Joucas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Joucas
Wappen von Joucas
Joucas (Frankreich)
Joucas
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Apt
Kanton Apt
Gemeindeverband Pays d’Apt-Luberon
Koordinaten 43° 56′ N, 5° 15′ OKoordinaten: 43° 56′ N, 5° 15′ O
Höhe 178–447 m
Fläche 8,29 km2
Einwohner 337 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 41 Einw./km2
Postleitzahl 84220
INSEE-Code
Website http://www.joucas.fr

Joucas auf einer alten Postkarte

Joucas ist eine französische Gemeinde mit 337 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Vaucluse und in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Die Bewohner nennen sich die Joucassiens oder Joucassiennes.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Regionalen Naturpark Luberon. Nach Avignon, westlich gelegene Hauptstadt des Départements Vaucluse sind es etwa 35 Kilometer (Luftlinie), Apt, Sitz der Unterpräfektur liegt etwa 20 Kilometer südöstlich der Gemeinde.

Die angrenzenden Gemeinden sind Murs im Norden, Saint-Saturnin-lès-Apt im Nordosten, Roussillon im Südosten und Gordes im Südwesten.

Die Gemeinde gehört wie die Nachbargemeinden zum Weinbaugebiet Côtes du Ventoux, dessen Herkunftsbezeichnung durch die Appellation d’Origine Contrôlée (AOC) geschützt ist. Außerdem liegt sie im Regionalen Naturpark Luberon.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 163 201 204 210 258 317 315 325

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Joucas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien