Indonesia Open 1991

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Indonesia Open 1991 waren eines der Top-10-Turniere im Badminton in Asien. Sie fanden vom 10. bis 14. Juli in Bandung statt. Das Preisgeld betrug 135.000 US$.

Finalresultate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel IndonesienIndonesien Ardy Wiranata IndonesienIndonesien Joko Suprianto 15–7, 15–5
Dameneinzel IndonesienIndonesien Susi Susanti Korea SudSüdkorea Lee Heung-soon 11–8, 11–3
Herrendoppel Korea SudSüdkorea Park Joo-bong & Kim Moon-soo IndonesienIndonesien Eddy Hartono & Rudy Gunawan 18–15, 15–13
Damendoppel Korea SudSüdkorea Chung Myung-hee & Hwang Hye-young Korea SudSüdkorea Chung So-young & Gil Young-ah 14–18, 15–10, 15–9
Mixed DanemarkDänemark Thomas Lund & Pernille Dupont IndonesienIndonesien Aryono Miranat & Eliza Nathanael 15–11, 15–9

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

http://www.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=57648F64-A58C-4AF1-A3FA-58D48A8E8A66