Medolla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medolla
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Medolla (Italien)
Medolla
Staat Italien
Region Emilia-Romagna
Provinz Modena (MO)
Lokale Bezeichnung Mdòla
Koordinaten 44° 51′ N, 11° 4′ OKoordinaten: 44° 51′ 0″ N, 11° 4′ 0″ O
Höhe 22 m s.l.m.
Fläche 26,8 km²
Einwohner 6.308 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 235 Einw./km²
Postleitzahl 41036
Vorwahl 0535
ISTAT-Nummer 036021
Volksbezeichnung Medollesi
Schutzpatron Senesius und Theopontus (21. Mai)
Website Medolla

Medolla ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 6308 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Modena in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 25 Kilometer nordnordöstlich von Modena. Medolla ist seit 2003 Teil der Unione Comuni Modenesi Area Nord.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der Schenkung der Ländereien durch Karl den Großen an die Abtei von Nonantola wird Medolla erstmals urkundlich erwähnt.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Medolla führen die Strada Statale 12 dell’Abetone e del Brennero sowie die frühere Strada Statale 468 di Correggio (heute eine Provinzstraße).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Medolla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.