Olympische Sommerspiele 2004/Teilnehmer (Portugal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Spiele Athen 2004.svg
Olympische Ringe

POR

POR
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
2 1

Portugal nahm an den Olympischen Sommerspielen 2004 in der griechischen Hauptstadt Athen mit 81 Sportlern, 17 Frauen und 64 Männern, teil.

Seit 1912 war es die 21. Teilnahme Portugals bei Olympischen Sommerspielen.

Flaggenträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Judoka Nuno Delgado trug die Flagge Portugals während der Eröffnungsfeier im Olympiastadion; bei der Schlussfeier wurde sie vom Kanuten Emanuel Silva getragen.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit zwei gewonnenen Silber- und einer Bronzemedaille belegte das portugiesische Team Platz 60 im Medaillenspiegel.

Silver medal.svg Silber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Francis Obikwelu Leichtathletik 100 Meter
Sérgio Paulinho Radsport Straßenrennen

Bronze medal.svg Bronze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name(n) Sportart Wettkampf
Rui Silva Leichtathletik 1.500 Meter

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Badminton Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußball Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Herrenteam
    14. Platz

Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kanu Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Emanuel Silva
    Kanurennen, Einer-Kajak 500 Meter: Halbfinale
    Kanurennen, Einer-Kajak 1.000 Meter: 7. Platz

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vânia Silva
    Frauen, Hammerwerfen: 34. Platz in der Qualifikation

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reiten Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Carlos Grave
    Vielseitigkeit: in der Qualifikation ausgeschieden

Ringen Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hugo Passos
    Griechisch-römischer Stil, Federgewicht: 21. Platz

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • João Costa
    Luftpistole 10 Meter: 17. Platz
    Freie Pistole 50 Meter: 12. Platz

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Luís Monteiro
    200 Meter Freistil: 29. Platz
    4×200 Meter Freistil: 14. Platz
  • Diana Gomes
    Frauen, 100 Meter Brust: 24. Platz
    Frauen, 200 Meter Brust: 23. Platz

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volleyball Volleyball (Beach)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]