Lioux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lioux
Wappen von Lioux
Lioux (Frankreich)
Lioux
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Vaucluse
Arrondissement Apt
Kanton Apt
Gemeindeverband Pays d’Apt-Luberon
Koordinaten 43° 57′ N, 5° 18′ OKoordinaten: 43° 57′ N, 5° 18′ O
Höhe 237–885 m
Fläche 38,89 km2
Einwohner 262 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km2
Postleitzahl 84220
INSEE-Code

Lioux ist eine südfranzösische Gemeinde mit 262 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Vaucluse und in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lioux liegt im Norden des Arrondissements und am Südfuß der Monts de Vaucluse. Die Ortschaft ist sieben Kilometer von Joucas, neun Kilometer von Murs, neun Kilometer von Roussillon, zehn Kilometer von Saint-Saturnin-lès-Apt und elf Kilometer von Gordes entfernt. Die örtlichen Bergspitzen befinden sich auf 885, 876 und 769 m.ü.M. Die angrenzenden Gemeinden sind Monieux im Norden, Sault im Nordosten, Saint-Saturnin-lès-Apt im Südosten, Murs im Südwesten und Méthamis im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 197 176 213 197 324 248 255

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lioux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien