Bezirk Kulm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirk Kulm
Bezirk Kulm
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Aargau (AG)
Hauptort: Unterkulm
BFS-Nummer: 1905
Fläche: 101.35 km²
Einwohner: 39'829[1] (31. Dezember 2015)
Bevölkerungsdichte: 393 Einw. pro km²
Karte
Karte von Bezirk Kulm
Einwohnerzahl

Der Bezirk Kulm ist ein Bezirk des Kantons Aargau, der aus der Gegend westlich des Hallwilersees, dem Wynental und einem Teil des Suhrentals besteht. Der Bezirk umfasst 17 Einwohnergemeinden, die grösste ist Reinach (AG).

Einwohnergemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2015)
Fläche
in km²
Beinwil am See Beinwil am See 3046 5.78
Birrwil Birrwil 1140 5.53
Burg Burg 972 0.94
Dürrenäsch Dürrenäsch 1222 5.91
Gontenschwil Gontenschwil 2072 9.74
Holziken Holziken 1327 2.86
Leimbach Leimbach 473 1.14
Leutwil Leutwil 759 3.75
Menziken Menziken 5902 6.38
Oberkulm Oberkulm 2671 9.40
Reinach Reinach 8172 9.48
Schlossrued Schlossrued 820 7.25
Schmiedrued Schmiedrued 1163 8.65
Schöftland Schöftland 4230 6.28
Teufenthal Teufenthal 1581 3.57
Unterkulm Unterkulm 2961 8.88
Zetzwil Zetzwil 1318 5.81
Total (17) 39'829 101.35

Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PLZ Name der Ortschaft Gemeinde
Schiltwald Schmiedrued
Walde Schmiedrued

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevölkerungsbewegungen und -bestand nach Gemeinde und Nationalität, zweites Halbjahr 2015. Departement Finanzen und Ressourcen, Statistik Aargau, 24. März 2016, abgerufen am 24. März 2016 (XLSX; 169 kB).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]