Olympische Winterspiele 1956/Bob

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

Bei den VII. Olympischen Spielen 1956 in Cortina d’Ampezzo wurden zwei Wettbewerbe im Bobfahren ausgetragen.

Zweierbob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 ItalienItalien ITA Italien I
Lamberto Dalla Costa
Giacomo Conti
5:30,14
2 ItalienItalien ITA Italien II
Eugenio Monti
Renzo Alverà
5:31,45
3 SchweizSchweiz SUI Schweiz I
Max Angst
Harry Warburton
5:37,46
4 SpanienSpanien ESP Spanien I
Alfonso de Portago
Vicente Sartorius
5:37,60
5 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA USA I
Waightman Washbond
Patrick Biesiadecki
5:38,16
6 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA USA II
Arthur Teyler
Edgar Seymoor
5:40,08

Viererbob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit (min)
1 SchweizSchweiz SUI Schweiz I
Franz Kapus
Gottfried Diener
Robert Alt
Heinrich Angst
5:10,44
2 ItalienItalien ITA Italien II
Eugenio Monti
Ulrico Girardi
Renzo Alverà
Renato Mocellini
5:12,10
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA USA I
Arthur Tyler
William Dodge
Charles Butler
James Lamy
5:12,39
4 SchweizSchweiz SUI Schweiz II
Max Angst
Arnold Gartmann
Harry Warburton
Rolf Gerber
5:14,27
5 ItalienItalien ITA Italien I
Dino De Martin
Giovanni De Martin
Giovanni Tabacchi
Carlo Da Prà
5:14,66
6 DeutschlandDeutschland EUA Deutschland I
Hans Rösch
Martin Pössinger
Lorenz Nieberl
Silvester Wackerle
5:18,02

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]