Kepsut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kepsut
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Kepsut (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Balıkesir
Koordinaten: 39° 41′ N, 28° 9′ OKoordinaten: 39° 41′ 27″ N, 28° 8′ 57″ O
Höhe: 83 m
Einwohner: 24.180[1] (2014)
Telefonvorwahl: (+90) 266
Postleitzahl: 10660
Kfz-Kennzeichen: 10
Struktur und Verwaltung (Stand: 2016)
Bürgermeister: İsmail Cankul (AKP)
Webpräsenz:
Landkreis Kepsut
Einwohner: 24.180[1] (2014)
Fläche: 908 km²
Bevölkerungsdichte: 27 Einwohner je km²
Kaymakam: Ömer Bilgin
Webpräsenz (Kaymakam):
Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Kepsut ist eine Stadt und ein Landkreis der türkischen Provinz Balıkesir. Die Stadt liegt etwa 25 Kilometer östlich der Provinzhauptstadt Balıkesir. Seit einer Gebietsreform 2012 ist die Kreisstadt flächen- und einwohnermäßig identisch mit dem Landkreis.

Der Landkreis liegt im Osten der Provinz. Er grenzt im Osten an Dursunbey, im Süden an Bigadiç, im Westen an den zentralen Landkreis, im Nordwesten an Susurluk und im Nordosten an die Provinz Bursa. Durch die Stadt verläuft die Straße D-230 von Balıkesir nach Kütahya. Im Westen der Stadt mündet der Değirmencik Dere in den Simav Çayı, den antiken Makestos. Die Stadt selbst liegt im östlichen Teil der Ebene von Balıkesir (Balıkesir Ovası), im Osten davon liegt das Gebirge Umurlar Dağı.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kepsut – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Türkisches Institut für Statistik (Memento vom 9. Januar 2016 auf WebCite), abgerufen 9. Januar 2016