J&S Cup 2003

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
J&S Cup 2003
Datum 26.4.2003 – 4.5.2003
Auflage 8
Navigation 2002 ◄ 2003 ► 2004
WTA Tour
Austragungsort Warschau
PolenPolen Polen
Turniernummer 680
Kategorie WTA Tier II
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 28E/31Q/16D/2Q
Preisgeld 700.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) RusslandRussland Jelena Bowina
Vorjahressieger (Doppel) KroatienKroatien Jelena Kostanić
SlowakeiSlowakei Henrieta Nagyová
Sieger (Einzel) FrankreichFrankreich Amélie Mauresmo
Sieger (Doppel) SudafrikaSüdafrika Liezel Huber
BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa
Turnier-Supervisor Laura Ceccarelli
Letzte direkte Annahme Paraguay 1990Paraguay Rossana Neffa de los Ríos (103)
Spielervertreter GriechenlandGriechenland Eleni Daniilidou
BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa
Stand: 25. Oktober 2014

Das J&S Cup 2003 war ein Tennis-Sandplatzturnier für Frauen in Warschau. Es war Teil der WTA Tour 2003 und fand vom 26. April bis 4. Mai 2003 statt.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams Finale
02. FrankreichFrankreich Amélie Mauresmo Sieg
03. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová Achtelfinale
04. Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jelena Dokić Halbfinale

05. BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
06. GriechenlandGriechenland Eleni Daniilidou Achtelfinale

07. IsraelIsrael Anna Smaschnowa Viertelfinale

08. SpanienSpanien Conchita Martínez Rückzug

09. RusslandRussland Jelena Lichowzewa Rückzug

10. RusslandRussland Tatjana Panowa 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
 
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 6 6    
Q  SlowakeiSlowakei M. Sucha 4 3       Q  TschechienTschechien Z. Ondrášková 2 3    
Q  TschechienTschechien Z. Ondrášková 6 6         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 2 6 6  
   SlowenienSlowenien K. Srebotnik 2 3            ItalienItalien F. Schiavone 6 3 3  
   ItalienItalien F. Schiavone 6 6          ItalienItalien F. Schiavone 6 6  
LL  UngarnUngarn K. Marosi 4 1       6  GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 1 1    
6  GriechenlandGriechenland E. Daniilidou 6 6         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 6 7    
         TschechienTschechien D. Chládková 3 65    
  3  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 2 4    
   KolumbienKolumbien F. Zuluaga 6 6          KolumbienKolumbien F. Zuluaga 6 6    
WC  PolenPolen J. Sakowicz 3 2            KolumbienKolumbien F. Zuluaga 5 5  
   KroatienKroatien I. Majoli 1 4            TschechienTschechien D. Chládková 7 7    
   TschechienTschechien D. Chládková 6 6          TschechienTschechien D. Chládková 6 7  
Q  SpanienSpanien A. Parra Santonja 60 6 6     Q  SpanienSpanien A. Parra Santonja 1 5    
5  BulgarienBulgarien M. Maleewa 7 4 1       1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 7 0 0r
10  RusslandRussland T. Panowa 2 1         2  FrankreichFrankreich A. Mauresmo 66 6 3
Q  TschechienTschechien S. Kleinová 6 6       Q  TschechienTschechien S. Kleinová 6 1 2  
   SpanienSpanien M. Serna 6 3 7        SpanienSpanien M. Serna 4 6 6  
   TschechienTschechien I. Benešová 2 6 5          SpanienSpanien M. Serna 5 2    
   SchweizSchweiz M. Casanova 4 6 6       4  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro J. Dokić 7 6    
   Paraguay 1990Paraguay R. Neffa de los Ríos 6 4 3        SchweizSchweiz M. Casanova 5 612  
  4  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro J. Dokić 7 7    
      4  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro J. Dokić 5 2  
7  IsraelIsrael A. Smaschnowa 6 6         2  FrankreichFrankreich A. Mauresmo 7 6    
   OsterreichÖsterreich B. Schett 4 2       7  IsraelIsrael A. Smaschnowa 6 7    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 7 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 0 5    
   DeutschlandDeutschland A. Barna 64 4         7  IsraelIsrael A. Smaschnowa 6 4 3
WC  PolenPolen M. Domachowska 3 6 1       2  FrankreichFrankreich A. Mauresmo 3 6 6  
LL  TschechienTschechien R. Voráčová 6 3 6     LL  TschechienTschechien R. Voráčová 6 2 0
  2  FrankreichFrankreich A. Mauresmo 2 6 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. SudafrikaSüdafrika Liezel Huber
BulgarienBulgarien Magdalena Maleewa
Sieg
02. SlowenienSlowenien Tina Križan
SlowenienSlowenien Katarina Srebotnik
Viertelfinale
03. NiederlandeNiederlande Kristie Boogert
SpanienSpanien Magüi Serna
Halbfinale
04. FrankreichFrankreich Caroline Dhenin
Paraguay 1990Paraguay Rossana Neffa de los Ríos
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SudafrikaSüdafrika L. Huber
 BulgarienBulgarien M. Maleewa
7 7    
   DeutschlandDeutschland A. Barna
 DeutschlandDeutschland V. Henke
5 64       1  SudafrikaSüdafrika L. Huber
 BulgarienBulgarien M. Maleewa
6 6    
   UngarnUngarn K. Marosi
 TschechienTschechien R. Voráčová
6 6        UngarnUngarn K. Marosi
 TschechienTschechien R. Voráčová
4 2    
   ArgentinienArgentinien P. Tarabini
 NiederlandeNiederlande C. Vis
2 1         1  SudafrikaSüdafrika L. Huber
 BulgarienBulgarien M. Maleewa
1 6 6  
3  NiederlandeNiederlande K. Boogert
 SpanienSpanien M. Serna
6 6         3  NiederlandeNiederlande K. Boogert
 SpanienSpanien M. Serna
6 2 2  
   PolenPolen K. Jans
 TschechienTschechien S. Kleinová
2 4       3  NiederlandeNiederlande K. Boogert
 SpanienSpanien M. Serna
6 5 6
WC  PolenPolen N. Bubien
 PolenPolen A. Rosolska
1 2        UkraineUkraine J. Fedak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Lastra
2 7 2  
   UkraineUkraine J. Fedak
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten G. Lastra
6 6         1  SudafrikaSüdafrika L. Huber
 BulgarienBulgarien M. Maleewa
3 6 6
   PolenPolen K. Straczy
 PolenPolen A. Zarska
1 4            GriechenlandGriechenland E. Daniilidou
 ItalienItalien F. Schiavone
6 4 2
   TschechienTschechien D. Chládková
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas
6 6          TschechienTschechien D. Chládková
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas
7 3 6  
   PolenPolen K. Kosinska
 PolenPolen A. Rosolska
4 0     4  FrankreichFrankreich C. Dhenin
 Paraguay 1990Paraguay R. Neffa de los Ríos
64 6 3  
4  FrankreichFrankreich C. Dhenin
 Paraguay 1990Paraguay R. Neffa de los Ríos
6 6            TschechienTschechien D. Chládková
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas
1 0  
   GriechenlandGriechenland E. Daniilidou
 ItalienItalien F. Schiavone
6 6            GriechenlandGriechenland E. Daniilidou
 ItalienItalien F. Schiavone
6 6    
   RusslandRussland O. Kalyuzhnaya
 SpanienSpanien A. Parra Santonja
4 2          GriechenlandGriechenland E. Daniilidou
 ItalienItalien F. Schiavone
7 7  
Q  TschechienTschechien Z. Ondrášková
 SlowakeiSlowakei M. Sucha
2 1     2  SlowenienSlowenien T. Križan
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
64 5    
2  SlowenienSlowenien T. Križan
 SlowenienSlowenien K. Srebotnik
6 6    

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]