Finn Christian Jagge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Finn Christian Jagge Ski Alpin
Nation NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag 4. April 1966
Geburtsort Stabæk
Größe 178 cm
Karriere
Disziplin Slalom
Verein Baerums Skiklub
Status zurückgetreten
Karriereende 2000
Medaillenspiegel
Olympische Spiele 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
0Gold0 Albertville 1992 Slalom
Platzierungen im alpinen Skiweltcup
 Debüt im Weltcup 23. Februar 1986
 Weltcupsiege 7
 Gesamtweltcup 14. (1991/92)
 Slalomweltcup 3. (1991/92, 1996/97,
1998/99)
 Kombinationsweltcup 9. (1996/97)
 Podiumsplatzierungen 1. 2. 3.
 Slalom 7 3 7
 

Finn Christian Jagge (* 4. April 1966 in Stabæk, Norwegen) ist ein ehemaliger norwegischer Skirennläufer.

Im Skiweltcup errang er 7 Weltcupsiege im Slalom. Der Höhepunkt seiner Laufbahn war der Olympiasieg im Slalom bei den Olympischen Winterspielen 1992 in Albertville. Daraufhin wurde er in seinem Heimatland mit der Morgenbladet-Goldmedaille geehrt. Im Jahr 2000 beendete er seine Karriere als Skirennläufer.

Weltcupsiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Ort Land Disziplin
17. Dezember 1991 Madonna di Campiglio Italien Slalom
9. Januar 1994 Kranjska Gora Slowenien Slalom
15. März 1997 Vail USA Slalom
15. Dezember 1997 Sestriere Italien Slalom
14. Dezember 1998 Sestriere Italien Slalom
28. Februar 1999 Ofterschwang Deutschland Slalom
13. Dezember 1999 Madonna di Campiglio Italien Slalom

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]