Buchholz (bei Stadthagen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Deutschlandkarte
?
Hilfe zu Wappen
Buchholz (bei Stadthagen)
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Buchholz hervorgehoben

Koordinaten: 52° 13′ N, 9° 7′ O

Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Schaumburg
Samtgemeinde: Eilsen
Höhe: 96 m ü. NHN
Fläche: 1,77 km2
Einwohner: 753 (31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 425 Einwohner je km2
Postleitzahl: 31710
Vorwahl: 05751
Kfz-Kennzeichen: SHG, RI
Gemeindeschlüssel: 03 2 57 008
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Bückebergstr. 26
31710 Buchholz
Website: www.buchholz-schaumburg.de
Bürgermeister: Hartmut Krause (Wählergemeinschaft in Buchholz -WiB-)
Lage der Gemeinde Buchholz im Landkreis Schaumburg
Nordrhein-WestfalenLandkreis Hameln-PyrmontLandkreis Nienburg/WeserRegion HannoverAhnsenApelernAuetalAuhagenBad EilsenBad NenndorfBeckedorfBückeburgBuchholz (bei Stadthagen)HagenburgHasteHeeßenHelpsenHespeHeuerßenHohnhorstHülsedeLauenauLauenhagenLindhorstLüdersfeldLuhdenMeerbeckMessenkampNiedernwöhrenNienstädtNordsehlObernkirchenPohlePollhagenRintelnRodenbergSachsenhagenSeggebruchStadthagenSuthfeldWiedensahlWölpinghausenKarte
Über dieses Bild

Buchholz ist eine Gemeinde im Landkreis Schaumburg in Niedersachsen und Teil der Samtgemeinde Eilsen. Sie ist nach der Fläche die kleinste Gemeinde Niedersachsens und gehört zu den 100 flächenkleinsten Gemeinden in Deutschland.

Buchholz von oben

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln zwischen Minden und Hameln.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der heute verlassene Meierhof Henkhausen, der vor dem Jahr 1000 entstanden ist, wird als Ursprung von Buchholz gesehen. Als weiterer Hofbesitzer wird 1551 erstmals ein „Thom Bockholtze“ vom Schreiber der gräflichen Regierung notiert. Seit 1648 gehörte Buchholz zum neu entstandenen Land Schaumburg-Lippe.[2]

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Rat der Gemeinde besteht aus neun Ratsfrauen und Ratsherren.

CDU SPD WiB* Gesamt
2006 1 Sitz 3 Sitze 5 Sitze 9 Sitze
2011 1 Sitz 2 Sitze 6 Sitze 9 Sitze
2016 1 Sitz 2 Sitze 6 Sitze 9 Sitze

(Stand:Kommunalwahl am 11. September 2016)     * Wählergemeinschaft in Buchholz

Bürgermeister ist Hartmut Krause (WiB).

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl Meier (* 19. Juli 1902 in Buchholz; † 4. Dezember 1989 in Stadthagen), Politiker (KPD), Mitglied des Reichstags

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Buchholz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landesamt für Statistik Niedersachsen, LSN-Online Regionaldatenbank, Tabelle A100001G: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes, Stand 31. Dezember 2020 (Hilfe dazu).
  2. Geschichte der Gemeinde Buchholz (Memento des Originals vom 23. September 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.buchholz-schaumburg.de