Family Circle Cup 2003

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Family Circle Cup 2003
Datum 5.4.2003 – 13.4.2003
Auflage 5
Navigation 2002 ◄ 2003 ► 2004
WTA Tour
Austragungsort Charleston
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 804
Kategorie WTA Tier I
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 56E/32Q/28D/4Q
Preisgeld 1.300.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) KroatienKroatien Iva Majoli
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
AustralienAustralien Rennae Stubbs
Sieger (Einzel) BelgienBelgien Justine Henin-Hardenne
Sieger (Doppel) SpanienSpanien Virginia Ruano Pascual
ArgentinienArgentinien Paola Suárez
Turnier-Supervisor Pam Whytcross
Letzte direkte Annahme FrankreichFrankreich Stéphanie Foretz (66)
Spielervertreter Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
Stand: 15. Februar 2013

Der Family Circle Cup 2003 war ein Tennis-Sandplatzturnier für Frauen in Charleston. Es war als Turnier der Tier I-Kategorie Teil der WTA Tour 2003. Das Turnier fand vom 5. bis 13. April 2003 statt.

Das Finale im Einzel bestritten Justine Henin-Hardenne und Serena Williams, das Henin-Hardenne in zwei Sätzen gewann. Im Doppel gewann die Paarung Virginia Ruano Pascual und Paola Suárez in zwei Sätzen gegen Janette Husárová und Conchita Martínez.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für den Family Circle Cup 2003 fand vom 5. bis 6. April 2003 statt. Ausgespielt wurden acht Qualifikantenplätze für das Einzel und ein Qualifikationsplatz für das Doppel, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams Finale
02. BelgienBelgien Justine Henin-Hardenne Sieg
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport Halbfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jennifer Capriati Rückzug

05. SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová Viertelfinale

06. Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jelena Dokić Viertelfinale

07. RusslandRussland Anastassija Myskina 2. Runde

08. SchweizSchweiz Patty Schnyder 2. Runde

09. RusslandRussland Jelena Bowina 2. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
10. SudafrikaSüdafrika Amanda Coetzer Achtelfinale

11. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy Achtelfinale

12. IsraelIsrael Anna Smaschnowa 2. Runde

13. RusslandRussland Jelena Dementjewa Achtelfinale

14. FrankreichFrankreich Nathalie Dechy Achtelfinale

15. SpanienSpanien Conchita Martínez Achtelfinale

16. ArgentinienArgentinien Clarisa Fernandez Achtelfinale

17. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alexandra Stevenson 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                         
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 6 7        
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport 1 5    
1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 3 4  
  2  BelgienBelgien Justine Henin-Hardenne 6 6  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ashley Harkleroad 2 1  
 
2  BelgienBelgien Justine Henin-Hardenne 6 6    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6    
   ThailandThailand T. Tanasugarn 1 5       Q  MadagaskarMadagaskar D. Randriantefy 3 0    
Q  MadagaskarMadagaskar D. Randriantefy 6 7         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6    
Q  FrankreichFrankreich M. Bartoli 3 6 4       15  SpanienSpanien C. Martínez 2 2    
LL  ItalienItalien T. Garbin 6 2 6     LL  ItalienItalien T. Garbin 2 4  
   RusslandRussland A. Kurnikowa 4 1 r     15  SpanienSpanien C. Martínez 6 6    
15  SpanienSpanien C. Martínez 6 1         1  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Williams 6 6  
13  RusslandRussland J. Dementjewa 6 6         6  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro J. Dokić 2 2  
   UsbekistanUsbekistan I. Tulyaganova 2 2       13  RusslandRussland J. Dementjewa 3 7 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Lee-Waters 2 5          KroatienKroatien I. Majoli 6 5 1  
   KroatienKroatien I. Majoli 6 7         13  RusslandRussland J. Dementjewa 6 4 5
   SlowenienSlowenien M. Matevzic 6 5 6       6  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro J. Dokić 4 6 7  
Q  RusslandRussland M. Scharapowa 4 7 2        SlowenienSlowenien M. Matevzic 1 4  
  6  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro J. Dokić 6 6    
 
Obere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 6 6    
   SimbabweSimbabwe C. Black 3 5          TschechienTschechien D. Bedáňová 0 1    
   TschechienTschechien D. Bedáňová 6 7         3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 6 6    
   Korea SudSüdkorea Y.-j. Cho 1 1         16  ArgentinienArgentinien C. Fernandez 4 4    
LL  KanadaKanada M. Drake 6 6       LL  KanadaKanada M. Drake 1 4  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Gould 6 3 3     16  ArgentinienArgentinien C. Fernandez 6 6    
16  ArgentinienArgentinien C. Fernandez 4 6 6       3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport 7 6  
12  IsraelIsrael A. Smaschnowa 6 6            RusslandRussland W. Swonarjowa 63 3  
Q  BelgienBelgien E. Callens 3 1       12  IsraelIsrael A. Smaschnowa 5 1    
   OsterreichÖsterreich B. Schett 1 2          ArgentinienArgentinien P. Suárez 7 6    
   ArgentinienArgentinien P. Suárez 6 6            ArgentinienArgentinien P. Suárez 4 4  
   RusslandRussland W. Swonarjowa 6 6            RusslandRussland W. Swonarjowa 6 6    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Taylor 2 4          RusslandRussland W. Swonarjowa 6 4 6
  8  SchweizSchweiz P. Schnyder 2 6 4  
 

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  9  RusslandRussland J. Bowina 2 2    
   FrankreichFrankreich E. Loit 3 4 r     WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad 6 6    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad 6 2         WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad 6 6    
   RusslandRussland J. Lichowzewa 1 6 6       11  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy 2 2    
   SlowakeiSlowakei J. Husárová 6 4 3        RusslandRussland J. Lichowzewa 61 7 4
Q  Venezuela 1954Venezuela M. Sequera 2 4       11  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy 7 65 6  
11  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy 6 6         WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad 6 6  
17  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson 4 3         5  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 2 1  
   SpanienSpanien V. Ruano Pascual 6 6          SpanienSpanien V. Ruano Pascual 6 2 3  
   RusslandRussland L. Krasnoruzkaja 2 66          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 2 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 6 7            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Craybas 610 3  
   RusslandRussland T. Panowa 7 7         5  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 7 6    
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu 5 5          RusslandRussland T. Panowa 2 6 3
  5  SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 6 4 6  
 
Untere Hälfte 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]
Erste Runde   Zweite Runde   Achtelfinale   Viertelfinale
 
  7  RusslandRussland A. Myskina 4 6 2  
   AustralienAustralien N. Pratt 3 3          FrankreichFrankreich M. Pierce 6 1 6  
   FrankreichFrankreich M. Pierce 6 6            FrankreichFrankreich M. Pierce 6 1 6  
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek 2 2         10  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 3 6 0  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Granville 6 6          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Granville 2 64  
   TschechienTschechien D. Chládková 6 2 4     10  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 6 7    
10  SudafrikaSüdafrika A. Coetzer 3 6 6          FrankreichFrankreich M. Pierce 2 3  
14  FrankreichFrankreich N. Dechy 6 7         2  BelgienBelgien J. Henin-Hardenne 6 6  
   DeutschlandDeutschland A. Barna 2 5       14  FrankreichFrankreich N. Dechy 6 6    
Q  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Robinson 1 1          SchweizSchweiz M.-G. Mikaelian 1 4    
   SchweizSchweiz M.-G. Mikaelian 6 6         14  FrankreichFrankreich N. Dechy 6 3 2
   SlowenienSlowenien T. Pisnik 6 6         2  BelgienBelgien J. Henin-Hardenne 2 6 6  
   FrankreichFrankreich S. Foretz 3 4          SlowenienSlowenien T. Pisnik 4 6 4
  2  BelgienBelgien J. Henin-Hardenne 6 3 6  
 

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. SpanienSpanien Virginia Pascual
ArgentinienArgentinien Paola Suárez
Sieg
02. SimbabweSimbabwe Cara Black
RusslandRussland Jelena Lichowzewa
Viertelfinale
03. SlowakeiSlowakei Janette Husárová
SpanienSpanien Conchita Martínez
Finale
04. Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Jelena Dokić
SlowakeiSlowakei Daniela Hantuchová
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. RusslandRussland Jelena Bowina
AustralienAustralien Rennae Stubbs
Viertelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
Viertelfinale

07. ItalienItalien Tathiana Garbin
RusslandRussland Nadja Petrowa
Achtelfinale

08. FrankreichFrankreich Nathalie Dechy
FrankreichFrankreich Émilie Loit
Rückzug

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  SpanienSpanien V. Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
7 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves
 Venezuela 1954Venezuela M. Sequera
7 4 6        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. Reeves
 Venezuela 1954Venezuela M. Sequera
66 0    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten T. Ashley
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Spears
5 6 4     1  SpanienSpanien V. Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
6 6  
   OsterreichÖsterreich B. Schett
 SchweizSchweiz P. Schnyder
4 2         5  RusslandRussland J. Bowina
 AustralienAustralien R. Stubbs
3 0    
WC  RusslandRussland A. Myskina
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
6 6       WC  RusslandRussland A. Myskina
 KasachstanKasachstan I. Selyutina
5 3  
   SudafrikaSüdafrika A. Coetzer
 SudafrikaSüdafrika J. Steck
1 0       5  RusslandRussland J. Bowina
 AustralienAustralien R. Stubbs
7 6    
5  RusslandRussland J. Bowina
 AustralienAustralien R. Stubbs
6 6       1  SpanienSpanien V. Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
6 6  
      WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Washington
3 2    
  4  Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro J. Dokić
 SlowakeiSlowakei D. Hantuchová
63 2  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Washington
4 6 6     WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Washington
7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Hopkins
 RusslandRussland A. Schidkowa
6 0 2     WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Harkleroad
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Washington
4 6 6
Q  DeutschlandDeutschland A. Barna
 NiederlandeNiederlande S. Noorlander
6 66 6          AustralienAustralien A. Molik
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
6 4 4  
WC  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Stevenson
 RusslandRussland W. Swonarjowa
1 7 4     Q  DeutschlandDeutschland A. Barna
 NiederlandeNiederlande S. Noorlander
1 6 4
   AustralienAustralien A. Molik
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
6 6          AustralienAustralien A. Molik
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Navrátilová
6 4 6  
LL  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Russell
 TschechienTschechien R. Voráčová
3 2       1  SpanienSpanien V. Ruano Pascual
 ArgentinienArgentinien P. Suárez
6 6  
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
6 6         3  SlowakeiSlowakei J. Husárová
 SpanienSpanien C. Martínez
0 3  
   KroatienKroatien I. Majoli
 SlowenienSlowenien M. Matevzic
2 1       6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
6 6  
   ArgentinienArgentinien P. Tarabini
 NiederlandeNiederlande C. Vis
6 7          ArgentinienArgentinien P. Tarabini
 NiederlandeNiederlande C. Vis
2 0    
   ArgentinienArgentinien C. Fernandez
 AustralienAustralien N. Pratt
3 66       6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davenport
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Shaughnessy
6 3 2
   KanadaKanada S. Jeyaseelan
 SudafrikaSüdafrika J. Kruger
1 r         3  SlowakeiSlowakei J. Husárová
 SpanienSpanien C. Martínez
2 6 6  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
 Venezuela 1954Venezuela M. Vento-Kabchi
6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Tu
 Venezuela 1954Venezuela M. Vento-Kabchi
0 4  
  3  SlowakeiSlowakei J. Husárová
 SpanienSpanien C. Martínez
6 6    
    3  SlowakeiSlowakei J. Husárová
 SpanienSpanien C. Martínez
64 7 6
7  ItalienItalien T. Garbin
 RusslandRussland N. Petrowa
7 6            RusslandRussland J. Dementjewa
 RusslandRussland L. Krasnoruzkaja
7 5 3  
   JapanJapan R. Fujiwara
 RusslandRussland T. Panowa
5 2       7  ItalienItalien T. Garbin
 RusslandRussland N. Petrowa
6 2 1
   RusslandRussland J. Dementjewa
 RusslandRussland L. Krasnoruzkaja
66 6 6        RusslandRussland J. Dementjewa
 RusslandRussland L. Krasnoruzkaja
1 6 6  
   FrankreichFrankreich M. Bartoli
 AustralienAustralien E. Dominikovic
7 2 4        RusslandRussland J. Dementjewa
 RusslandRussland L. Krasnoruzkaja
6 7  
   BelgienBelgien E. Callens
 SudafrikaSüdafrika L. Huber
3 4         2  SimbabweSimbabwe C. Black
 RusslandRussland J. Lichowzewa
4 64    
   TschechienTschechien D. Bedáňová
 UsbekistanUsbekistan I. Tulyaganova
6 6          TschechienTschechien D. Bedáňová
 UsbekistanUsbekistan I. Tulyaganova
4 63  
  2  SimbabweSimbabwe C. Black
 RusslandRussland J. Lichowzewa
6 7    
 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]