San Cesario sul Panaro

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Cesario sul Panaro
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Cesario sul Panaro (Italien)
San Cesario sul Panaro
Staat Italien
Region Emilia-Romagna
Provinz Modena (MO)
Lokale Bezeichnung San Gèr oder San Cesèri
Koordinaten 44° 34′ N, 11° 1′ OKoordinaten: 44° 34′ 0″ N, 11° 1′ 0″ O
Höhe 54 m s.l.m.
Fläche 27,22 km²
Einwohner 6.407 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 235 Einw./km²
Postleitzahl 41018
Vorwahl 059
ISTAT-Nummer 036036
Volksbezeichnung Sancesaresi
Schutzpatron Caesarius von Terracina
Website San Cesario sul Panaro

San Cesario sul Panaro ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 6407 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Modena in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 11,5 Kilometer südöstlich von Modena und 25 Kilometer westnordwestlich von Bologna am Fluss Panaro.

Die romanische Kirche von San Cesario

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch die Gemeinde zieht sich die Autostrada A1 von Mailand nach Rom. Nördlich wird sie durch die Staatsstraße 9 begrenzt. Bekannt ist der Ort als Stammsitz der Firma Pagani Automobili.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: San Cesario sul Panaro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.