Cadenet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cadenet
Cadenet (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département (Nr.) Vaucluse (84)
Arrondissement Apt
Kanton Cheval-Blanc
Gemeindeverband Territoriale Sud-Luberon
Koordinaten 43° 45′ N, 5° 23′ OKoordinaten: 43° 45′ N, 5° 23′ O
Höhe 147–376 m
Fläche 25,08 km²
Einwohner 4.201 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 168 Einw./km²
Postleitzahl 84160
INSEE-Code
Website http://www.mairie-cadenet.fr

Cadenet von Osten

Cadenet ist eine französische Gemeinde mit 4201 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Vaucluse in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Das Gemeindegebiet gehört zum Regionalen Naturpark Luberon.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Cadenet liegt 22 Kilometer nördlich von Aix-en-Provence, am Südabhang der Montagne du Luberon am Nordufer der Durance, die hier die Grenze zum Département Bouches-du-Rhône markiert.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2018
Einwohner 2409 2401 2483 2640 3232 3883 4014 4192

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Burgruine
  • Kirche Saint-Étienne (12. und 16. Jahrhundert)
  • Höhlenwohnungen oberhalb des Ortes, die bis 1960 bewohnt waren
  • Kapelle Notre-Dame des Anges
  • Mehrere Brunnen aus dem 16.–19. Jahrhundert
  • Korbmachermuseum[1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Denkmal für den Tambour d’Arcole

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Cadenet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Museen im Luberon