Daihatsu Fellow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Daihatsu Fellow (L37)

Der Daihatsu Fellow ist ein Pkw-Modell des Herstellers Daihatsu mit der internen Bezeichnung L37. Das Fahrzeug war mit einem 360-cm³-Motor und Heckantrieb ausgestattet, und bot Platz für vier Personen.

Der Vorgänger L35 hatte noch die Namensbezeichnung Hijet, wobei es diesen als Lkw- und Pkw-Variante gab. Als dann zusätzlich eine Frontlenker-Variante des L35 auf den Markt kam, entschied Daihatsu bei der nächsten Fahrzeuggeneration die Pkw-Modelle als Fellow und die Lastkraftwagen als Hijet zu vermarkten.

Im April 1970 stellte Daihatsu mit dem Fellow Max, der die interne Bezeichnung L38 trägt, den Nachfolger vor.

Weblinks[Bearbeiten]