Olympische Jugend-Winterspiele 2016/Teilnehmer (Japan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

JPN

JPN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 4

Japan nahm an den Olympischen Jugend-Winterspielen 2016 in Lillehammer mit 29 Athleten in 11 Sportarten teil.[1]

Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Curling pictogram.svg Curling[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Gruppenrunde Viertelfinale Halbfinale Spiel um Platz 3
Siege Niederlagen Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Rang
Gemischt
Kosuke Aita
Kota Ito
Yako Matsuzawa
Honoka Sasaki
Team 1 6 nicht qualifiziert

Ice hockey pictogram.svg Eishockey[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale
Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Roy Kanda Skills-Challenge 8 13 nicht qualifiziert
Mädchen
Sena Takenaka Skills-Challenge 18 2 16 Gold Gold medal-2008OB.svg

Figure skating pictogram.svg Eiskunstlauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Kurzprogramm Free Skating/Dance Gesamt
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Koshiro Shimada Einzel 63,18 6 119,34 6 182,52 6
Sota Yamamoto Einzel 73,07 1 142,45 3 215,52 Gold Gold medal-2008OB.svg
Mädchen
Kaori Sakamoto Einzel 56,25 5 98,98 6 155,23 6
Yuna Shiraiwa Einzel 60,87 1 105,79 5 166,66 4

Speed skating pictogram.svg Eisschnelllauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Daichi Horikawa 500 m 37,35 s 8 37,03 s 4 74,386 s 8
1500 m 1:52,96 min Silber Silver medal-2008OB.svg
Massenstart 5:53,03 min 7
Kazuki Sakakibara 500 m 36,84 s 2 37,12 s 7 73,97 s Silber Silver medal-2008OB.svg
1500 m 1:57,26 min 16
Mädchen
Moe Kumagai 500 m 40,71 s 6 41,00 s 9 81,71 s 8
1500 m 2:14,34 min 20
Yuna Onodera 500 m 41,58 s 12 41,70 s 13 83,28 s 11
1500 m 2:11,37 min 15
Massenstart 5:56,41 min 11

Nordic combined pictogram.svg Nordische Kombination[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Skispringen Langlauf
Weite Punkte Rang Zeitrückstand Zeit Rang
Jungen
Yoshihiro Kimura Normalschanze / 5 km Langlauf 88,5 m 109,7 11 1:28 min 14:58,5 min 11
Athleten Wettbewerb Skispringen Langlauf
Punkte Rang Zeitrückstand Zeit Rang
Gemischt
Shihori Ōi
Yoshihiro Kimura
Masamitsu Itō
Hikari Miyazaki
Riku Kasahara
Team Skispringen/Nordische Kombination 314,2 8 1:22 min 28:01,7 min 7

Short track speed skating pictogram.svg Shorttrack[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Kiichi Shigehiro 500 m 42,671 s 2 42,403 s 4 43,041 s 7
1000 m 1:33,6884 min 1 1:27,288 min 2 1:28,718 min 4
Kazuki Yoshinaga 500 m 43,657 s 2 42,416 s 2 41,969 s Silber Silver medal-2008OB.svg
1000 m 1:33,006 min 2 1:28,295 min 3 1:41,778 min 6
Mädchen
Shione Kaminaga 500 m 46,032 s 2 46,741 s 3 47,916 s 5
1000 m 1:41,026 min 1:35,903 min 11

Skeleton pictogram.svg Skeleton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Sho Gonai 55,63 s 15 55,71 s 15 1:51,34 min 15
Mädchen
Mayu Ijichi 57,20 s 13 56,69 s 9 1:53,89 min 10
Madoka Oi 57,70 s 17 58,82 s 20 1:56,52 min 19

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Durchgang 1 Durchgang 2 Gesamt
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Yohei Koyama Super-G 1:12,57 min 17
Riesenslalom 1:18,00 min 3 1:18,12 min 4 2:36,12 min Silber Silver medal-2008OB.svg
Slalom DNF nicht qualifiziert
Kombination 1:13,15 min 12 41,72 s 7 1:54,87 min 8
Mädchen
Chisaki Maeda Super-G 1:16,92 min 21
Riesenslalom DNF nicht qualifiziert
Slalom DNF nicht qualifiziert
Kombination 1:18,52 min 23 44,79 s 9 2:03,31 min 15
Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Ergebnis Ergebnis Ergebnis Ergebnis Rang
Gemischt
Chisaki Maeda
Yohei Koyama
Teamwettbewerb OsterreichÖsterreich Österreich
2 – 2+
nicht qualifiziert

Cross country skiing pictogram.svg Skilanglauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Jungen
Riku Kasahara Cross 3:16.92 min 23 3:16,44 min 7 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 3:14,45 min 30 3:15,13 min 6 nicht qualifiziert
10 km Freistil 25:34,1 min 15
Mädchen
Hikari Miyazaki Cross 3:52,03 min 21 3:45,82 min 6 nicht qualifiziert
Sprint klassisch 3:42,71 min 21 3:38,83 min 5 nicht qualifiziert
5 km Freistil 14:07,8 min 15

Ski jumping pictogram.svg Skispringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Erste Runde Finale Gesamt
Weite Punkte Rang Weite Punkte Rang Punkte Rang
Jungen
Masamitsu Itō Normalschanze 95,5 m 120,6 4 91,5 m 114,1 4 234,7 4
Mädchen
Shihori Ōi Normalschanze 73,0 m 72,3 11 72,5 m 71,3 11 143,6 11
Athleten Wettbewerb Erste Runde Finale Gesamt
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Gemischt
Shihori Ōi
Yoshihiro Kimura
Masamitsu Itō
Mixed-Team Normalschanze 288,5 8 290,2 8 578,7 8

Snowboarding pictogram.svg Snowboard[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Halfpipe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Finale
Durchgang 1 Durchgang 2 Durchgang 3 Bester Durchgang Rang
Mädchen
Junna Asaya Halfpipe 78,25 Punkte 70,00 Punkte 80,75 Punkte 80,75 Punkte 4

Snowboardcross[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Vorlauf Halbfinale Finale
Zeit Rang Punkte Rang Position Position
Jungen
Yoshiki Takahara Snowboardcross 49,39 s 10 15 5 3 5

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. lillehammer2016.com: Schedule & Results (englisch)