Olympische Sommerspiele 1984/Teilnehmer (Portugal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

POR

POR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2

Portugal nahm an den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles, USA mit einer Delegation von 38 Sportlern (29 Männer und neun Frauen) teil. Chef de Mission war José Vicente Moura.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Goldmedaille – Olympiasieger Gold[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
Carlos Lopes Leichtathletik Marathon

Bronzemedaille Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Sportart Wettkampf
António Leitão Leichtathletik 5.000 Meter
Rosa Mota Leichtathletik Marathon

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogenschießen Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • José Pinto
    20 Kilometer Gehen: 25. Platz
    50 Kilometer Gehen: 8. Platz
  • Rosa Mota
    Frauen, 3.000 Meter: Vorläufe
    Frauen, Marathon: Bronze Bronze

Moderner Fünfkampf Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rhythmische Sportgymnastik Rhythmische Sportgymnastik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • João Santos
    100 Meter Schmetterling: 37. Platz
    200 Meter Schmetterling: 23. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wasserspringen Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]