Olympische Sommerspiele 1968/Teilnehmer (Portugal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

POR

POR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Portugal nahm an den Olympischen Sommerspielen 1968 in Mexiko-Stadt, Mexiko mit einer Delegation von 20 Sportlern (19 Männer und eine Frau) teil.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Luís Grilo
    Bantamgewicht, griechisch-römisch: 2. Runde

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turnen Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • José Filipe Abreu
    Einzelmehrkampf: 82. Platz
    Barren: 88. Platz in der Qualifikation
    Boden: 51. Platz in der Qualifikation
    Pferdsprung: 71. Platz in der Qualifikation
    Reck: 99. Platz in der Qualifikation
    Ringe: 47. Platz in der Qualifikation
    Seitpferd: 94. Platz in der Qualifikation
  • Esbela da Fonseca
    Frauen, Einzelmehrkampf: 85. Platz
    Frauen, Boden: 88. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Pferdsprung: 71. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Schwebebalken: 91. Platz in der Qualifikation
    Frauen, Stufenbarren: 72. Platz in der Qualifikation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]