Olympische Winterspiele 1956/Bob

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bobsport bei den
VII. Olympischen Winterspielen
Olympic rings without rims.svg
Bobsleigh pictogram.svg
Information
Austragungsort ItalienItalien Cortina d’Ampezzo
Wettkampfstätte Pista Olimpica di Bob
Nationen 14
Athleten 101 (101 Männer)
Datum 27. Januar bis 4. Februar 1956
Entscheidungen 2
Oslo 1952

Bei den VII. Olympischen Winterspielen 1956 in Cortina d’Ampezzo fanden zwei Wettbewerbe im Bobfahren statt. Austragungsort war die Pista Olimpica di Bob mit einer Länge von 1700 m und 16 Kurven.

Bilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 ItalienItalien Italien 1 2 3
2 SchweizSchweiz Schweiz 1 1 2
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1 1

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Konkurrenz Gold Silber Bronze
Zweierbob ItalienItalien Lamberto Dalla Costa, Giacomo Conti ItalienItalien Eugenio Monti, Renzo Alverà SchweizSchweiz Max Angst, Harry Warburton
Viererbob SchweizSchweiz Franz Kapus, Gottfried Diener,
Robert Alt, Heinrich Angst
ItalienItalien Eugenio Monti, Ulrico Girardi,
Renzo Alverà, Renato Mocellini
Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten Arthur Tyler, William Dodge,
Charles Butler, James Lamy

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(alle Zeiten in min)

Zweierbob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler 1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf 4. Lauf Gesamt
1 ItalienItalien ITA Italien I: Lamberto Dalla Costa, Giacomo Conti 1:22,00 1:22,45 1:22,95 1:22,74 5:30,14
2 ItalienItalien ITA Italien II: Eugenio Monti, Renzo Alverà 1:22,73 1:22,53 1:23,37 1:22,82 5:31,45
3 SchweizSchweiz SUI Schweiz I: Max Angst, Harry Warburton 1:24,71 1:23,81 1:24,27 1:24,67 5:37,46
4 Spanien 1945Spanien ESP Spanien I: Alfonso de Portago, Vicente Sartorius 1:24,81 1:23,77 1:24,03 1:24,99 5:37,60
5 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA USA I: Waightman Washbond, Patrick Biesiadecki 1:24,82 1:24,15 1:24,78 1:24,41 5:38,16
6 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA USA II: Arthur Teyler, Edgar Seymour 1:25,41 1:23,77 1:24,44 1:26,46 5:40,08
7 SchweizSchweiz SUI Schweiz II: Franz Kapus, Heinrich Angst 1:24,74 1:24,50 1:24,70 1:26,17 5:40,11
8 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft GER Deutschland II: Andreas Ostler, Hans Hohenester 1:24,63 1:24,89 1:25,07 1:25,54 5:40,13
9 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft GER Deutschland I: Hans Rösch, Lorenz Nieberl 1:26,92 1:24,08 1:25,21 1:25,13 5:51,34
10 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GBR Großbritannien II: Stuart Parkinson, Chris Williams 1:25,63 1:24,53 1:26,73 1:25,94 5:42,83
12 OsterreichÖsterreich AUT Österreich I: Paul Aste, Heinrich Isser 1:26,32 1:25,82 1:26,61 1:25,22 5:43,97
15 OsterreichÖsterreich AUT Österreich II: Karl Wagner, Adolf Tonn 1:26,15 1:27,06 1:26,73 1:26,35 5:46,29

1. und 2. Lauf: 27. Januar 1956
3. und 4. Lauf: 28. Januar 1956

25 Bobs am Start, davon 20 in der Wertung.

Viererbob[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Sportler 1. Lauf 2. Lauf 3. Lauf 4. Lauf Gesamt
1 SchweizSchweiz SUI Schweiz I: Franz Kapus, Gottfried Diener,
Robert Alt, Heinrich Angst
1:18,00 1:17,19 1:17,09 1:18,16 5:10,44
2 ItalienItalien ITA Italien II: Eugenio Monti, Ulrico Girardi,
Renzo Alverà, Renato Mocellini
1:17,69 1:17,97 1:18,13 1:18,31 5:12,10
3 Vereinigte Staaten 48Vereinigte Staaten USA USA I: Arthur Tyler, William Dodge,
Charles Butler, James Lamy
1:17,75 1:17,87 1:18,25 1:18,52 5:12,39
4 SchweizSchweiz SUI Schweiz II: Max Angst, Arnold Gartmann,
Harry Warburton, Rolf Gerber
1:17,41 1:17,85 1:18,68 1:20,33 5:14,27
5 ItalienItalien ITA Italien I: Dino De Martin, Giovanni De Martin,
Giovanni Tabacchi, Carlo Da Prà
1:18,10 1:18,65 1:18,50 1:19,41 5:14,66
6 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft GER Deutschland I: Hans Rösch, Martin Pössinger,
Lorenz Nieberl, Silvester Wackerle
1:18,61 1:19,04 1:19,43 1:20,94 5:18,02
7 OsterreichÖsterreich AUT Österreich II: Kurt Loserth, Wilfried Thurner,
Karl Schwarzböck, Frank Dominik
1:19,37 1:19,12 1:20,08 1:19,72 5:18,29
8 Deutschland Mannschaft Gesamtdeutsch 1956Gesamtdeutsche Mannschaft GER Deutschland II: Franz Schelle, Jakob Nirschl,
Hans Henn, Edmund Koller
1:19,03 1:18,84 1:19,31 1:21,35 5:18,50
9 Spanien 1945Spanien ESP Spanien I: Alfonso de Portago, Vicente Sartorius,
Gonzalo Taboada, Luis Muñoz
1:18,87 1:19,27 1:21,37 1:19,08 5:19,49
10 OsterreichÖsterreich AUT Österreich I: Karl Wagner, Fritz Rursch,
Adolf Tonn, Heinrich Isser
1:19,60 1:20,74 1:19,98 1:20,30 5:20,62

1. und 2. Lauf: 3. Februar 1956
3. und 4. Lauf: 4. Februar 1956

21 Bobs am Start, alle in der Wertung.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]