln 3 und 4. Das ist auch keine Zensur, denn wir haben durchaus sinnvolle übergreifende Regeln, was in einem Artikel stehen sollte. Eine davon heisst, keine Dosis-Wirkung-Infos zu verbreiten, weil Dosisangaben ausschließlich in ärztliche Verantwortung gehören. Anstelle von amateurhaften "how to use"-Ratschlägen sind Informationen zu Resorption, Verstoffwechslung und Elimination aus dem Organismus gewünscht. Unerwünschte Nebenwirkungen sind für einen Pharmakologen einfach nur ein Teil der Wirkung einer Droge - sie wegzulassen bedeutet, illegale Drogen zu verharmlosen. Und noch ein Hinweis: Zur Erwähnung des Verbots einer illegalen Droge gehört nicht nur die Tatsache, sondern auch der Grund. WIr lagen vor Madagaskar (Diskussion) 09:48, 28. Feb. 2018 (CET)

Erwarten ist m.E. nur sinnvoll, wenn man es selbst leisten kann. In der Diskussion der QSM wurden von Dir und Saidmann so viele unhaltbare Forderungen und Regelauslegungen aufgeführt, die alle nach und nach gekippt wurden. Das sieht für mich momentan nach Getrolle aus, das sich hier ein Ventil sucht. Übrigens stimme ich Dir zu, dass auch die Nebenwirkungen in einen Artikel gehören (die m.E. allererste haltbare Forderung). Grüße, --Ghilt (Diskussion) 10:08, 28. Feb. 2018 (CET)
Das ist kein Meinungsbild und es geht auch nicht um das Abstimmen. Es geht um Argumente, welche Informationen ein guter Artikel über eine illegale Droge enthalten sollte und welche nicht, welche Literatur er für seine Informationen heranziehen sollte und welche nicht, welchen Aussagewert diese Literatur jeweils hat und welche nicht. WIr lagen vor Madagaskar (Diskussion) 10:53, 28. Feb. 2018 (CET)
Oh, Argumente kann ich gerne liefern. Übrigens werden in Redaktionen häufiger Abstimmungen durchgeführt. Meine Argumente wären WP:BNS und die fehlende Notwendigkeit. Grüße, --Ghilt (Diskussion) 10:58, 28. Feb. 2018 (CET)

Die unrichtigen Behauptungen von Ghilt über Madagaskar und mich, sowie der Trollerei-Vorwurf sind eine grobe Unverschämtheit. Ghilt selbst hat sich an dieser Stelle bis auf die Knochen blamiert. --Saidmann (Diskussion) 12:50, 28. Feb. 2018 (CET)

"Erowid" als zuverlässige Quelle?[Quelltext bearbeiten]

Die Internet-Seiten unter dem Namen Erowid werden von öffentlich nicht bekannten Personen betrieben. Die angeblichen Betreiber verstecken sind hinter den Hippie-Namen "Fire" und "Earth". In der Sache handelt es sich bei den Seiten um Ratgeber zu Herstellung, Dosierung und angeblichen Wirkungen illegaler Drogen. Von daher erscheint es nicht möglich, dass diese Seiten als zuverlässige Quellen nach WP:RMLL oder auch WP:BLG angesehen werden können.

Es wäre schön, wenn hierzu weitere Mitglieder der RM Medizin eine kurze Stellungnahme abgeben könnten. Beste Grüße. --Saidmann (Diskussion) 12:26, 12. Mär. 2018 (CET)

WP:BLG: "Sind wissenschaftliche Publikationen nicht oder nicht in ausreichendem Maße vorhanden, etwa bei Themen mit aktuellem Bezug, kann auch auf nicht-wissenschaftliche Quellen zurückgegriffen werden, sofern diese als solide recherchiert gelten können."
Das ist ja das Problem: die Sachverhalte, wo Erowid punkten kann, sind in der Regel Besprechungen illegaler Drogen, die einfach nicht ausreichend erforscht sind, bei Erowid dagegen oft in genauster Weise besprochen sind.
Siehe auch die englischsprachige Wikipedia: dort gibt es praktisch keinen Drogenartikel, der nicht Erowid zitiert--Patient420 (Diskussion) 13:26, 12. Mär. 2018 (CET)
Erowid ist des Weiteren nicht so anonym, wie Saidmann es gerne hätte: es handelt sich um eine eingetragene NPO mit Sitz in Kalifornien.--Patient420 (Diskussion) 13:32, 12. Mär. 2018 (CET)
Auch ist Erowid eine neutrale Quelle, und nicht so wie Saidmann suggeriert eine Drogenverherrlichungsseite. Negatives wird in gleicher Weise angesprochen wie Positives, völlige Neutralität ist gegeben. (Nicht so wie bei Saidmann, dessen Wortwahl, "Hippie", "angeblich", mal wieder Bände spricht.)--Patient420 (Diskussion) 13:33, 12. Mär. 2018 (CET)
Zumindest als Repository von anderswo verlorenen Dateien wie zB der Sandoz-Kollektion verlinkbar. -- MBq Disk 15:17, 12. Mär. 2018 (CET)
Wenn ein solches Datenpaket von neutraler Seite begutachtet (reviewed) ist und dieser Review mitverlinkt wird, ist eine solche Nutzung plausibel. Wohl eher ein Ausnahmefall. --Saidmann (Diskussion) 15:34, 12. Mär. 2018 (CET)

Thomas Norval Hepburn[Quelltext bearbeiten]

Könnt ihr da mal mit draufschauen und euch dazu äußern, ob er als Mediziner relevant ist? --PM3 15:52, 2. Mär. 2018 (CET)

Review[Quelltext bearbeiten]

Hallo Kollegen, es gibt wieder einen Artikel im Review. Ich freue mich über Beteiligung ;-) Viele Grüße, --Jaax (Diskussion) 14:39, 4. Mär. 2018 (CET)

Elektronischer Heilberufsausweis[Quelltext bearbeiten]

Nicht abgeschlossene Diskussion wurde leider archiviert. Ich bin an dem Thema noch dran. Wegen offener QSM mit einem Verweis auf diese Redaktionsdiskussion, habe ich den Abschnitt wieder eingefügt. --grim (Diskussion) 18:08, 6. Mär. 2018 (CET)

Anfrage von E. v. Hirschhausen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Redaktion,

wie ich Ende letzten Jahres schonmal mit Redlinux besprochen hatte, hat sich am Rande eines Kooperationsprojekts von WMDE mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ein Kontakt zu Eckart v. Hirschhausen ergeben. Er würde, wenn seitens der Community Interesse besteht, Videos aus von ihm mitproduzierten Sendungen zu Gesundheitsthemen so freigeben (lassen, weil teils Rundfunkanstalten oder andere Dritte mit beteiligt sind), dass sie für die WP genutzt werden können. Ein Beispiel wäre etwa sein Video zum PSA-Test und warum der durchaus umstritten ist.

Wäre eine solche Freigabe in eurem Sinne, sprich könntet/würdet ihr mir solchen Clips etwas anfangen?

Viele Grüße John Weitzmann (WMDE) (Diskussion) 08:47, 7. Mär. 2018 (CET)

Jeder freie Inhalt ist ein guter Inhalt.
Ob sich so ein Video in einem konkreten Artikel nutzen lässt, bleibt abzuwarten. Ich schätze den Unterhaltungsjournalismus von Herrn v. Hirschhausen durchaus. Aber Enzyklopädie geht eben manchmal anders.
--Drahreg01 (Diskussion) 09:03, 7. Mär. 2018 (CET)
Es ist m.E. großartig, dass er Inhalte freigeben möchte, allerdings teile ich die Bedenken der enzyklopädischen Verwendbarkeit. Während sie humoristisch wertvoll sind, fehlt Ihnen zur Verwendung als Quelle a) die medizinische Autorität und b) eine Nennung verwendeter Quellen. Vielleicht kann man es auf Commons hochladen und auf Wikiversity einbinden? Grüße, --Ghilt (Diskussion) 09:27, 7. Mär. 2018 (CET)
Sì, ich finde die Idee aller Ehren wert, aber die tatsächliche Einbindung in Artikel stelle ich mir schwierig vor. Ich schätze E.v.H. dafür, dass er es schafft, Gesundheitswissen so aufzubereiten, dass Millionen gerne einschalten und hoffentlich etwas mitnehmen. Sein Ansatz des Humoristischen ist aber denke ich nicht völlig kompatibel mit unserem doch eher nüchtern-sachlichen Herangehen. Könnte man nicht ein Partner-Projekt mit seinen Erklärvideos aufbauen und darauf verweisen? Ich habe da etwas im Kopf, was ich aus meiner Examensvorbereitung kenne: Bei Amboss, das auch viele meiner Kommilitonen nutzen, finden sich öfter eingebettete Videos von Meditricks, die sich von den Amboss-eigenen Erklärvideos durch ihre oft absurd komischen Eselsbrücken und Merkbilder unterscheiden. --Jaax (Diskussion) 09:43, 7. Mär. 2018 (CET)
Andererseits... ob man nun auf ein Partnerprojekt verweist (was jemand aufbauen und verwalten müsste, was es dann wieder schwierig macht) oder die Videos direkt einbindet, macht auch keinen so großen Unterschied. Hm. Unentschieden, --Jaax (Diskussion) 09:45, 7. Mär. 2018 (CET)
Humoristisch gezeichnetes Material direkt in einem Artikel wird wohl selten passen. Aber etwas bei Commons hochzuladen und dann im Abschnitt Weblinks im Artikel darauf hinweisen wäre meiner Meinung nach unproblematisch und ggf. auch eine Bereicherung. Gruß! --Hellerhoff (Diskussion) 09:55, 7. Mär. 2018 (CET)
Aus meiner (natürlich eher Außen-)Sicht sollte es kein Ausschlusskriterium sein, wenn in den Erklärvideos auch Anlässe zum Schmunzeln eingebaut sind. Im Gegenteil, der Wissenstransfer dürfte messbar erhöht sein dadurch. Als Beispielsmaterial hat mir E. v. H. z.B. dieses Video genannt, bei dem es fundiert und recht aufwendig produziert um kritische Faktenprüfung geht und nicht um Comedy: https://www.youtube.com/watch?v=Issdly_Gs6k Die Reihe ist außerhalb jeder Geschäftsmodelle bzw. Rundfunkstrukturen mit Stiftungsmitteln produziert und wäre deshalb relativ einfach rechtlich freizugeben. John Weitzmann (WMDE) (Diskussion) 08:10, 8. Mär. 2018 (CET)
Ich find das gut, ist doch hübsch. Immer her damit. lg -- Andreas Werle (Diskussion) 19:29, 8. Mär. 2018 (CET)
Von der Machart her gefällt es mir gut, ich kann mir vorstellen, solche Videos einzubinden (auch, wenn das fast 3 Jahre alte Video die Verwirrung um die PLCO-Studie natürlich nicht abbilden konnte, vgl. [2]).--Jaax (Diskussion) 19:48, 8. Mär. 2018 (CET)
+1, ich würde die Videos auch nutzen bzw. unter "Weblinks" in den passenden Artikeln angeben. Ich hoffe, dass die Rechteinhaber mit einer der Wikipedia-kompatiblen Lizenzen einverstanden sind. -- MBq Disk 13:35, 12. Mär. 2018 (CET)
... wie gesagt, mir ist bislang nicht klar, wie man das am besten hier nutzen sollte - die Videos sind nett anzuschauen, der Kollege Hirschhausen macht auch einen sympathischen Eindruck - aber dennoch kommt mir da immer noch keine konkrete Idee. Viele Grüße Redlinux···RM 13:45, 28. Mär. 2018 (CEST)

CHRIS-Studie[Quelltext bearbeiten]

Ich bitte um Relevanzprüfung. --PM3 14:46, 23. Mär. 2018 (CET)

DIVI Kennzeichnung von Medikamenten[Quelltext bearbeiten]

Da ich nicht die Nerven habe das alles nochmal einzeln zusammenzufassen hier verschiedene Auszüge bezgl. der systematischen Löschung aller DIVI Kennzeichnungen aus Artikeln zu Medikamenten (durch Mabschaaf).

Benutzer Diskussion:Mabschaaf#DIVI Kennzeichnung von Medikamenten : "Meines Erachtens ist Punkt H5 der Leitliniennicht erfüllt. Die von mir eingefügten Bilder zeigen weder Arzneimittel noch Arzneimittelverpackungen. Es handelt sich hier dagegen um eine im klinischen Alltag relevante standardisierte Kennzeichnung (in etwa vergleichbar mit der GHS-Gefahrstoffkennzeichnung die auch in jedem Artikel ist). Mag sein das da auch unsere verschiedenen Perspektiven Chemie vs. Medizin eine Rolle spielen. Hier mal noch eine Quelle zur DIVI Empfehlung.GeCaHu (Diskussion) 09:05, 24. Mär. 2018 (CET)"
Benutzer Diskussion:Georg Hügler#Fehlverlinkung : "Es ist immer eine gute Idee, vor einem Dutzend gleichartiger Änderungen die Diskussion und Konsens zu suchen. Sprich das doch einfach auf WP:RM an, hier auf einer Benutzerdisku lesen einfach nicht genügend Leute mit.--Mabschaaf 11:03, 24. Mär. 2018 (CET)"


Ich verschiebe die bei mir gelandete Diskussion besser hierher:

Nachdem es auch beim zweiten Mal schiefging: Wikipedia:Redaktion_Medizin/Leitlinien#H._Abbildungen war gemeint. Viele Grüße --Mabschaaf 19:20, 23. Mär. 2018 (CET)

Danke. Dementsprechung fehlt bei den entsprechenden Abbildung ein textlicher Hinweis auf den (Nutzen des) DIVI-Farbcode(s). Dann würde es den Leitlinien sinnvoll entsprechen. MfG, Georg Hügler (Diskussion) 19:55, 23. Mär. 2018 (CET)
Vielleicht wäre es sinnvoller, einen Artikel DIVI-Farbcode zu schreiben und dort ein paar Beispiele einzufügen, als die Abbildungen breit in die Wirkstoffartikel zu streuen. Zur Info: Ping an Benutzer:GeCaHu.--Mabschaaf 22:24, 23. Mär. 2018 (CET)
Das hielte ich auch für sinnvoll. Zumal es ja auf den ersten Blick keinen speziellen Artikel zu dem zugrundeliegenden Sicherheitsaspekt gibt, abgesehen von Behandlungsfehler#Ursachen. MfG, Georg Hügler (Diskussion) 22:35, 23. Mär. 2018 (CET)
Danke für den Ping. Eine Seite die das Prinzip dahinter erklärt wäre sicher sinnvoll. Ich denke aber auch das der DIVI Farbcode zu den relevanten Infos eines Wirkstoffes gehört, und somit auch flächendeckend zu den jeweiligen Medis. In der Klinik relevanter als viele andere Infos die in den Artikeln stecken.-GeCaHu
Ein gutes Argument fürs Beibehalten in den Artikeln. Aber: Wäre es nicht ausreichend, da es ja "nur" den medizinisch-pharmazeutischen Bereich betrifft, die jeweiligen "Gattungsnamen" diesbezüglich auszustatten? Also, wenn ich das recht überschaue, Grün bei Herzmedikamenten, Blau bei Opioiden usw. MfG, Georg Hügler (Diskussion) 07:49, 24. Mär. 2018 (CET)
Das ist auch eine gute Idee. Zu deinem contra Argument: Wenn ich z.B. was zu Morphin wissen will lese ich den Artikel dazu und nicht noch den Artikel zu Opioiden. Die Frage ist ob die Kennzeichnung so untergebracht werden sollte dass man sie nur mit einer gezielten Suche nach Kennzeichnung findet oder auch wenn man sich alg. über ein Medikament informiert. Meines Erachtens ist der Verweis auf Punkt 5 der Leitlinien durch Mabschaaf falsch, da es sich hier nicht um "Abbildungen von Arzneimitteln", "Blister", "Tabletten" oder "Arzneimittelverpackungen" handelt sondern eben um eine standardisierte Kennzeichnung. Punkt 1 und 3 der Leitlinie wird klar erfüllt. Ich fände es eigentlich sinnvoll wenn die DIVI Kennzeichnung ähnlich der GHS-Gefahrstoffkennzeichnung automatisch in jeden Artikel zu Medikamenten der Intensivmedizin gehört.GeCaHu (Diskussion) 08:47, 24. Mär. 2018 (CET)
P.S. Sehe gerade das Mabschaaf nicht aus der Medizin sondern aus der Chemie kommt und deshalb möglicherweise die klinische Relevanz der Kennzeichnung nicht so nachvollziehen kann. GeCaHu (Diskussion) 08:51, 24. Mär. 2018 (CET)
Es ist immer eine gute Idee, vor einem Dutzend gleichartiger Änderungen die Diskussion und Konsens zu suchen. Sprich das doch einfach auf WP:RM an, hier auf einer Benutzerdisku lesen einfach nicht genügend Leute mit.--Mabschaaf 11:03, 24. Mär. 2018 (CET)
@Mabschaaf Die Benutzerdisku hier ist sicher nicht der richtige Ort aber du hast ja auch hier geantwortet und nicht auf deiner Disku Seite. Ich habe vorher keinen Konsens gesucht da auch kein Widerstand zu erwarten war. Allerdings habe ich Erstmal einige wenige Artikel geändert und erst nachdem diese von 4 verschiedenen Benutzern ( Elrond, Dr. Hartwig Raeder, Georg Hügler und Trantüte ) positiv gesichtet wurden noch "ein Dutzend gleichartiger Änderungen gemacht". Verschiedenen Nutzer hatten das also als regelkonformen und sinnvollen Beitrag gesehen weshalb ich noch einige Zeit in weitere DIVI Kennzeichnungen investiert habe. Du hast mit deiner Systematischen Löschung meiner Beiträge selbst ein "Dutzend gleichartiger Änderungen" vorgenommen ohne vorher "Diskussion und Konsens zu suchen" und dabei war klar das bereits 5 andere Nutzer nicht deine Meinung teilen! Ich habe ehrlich gesagt keine Lust mehr meine Zeit auf Wikipedia mit endlosen Diskussionen zu verschwenden, da kann ich mich an anderen Stellen effektiver einbringen. Die DIVI Kennzeichnungen die ich bis jetzt erstellt habe bleiben ja in Wikimedia falls irgendwann mal noch jemand was damit machen will. Grüße, GeCaHu (Diskussion) 23:21, 24. Mär. 2018 (CET)
Hallo GeCaHu, es ist leider ein Trugschluss, aus der „Sichtung“ eines Beitrags gleichzeitig auf dessen inhaltliche Akzeptanz zu schließen. Sichtung bedeutet ausschließlich, dass ein Beitrag „frei von offensichtlichem Vandalismus“ ist (siehe WP:GSV). Inhaltliche Diskussionen muss man auf Wikipedia in der Tat aushalten, das bringt das Wiki-Prinzip mit sich. Es wäre schade, wenn Du das zum Anlass nimmst, Deine Mitarbeit einzustellen. Der richtige Diskussionsort für Deine Änderungen ist aber weder diese noch meine Benutzerdisku, sondern WP:RM. Sollte sich dort eine Mehrheit für Deine Änderungen aussprechen, dann werden die Bilder in die Artikel wieder eingefügt - gerne mit meiner Hilfe.--Mabschaaf 09:47, 25. Mär. 2018 (CEST)
"@Mabschaaf Die Benutzerdisku hier ist sicher nicht der richtige Ort aber du hast ja auch hier geantwortet und nicht auf deiner Disku Seite. Ich habe vorher keinen Konsens gesucht da auch kein Widerstand zu erwarten war. Allerdings habe ich Erstmal einige wenige Artikel geändert und erst nachdem diese von 4 verschiedenen Benutzern ( Elrond, Dr. Hartwig Raeder, Georg Hügler und Trantüte ) positiv gesichtet wurden noch "ein Dutzend gleichartiger Änderungen gemacht". Verschiedenen Nutzer hatten das also als regelkonformen und sinnvollen Beitrag gesehen weshalb ich noch einige Zeit in weitere DIVI Kennzeichnungen investiert habe. Du hast mit deiner Systematischen Löschung meiner Beiträge selbst ein "Dutzend gleichartiger Änderungen" vorgenommen ohne vorher "Diskussion und Konsens zu suchen" und dabei war klar das bereits 5 andere Nutzer nicht deine Meinung teilen! Ich habe ehrlich gesagt keine Lust mehr meine Zeit auf Wikipedia mit endlosen Diskussionen zu verschwenden, da kann ich mich an anderen Stellen effektiver einbringen. Die DIVI Kennzeichnungen die ich bis jetzt erstellt habe bleiben ja in Wikimedia falls irgendwann mal noch jemand was damit machen will. Grüße, GeCaHu (Diskussion) 23:21, 24. Mär. 2018 (CET)"

Vlt. lesen ja hier jetzt "genügend Leute" mit. Das war's. Grüße, GeCaHu (Diskussion) 23:41, 24. Mär. 2018 (CET)

Nach meiner Auffassung widersprechen die von GeCaHu gemachten Einfügungen wie zum Beispiel hier den Wikipedia:Redaktion_Medizin/Leitlinien#H._Abbildungen, Punkt 5. Wenn ihr das anders seht, werde ich mich gerne revertieren und die Abbildungen wieder einsetzen. Meine Empfehlung war übrigens, einen Artikel DIVI Kennzeichnung zu erstellen und dort die Abbildungen einzufügen und zu erläutern und sie nicht quer durch Wirkstoffartikel zu streuen.--Mabschaaf 10:20, 25. Mär. 2018 (CEST)

Rehabilitation von Sehstörungen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Mediziner,

ich bitte Euch, mal einen Blick auf diesen Artikel zu werfen. Die Literaturliste ist umfangreich, aber irgendwie werde ich (medizinischer Laie) trotzdem das Gefühl von TF nicht los. Die Zahl der Einzelnachweise ist exakt null. Streckenweise ist der Artikel im Stil eines Ratgebers geschrieben. Einige Abschnitte sind dermaßen verschwurbelt geschrieben, dass man kaum versteht, was eigentlich ausgesagt werden soll.

Vielleicht kann ja jemand, der/die fachlich UND enzyklopädisch kundig ist, da mal einen Blick drauf werfen. Danke. --91.34.36.104 22:32, 26. Mär. 2018 (CEST)

Opioid-Krise: Artikel ein wenig überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, auch wenn Euch als Redaktion dieses Thema vielleicht nur teilweise betrifft, möchte ich Euch gerne fragen, ob jemand Interesse hat, den Artikel Opioid-Krise ein wenig zu überarbeiten.

Vielen Dank und beste Grüße, --Soluvo (Diskussion) 23:53, 27. Mär. 2018 (CEST)

Hypoglykämie[Quelltext bearbeiten]

Diskussion:Hypoglykämie#Diabetisches_Koma: "schwerwiegender Fehler". Gruß --Logo 08:00, 30. Mär. 2018 (CEST)

Es gibt dort noch Fragen. --Drahreg01 (Diskussion) 11:01, 30. Mär. 2018 (CEST)

Drogenprävention[Quelltext bearbeiten]

Voll von Junkie-POV. Mag da jemand mit dem groben Besen durchgehen? --Drahreg01 (Diskussion) 19:51, 2. Apr. 2018 (CEST)

Ich hab mal die grobe Kritik in ein eigenes Unterkapitel verschoben und ein bisschen sprachlich überarbeitet. Besen könnte weiterhin nicht schaden. --Shendoah (Diskussion) 22:48, 2. Apr. 2018 (CEST)
Habe Einiges ausgemistet. Gehe aber davon aus, dass noch mehr zu tun ist. Auf jeden Fall sollten mehrere von uns das Ding auf der Beo behalten. Grüße. --Saidmann (Diskussion) 18:06, 9. Apr. 2018 (CEST)

Multiresistenz[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen,
Der Laie, der möglcherweise etwas von „multiresistenten Keimen“ oder „ESBL-Keimen“ gehört hat und sich informieren möchte, fand einen Artikel mit einer Auflistung von Stichwörtern (alte Version). Ich habe die Artikelstruktur überarbeitet, erweitert und für die neuen Teile serlöse Quellen als Beleg verwendet. Bakterien aus der Aufzählung „weitere Problemkeime“ habe ich unter einen passenden Unterpunkt zusammengeführt, was aber nicht bei allen möglich ist. Meiner Meinung nach ist der Artikel Multiresistenz nun, zumindest was Informationen über „multiresistente Erreger“ angeht, auf einem aktuellen Stand. In der Diskussionsseite habe ich die Änderungen zusammenfassend dargestellt, dort gibt es aber noch ein paar offene Punkte (z. T. recht alt), vielleicht möchte jemand aus dem medizinischen Bereich mal drüberschauen? Auch den Artikel zu MRGN habe ich erweitert. Viele Grüße, --A doubt (Diskussion) 15:15, 3. Apr. 2018 (CEST)

Link zum Archiv fehlt[Quelltext bearbeiten]

Auf der Seite Wikipedia Diskussion:Redaktion Medizin/Leitlinien steht, dass Diskussionsbeiträge automatisch archiviert werden, aber nicht wohin. Könnte der zugehörige Link/Archivbaustein eingetragen werden. --Bettwanze (Diskussion) 00:35, 11. Apr. 2018 (CEST)

Ist erledigt. --Hic et nunc disk WP:RM 05:56, 11. Apr. 2018 (CEST)

Hinrichtungen mit Midazolam[Quelltext bearbeiten]

Mit Verweis auf WP:RMLL Pkt. 9 (In Artikeln über […] Medikamente […] ist die Auflistung […] Betroffener unerwünscht, auch wenn gute Belege vorliegen) hatte ich im Artikel Midazolam die namentliche Erwähnung von Hingerichteten entfernt, was mit der Begründung, es handele sich nicht um Patienten, zurück gesetzt wurde. M.E. gehören die Namen definitiv nicht in einen Stoffartikel. Was meinen denn andere dazu? --Benff 18:16, 22. Apr. 2018 (CEST)

Da hier weder über die Krankheiten von Patienten noch einen Medikamentenge- bzw. missbrauch geschrieben wird (was ja die Intention von WP:RMLL Punkt M. ist) und die betroffenen, öffentlich verurteilten, Personen ohnehin durch die Medien bekannt ist, sehe ich keinen Grund, die Namen nicht zu nennen. Es geht ja um ein Medikament, nicht um intime bzw. private Details von Personen. MfG, Georg Hügler (Diskussion) 18:34, 22. Apr. 2018 (CEST)

Sprache und Verständlichkeit[Quelltext bearbeiten]

In der Medizin wurde früher Französisch und insbesondere Latein gesprochen, heute zunehmend Englisch. Das erzeugt eine Sprachbarriere zum deutsch sprechenden interessierten Laien. Besonders problematisch wird das im Umgang mit Patienten, innsbesondere mit Jungen und Alten und mit Angehörigen "bildungsferner" Schichten. Da führen unterschiedliche Gewohnheiten zu Missverständnissen oder zu Nicht-Verstehen. Wo gibt es Stellen, die sich ausdrücklich mit dieser Problematik befassen? Wo findet man Verbesserungs- und Lösungsvorschläge oder -Strategien auf berufs-/standes-/gesundheitspolitischer oder wissenschaftlicher Ebene?

In Wikipedia bemühen sich bereits viele Autoren deutsche Begriffe zu verwenden. Besonders konsequent umgesetzt in Kinderleicht: Aufbau unseres Körpers. Gruss, --Markus (Diskussion) 12:43, 26. Apr. 2018 (CEST)

Kandidatur[Quelltext bearbeiten]

Hallo liebe Kollegen, ich wollte nur kurz darauf hinweisen, dass bei den Wikipedia:Kandidaten für lesenswerte Artikel ein Medizin-Artikel zur Begutachtung steht ;) --Jaax (Diskussion) 20:37, 26. Apr. 2018 (CEST)

Zuordnung von ICD-10[Quelltext bearbeiten]

Darf ich zu einem in der Wikipedia beschriebenen Symptom eine ICD-Zuordnung erstellen? Wovon hängt das ab? Braucht man dazu einen Fachlliteraturbeleg oder darf ich das aus meiner Erfahrung ableiten? Ist die Zuordnung trivial oder Original Research oder dann Theoriefindung? Wie wird das eigentlich gehandhabt? --178.165.129.118 10:51, 30. Apr. 2018 (CEST)

Welchem Symptom willst du welchen ICD-Code zuordnen? --Drahreg01 (Diskussion) 12:31, 30. Apr. 2018 (CEST)
Der ICD10 ist definiert, für Deutschland relevant: http://www.dimdi.de/static/de/klassi/icd-10-gm/index.htm - da sehe ich keinen Raum für WP:TF--Mager (Diskussion) 15:05, 30. Apr. 2018 (CEST)
In dieser Diskussion geht es um die Zuordnung eines ICD-10-Codes zum Hauptartikel (der angeblich ein Symptom beschreibt) nach Original Research des Autors. Weil im ICD-Verzeichnis kommt das Symptom nicht vor. Da werden Zusammenhänge konstruiert, die Theoriefindung sind. (siehe auch DORT) --178.165.131.47 23:47, 30. Apr. 2018 (CEST)
Ich verstehe nach Durchsicht der Diskussionen das Problem offensichtlich nicht wirklich. Es gibt keinen konkreten ICD für Außerkörperliche Erfahrung, der eingetragene ICD bildet das Problem durchaus ab (wäre also eine durchaus mögliche Verschlüsselung wenn ein Patient damit kommt) - hast Du einen besseren/weiteren Vorschlag? Viele Grüße Redlinux···RM 16:25, 7. Mai 2018 (CEST)
In der Wikipedia wird doch nur das veröffentlicht, was Quellen belegen, eigene Interpretationen fallen da unter "Original Research" und "Theoriefindung", das ist das Problem. Diesbezüglich bitte die ursprünglichen Fragen am Anfang durchlesen. --91.141.3.213 14:26, 9. Mai 2018 (CEST)
Mein Kommentar war in diesem Sinne gemeint, nach Lesen der Defintion der ICD F48.1 finde ich sie nicht zum Artikel passend. Die Fachliteratur zum Thema ist mir aber unbekannt.

Ich sehe einen Unterschied zwischen "das Phänomen des Artikel hat die ICD xy zugeordnet." und "Wenn mir eine Patient sowas erzählt und ich es kodieren muss, dann wähle ich die ICD xy". Vielleicht kommt das Problem aus eben diesem Unterschied!--Mager (Diskussion) 15:05, 22. Mai 2018 (CEST)

Denudation[Quelltext bearbeiten]

Hallo, zu diesem Begriff aus der Geologie müssten Artikelinhalte ausgelagert werden - ich dachte, ich wende mich mal an die Redaktion Medizin. Könnt ihr weiterhelfen? Gruss --Port(u*o)s 00:24, 8. Mai 2018 (CEST)

Wäre es nicht besser, den Geologie-Anteil als eigenen Artikel Denudation (Geologie) auszulagern und im Artikel Denudation entsprechend zu kürzen, dass dort ein Verweis auf den anderen Artikel steht mitsamt einer kurzen Beschreibung? Grüße, --Goris (Diskussion) 21:05, 10. Mai 2018 (CEST)
Nicht unbedingt. Kein Mediziner verwendet heute noch das lateinische Wort Denudation, weil er es etymologisch nicht mehr ableiten kann. Es ist also obsolet. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 08:14, 11. Mai 2018 (CEST)
Obsolet ist, was heute nicht mehr verwendet wird?? Machen wir so diese Enzyklopädie hier?? Gerade von Dir kommen doch immer so schöne historische Ergänzungen. Und seit wann verwenden Mediziner nur Begriffe, die sie auch etymologisch herleiten können?? Bin verwirrt von Deiner Argumentation, aber mach mal, mir ist's nicht wichtig. Grüße, --Goris (Diskussion) 21:15, 11. Mai 2018 (CEST)
@Obsolet: pubmed hat 2.742 Einträge zu "denudation" und 243 zu "denudation [title] !?!--Zieger M (Diskussion) 21:19, 11. Mai 2018 (CEST)
Lieber Goris, was soll ich denn machen? Ich habe doch schon viele historische Quellen beigesteuert. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 00:14, 12. Mai 2018 (CEST)
Ich bin mit dem Artikelausbau leider auch nicht ganz zufrieden, ich hatte mir das anders vorgestellt. Eigentlich müssen, wenn es sich um verschiedene Begriffe handelt, ohnehin auch verschiedene Artikel angelegt werden. Das Ganze erfolgt dann mittels Begriffsklärung. Ich habe das Euch von der Redaktion Medizin überlassen, weil ich der Meinung war, dass es hier am ehesten fachkundig auseinanderoperiert werden könne. Ich hab mir das immer mit dem Teekesselchen-Spiel klar gemacht: Wenn man eines daraus bilden kann, muss Wikipedia zwei Artikel haben. Gruss --Port(u*o)s 11:23, 13. Mai 2018 (CEST)

WikiMed[Quelltext bearbeiten]

Hallo!

Es gibt unter folgendem Link: en:Wikipedia:WikiProject Medicine/Open Textbook of Medicine2 eine Englische und Arabische Seite zu Wiki Med. Ich würde gerne eine Deutsche Version schreiben. Kann ich das machen?

Viele Grüße, (nicht signierter Beitrag von Franzisca.k (Diskussion | Beiträge) 21:07, 9. Mai 2018)

Siehe Wikipedia:Redaktion Medizin/Open Textbook of Medicine Anka ☺☻Wau! 13:32, 11. Mai 2018 (CEST)

Neuer Artikel[Quelltext bearbeiten]

Arturo Castiglioni, seit dem 09. Mai 2018 --Michael Eyl (Diskussion) 08:44, 11. Mai 2018 (CEST)

Aha. Und? Portal:Medizin/Neue Artikel. --Drahreg01 (Diskussion) 09:44, 11. Mai 2018 (CEST)
Nur so. --Michael Eyl (Diskussion) 11:27, 11. Mai 2018 (CEST)
Schöner Artikel. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 11:39, 11. Mai 2018 (CEST)
Danke. Ich habe ihn jetzt in die Liste eingefügt. --Michael Eyl (Diskussion) 11:55, 11. Mai 2018 (CEST)

Wikipedia:Night_of_Science_2018[Quelltext bearbeiten]

Einladung zur noborder

NoS 2011
Hallo Redaktion Medizin,

anlässlich der Night of Science 2018, einer seit 2006 studentisch organisierten Veranstaltung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, möchten wir neben einem naturwissenschaftlichen Vortrag mit Bezug zu Wikidata auch die Möglichkeit zum Dialog mit interessierten Besuchern und Gewinnung potentieller Neuautoren an einem Community-Stand nutzen. Die zu erwartenden ca. 7.000–10.000 Besuchenden sind sowohl interessierte Schüler, vor allem Abiturienten, Studierende und Wissenschaftler aller Fachbereiche sowie interessierte Anwohner und Bürger. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, Artikel zu anwesenden Wissenschaftlern und Instituten am Campus zu vervollständigen und zu bebildern, dazu gibt es Arbeitslisten.

Es wird ca. 70 Vorträge aus den Fachrichtungen Biochemie, Biophysik, Biowissenschaften, Chemie, Geowissenschaften/Meteorologie, Neurowissenschaften, Immunologie, Informatik, Mathematik, Medizin, Pharmazie, Physik und Psychologie geben.

Die Night of Science findet über die Nacht vom 08. Juni 17 Uhr – 09. Juni 5 Uhr statt.

Mehr Infos und die Möglichkeit sich bei Interesse einzutragen findet sich unter: Wikipedia:Night of Science 2018

Vielen Dank und ich würde mich freuen, Dich in Frankfurt am Campus Riedberg begrüßen zu dürfen. --Πτολυσϙυε .-- .. -.- .. 15:56, 11. Mai 2018 (CEST)

i Info: Bitte antwortet nicht hier, sondern schreibt uns auf der Projektseite. Es handelt sich hierbei um eine einmalige Einladung dieses Projektes und du wirst keine weiteren Benachrichtigungen durch dieses Projekt von uns erhalten.

Definition Schmetterlingstumor[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

kann mir jemand eine Definition für Schmetterlingstumor geben, die ich im Wiktionary einpflegen kann? Der Begriff scheint insgesamt sehr wenig verwendet zu werden, fand allerdings einst auch im Pschyrembel Erwähnung. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 10:19, 13. Mai 2018 (CEST)

Auf Seite 1511 des Pschyrembel sehe ich im beschriebenen Link Schmetterlingsmücke und Schmetterlingswirbel, aber dazwischen keinen Schmetterlingstumor..?? Was meinst Du also?? Grüße, --Goris (Diskussion) 17:14, 13. Mai 2018 (CEST)
Vgl. meinen Link, Seite 700, unten bei Glioblastoma multiforme steht b) bifrontal (Schmetterlingstumor). Also das Wort findet Erwähnung, ohne selbst Stichwort zu sein. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 18:03, 13. Mai 2018 (CEST)

Künstlerische Darstellungen zur Illustration in psychiatrischen Artikeln[Quelltext bearbeiten]

In psychiatrischen Artikeln sind künstlerische Darstellungen - quer durch alle Projekte - zur auflockernden Illustration weit verbreitet, wie z. B. hier oder hier. Wegen der abstrakten Natur dieser Artikel sind künstlerische Darstellungen oft die einzige Möglichkeit, den Text durch ein Bild zu bereichern. Nun gibt es plötzlich einen speziellen Fall im Artikel Halluzination, wo drei fachfremde Mitarbeiter ein solches Bild mit äußerst vager Begründung unbedingt entfernt haben möchten. Es wird daher um möglichst zahlreiche 3M an dieser Stelle gebeten. Grüßt Saidmann (Diskussion) 12:51, 13. Mai 2018 (CEST)

Myokardinfarkt auf der Hauptseite[Quelltext bearbeiten]

Ich habe auf Diskussion:Myokardinfarkt zwei Fragen gestellt, die mir niemand beantworten möchte. Sie sind mir beim Lesen des Artikels aufgefallen. Ich finde es auffällig, dass einen Hauptseitenartikel niemand auf der Beobachtungsliste hat. -- Room 608 (Diskussion) 13:36, 22. Mai 2018 (CEST)

Ich habe soeben zwei Antworten versucht. --Dr. Hartwig Raeder (Diskussion) 16:34, 22. Mai 2018 (CEST)