Joel Ward (Eishockeyspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
KanadaKanada Joel Ward Eishockeyspieler
Joel Ward
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 2. Dezember 1980
Geburtsort North York, Ontario, Kanada
Größe 188 cm
Gewicht 98 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Nummer #42
Schusshand Rechts
Karrierestationen
1997–2000 Owen Sound Platers
2000–2001 Owen Sound Attack
2001 Long Beach Ice Dogs
2001–2005 University of Prince Edward Island
2005–2008 Minnesota Wild
2008–2011 Nashville Predators
2011–2015 Washington Capitals
2015–2018 San Jose Sharks

Joel Randal Ward (* 2. Dezember 1980 in North York, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler mit barbadischen Wurzeln, der zuletzt bis Juli 2018 bei den San Jose Sharks in der National Hockey League unter Vertrag stand und für diese auf der Position des rechten Flügelstürmers spielte.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ward im Trikot der Washington Capitals

Joel Ward, dessen Vater von den Barbados stammt, begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Ontario Hockey League, in der er von 1997 bis 2001 insgesamt vier Jahre lang spielte. Zunächst war er drei Spielzeiten für die Owen Sound Platers aktiv, anschließend eine weitere Saison für deren Nachfolgeteam, die Owen Sound Attack. Die Saison 2000/01 beendete er allerdings in der West Coast Hockey League, wo er in den Playoffs zu acht Einsätzen für die Long Beach Ice Dogs kam.

Nachdem er vier Jahre lang für die Eishockeymannschaft der University of Prince Edward Island aktiv war, verpflichteten ihn die Houston Aeros aus der American Hockey League am 4. Dezember 2005 als Free Agent. Für die Aeros gab er in der Saison 2005/06 sein Debüt im professionellen Eishockey. Nach einem Jahr in Houston wurde der Flügelspieler am 27. September 2006 von den Minnesota Wild ebenfalls als Free Agent unter Vertrag genommen, deren Farmteam die Houston Aeros sind. In der Saison 2006/07 bestritt Joel Ward insgesamt elf Spiele in der National Hockey League und erzielte dabei einen Assist.

Die Spielzeit 2007/08 verbrachte Ward ausschließlich in der AHL bei den Aeros, so dass die Nashville Predators den Angreifer am 14. Juli 2008 als Free Agent unter Vertrag nahmen.

Am 1. Juli 2011 unterzeichnete er einen Kontrakt für vier Jahre bei den Washington Capitals. Dieser wurde nicht verlängert, sodass er sich im Juli 2015 den San Jose Sharks anschloss. Dort war er bis zum Ende der Saison 2017/18 aktiv, als sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde.

Für die kanadische Nationalmannschaft debütierte er bei der Weltmeisterschaft 2014.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2003 CIS (AUS) Second All-Star Team
  • 2004 Don Wells Trophy (CIS AUS Most Sportsmanlike Player)
  • 2004 CIS (AUS) Second All-Star Team
  • 2005 CIS (AUS) First All-Star Team
  • 2005 Don Wells Trophy (CIS AUS Most Sportsmanlike Player)
  • 2005 Kelly Trophy (CIS AUS Most Valuable Player)
  • 2005 R. W. Pugh Award (CIS Most Sportsmanlike Player)

Karrierestatistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: Ende der Saison 2017/18

Reguläre Saison Play-offs
Saison Team Liga Sp T V Pkt SM Sp T V Pkt SM
1997/98 Owen Sound Platers OHL 47 8 4 12 14 11 1 1 2 5
1998/99 Owen Sound Platers OHL 58 19 16 35 23 16 2 4 6 0
1999/00 Owen Sound Platers OHL 63 23 20 43 51
2000/01 Owen Sound Attack OHL 67 26 36 62 45 5 2 4 6 4
2000/01 Long Beach Ice Dogs WCHL 8 0 0 0 0
2001/02 University of Prince Edward Island CIS 22 13 14 27 16
2002/03 University of Prince Edward Island CIS 19 11 15 26 24
2003/04 University of Prince Edward Island CIS 27 14 24 38 42
2004/05 University of Prince Edward Island CIS 28 16 28 44 42
2005/06 Houston Aeros AHL 66 8 14 22 34 8 4 2 6 4
2006/07 Houston Aeros AHL 64 9 14 23 45
2006/07 Minnesota Wild NHL 11 0 1 1 0
2007/08 Houston Aeros AHL 79 21 20 41 47 4 0 2 2 0
2008/09 Nashville Predators NHL 79 17 18 35 29
2009/10 Nashville Predators NHL 71 13 21 34 18 6 2 2 4 2
2010/11 Nashville Predators NHL 80 10 19 29 42 12 7 6 13 6
2011/12 Washington Capitals NHL 73 6 12 18 20 14 1 4 5 6
2012/13 Washington Capitals NHL 39 8 12 20 12 7 1 3 4 6
2013/14 Washington Capitals NHL 82 24 25 49 32
2014/15 Washington Capitals NHL 82 19 15 34 30 14 3 6 9 2
2015/16 San Jose Sharks NHL 79 21 22 43 28 24 7 6 13 16
2016/17 San Jose Sharks NHL 78 10 19 29 30 6 1 3 4 4
2017/18 San Jose Sharks NHL 52 5 7 12 20
OHL gesamt 235 76 76 152 133 32 5 9 14 9
CIS gesamt 96 54 81 135 124
AHL gesamt 209 38 48 86 126 12 4 4 8 4
NHL gesamt 726 133 171 304 261 83 22 30 52 42

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vertrat Kanada bei:

Jahr Team Veranstaltung Resultat Sp T V Pkt SM
2014 Kanada WM 5. Platz 8 6 3 9 4
Senioren gesamt 8 6 3 9 4

(Legende zur Spielerstatistik: Sp oder GP = absolvierte Spiele; T oder G = erzielte Tore; V oder A = erzielte Assists; Pkt oder Pts = erzielte Scorerpunkte; SM oder PIM = erhaltene Strafminuten; +/− = Plus/Minus-Bilanz; PP = erzielte Überzahltore; SH = erzielte Unterzahltore; GW = erzielte Siegtore; 1 Play-downs/Relegation)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Joel Ward – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien